NAD C 375 BEE vs. Yamaha AS 1000

+A -A
Autor
Beitrag
Rufus49
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 12:59
Da ich mir einen etwas kräftigeren Verstärker zulegen möchte, hätte ich die Option von o.g. Geräten.
Als Aussteller recht günstig (NAD 1.100 €, Yamaha 900 €).

Was spricht für oder gegen den NAD bzw. für oder gegen den Yamaha (Leistung, Verarbeitung, Klangqualität, Stabilität an größeren Boxen)??

Ist der NAD jetzt ein Class-A Verstärker oder ist nur die Vorstufe in Class A geschaltet.
Reine Class-A Geräte haben ja einen recht hohen Stromverbrauch und entsprechende Erwärmung.

Rufus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 375 BEE VS. NAD M3
austrianbear am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  30 Beiträge
Nad 375 bee oder Yamaha A-S801
Boldenon am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  11 Beiträge
NAD C 320 BEE vs NAD C 356 BEE vs NAD 748+
m@rkus81 am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  11 Beiträge
NAD C 320 BEE
T3ddY am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  6 Beiträge
NAD C 352 Vs 320 BEE
CASA am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
nad c 320 bee
brandmeister am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  8 Beiträge
NAD C 521 BEE
TobiasM am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für NAD C 375 BEE bis 600 ? (Paar)
Canis-Lupus am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  31 Beiträge
NAD C 325 BEE ausreichend?
martin.me am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  16 Beiträge
NAD C 325 BEE / NAD C 525 Bee
Neuling82 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedvenomo
  • Gesamtzahl an Themen1.404.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.142

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen