Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Schnubbe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2003, 13:37
Hallo zusammen,
das hier ist mein erster Beitrag, und ich habe auch schon eine Frage an euch:

Ich habe einen Technics SV-450U (Oder so ähnlich) Der Verstärket ist aus dem Jahr 1990. Ich würde gerne aufrüsten, weiß aber nicht, was ich mir am besten holen sollte. Preislich habe ich an den Rahmen von 200-400€ gedacht.
Mein CD-Player ist ein Technics SL-P990
Lautsprecher sind JBL 80MK-II

Ich bin für jede Hilfe Dankbar
Spooky
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2003, 14:11
Willst Du auf 5.1 oder im Stereo Betrieb bleiben?
Andi1987
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2003, 15:04
ich würd dir ein yamahaverstärker empfehlen
Spooky
Stammgast
#4 erstellt: 25. Nov 2003, 15:11
Auch wenn ich selber Yamaha verseucht bin, glaube ich, dass die Anschaffung eines neuen Stereoverstärkers nicht viel bringt.
Ich kenne die Lautsprecher leider nicht - aber wenn die auch schon 10 Jahre alt sind, lohnt es sich wohl eher, sich da mal nach etwas neuem "umzuhören". Es ist eine menge gute Technik in den letzten Jahren in die "erschwinglichen" Preisregionen gekommen.
Einen neuen Verstärker zu kaufen ist ja fast so langweilig wie ein neuer CD Player. Anschließen, anstellen - und im Endeffekt sucht man dann vergebens nach irgendwelchen klanglichen Unterschieden, weil man die Teile ja nicht im Vergleich hört.
fork
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2003, 16:11
Hallo,

der Idee mit den Boxen kann ich mich wirklich anschließen. Das ist die Komponente, bei der man meisten Unterschied fürs Geld raushört.
Für den Fall das boxenmäßig aber schon alles in trockenen Tüchern ist würde ich für bis zu 400 Euro einen kleinen NAD empfehlen. Evtl. auch den C350 verbilligt oder gebraucht - vorausgesetzt du brauchst keinen Phono-Eingang.
Ansonsten ist ein Harman Kardon (HK670 oder HK3470) interessant. Yamha ist sicher auch keine schlechte Wahl.

Fork
Spooky
Stammgast
#6 erstellt: 25. Nov 2003, 16:20


Für den Fall das boxenmäßig aber schon alles in trockenen Tüchern ist


Geht das ?
fork
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Nov 2003, 17:45
@Spooky
Nö, eigentlich nicht. Vielleicht trifft es das besser: "Falls bezüglich der LS kein akuter Handlungsbedarf besteht..."
fork
Schnubbe
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Dez 2003, 12:05
Die Boxen sind ca. 3 Jahre alt und ich denke sie sind nicht die schlechtesten.
@ fork: Ich benötige einen Phonoeingang.

Ich werde mich dann wohl mal nach einem Yamaha umschauen.

P.S.: Ich möchte bei Stereo bleiben. Kommt bei Musik halt doch noch besser (meine Meinung).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich würde gerne aufrüsten - aber wie ?
kaiserm am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  9 Beiträge
neuer CDP alter ist Technics SL PS70 bis 100?
KLazu0 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  24 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-7700K
timsah am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  11 Beiträge
Welche Boxen für mein Technics Verstärker?
timo_da_chef am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  7 Beiträge
Ersatz für Technics SL-PG480A
morki am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  2 Beiträge
Technics SL-D202 oder SL-BD3
Aaalex am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  4 Beiträge
Anlage aufrüsten - was ist sinnvoll?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  18 Beiträge
cd player technics SL-PG 580 A passende Bausteine
eniop am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Technics SL-D2
K4ZUY4 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Technics SL-Q2 und Sony TA F461R
Inzingersimon am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.832