Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


guter CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
gorgel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2004, 13:32
Hallo,

ich spiele mit den Gedanken, mir einen CD-Player zuzulegen!
Dafür brauche ich mal wieder euren Rat.
Also, ich habe mir folgenden, für mich bezahlbare CD-Player ausgeguckt:
- Harman/Kardon HD 750 bzw. 755
- Onkyo DX-7333
- Sony CDP-XE370 bzw. 270
- Technics SL-PG4EG-K

Kann mir jemand was zu den Playern sagen oder mir andere, in diesem Preissegment befindliche Player anbieten?

Vielen Dank,
gorgel
SFI
Moderator
#2 erstellt: 26. Jun 2004, 14:43

Kann mir jemand was zu den Playern sagen oder mir andere, in diesem Preissegment befindliche Player anbieten?


Hi,

wie sind denn die Preise der Player?
MarcelS
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2004, 15:33
Hi, also der Hd750 klingt dank des Burr Brown Wandlers (der auch HDCDs verarbeitet) sehr "angenehm" - niemals nervig. Allerdings sollte man das Gerät nicht direkt neben dem Hörplatz stehen lassen, da das Laufgeräusch dann ziemlich deutlich hörbar ist. Einige Geräte dieser Serie haben auch Probleme einige CDs zu lesen, was sich v.a. bei der Random-Funktion bemerkbar macht. Ich plane, meinen demnächst zu verkaufen - für ca. 170 Euro. Er hat dieses Problem übrigens nicht - liest auch selbstgebrannte CDs sofort. Das Gerät wäre ca. ein halbes Jahr alt, mit Rechnung vom MediaMarkt.
Viele Grüße
-Marcel
MarcelS
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2004, 15:35
ach ja, der Neupreis war 249 Euro - ist also wohl der Rahmen für andere Tips. Eventuell empfehlen kann ich den Marantz CD 4000, der allerdings keine HDCDs abspielt. Hab mich vor einiger Zeit auch informiert weil ich vor der gleichen Frage stand - jetzt will ich doch "höher hinaus"
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2004, 15:40
Marantz CD 6000 OSE.
Sollte es inzwischen für diesen Preis geben und ist nach wie vor mein absoluter Geheimtipp für einen günstigen Player, der weit über seinem Preis spielt.
SFI
Moderator
#6 erstellt: 26. Jun 2004, 15:56
Hi,

zum Thema Marantz fällt mir dann noch der CD 5400/OSE ein.
gorgel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jun 2004, 17:26
Danke für die vielen Antworten!
Aber kann mir jemand sagen was dieses "OSE" bei den Angaben bedeutet?

Ach so, mir kommt es übrigens nicht auf die Lese-Vielfalt an, da ich nur stinknormale original CD's höre.
Eher möchte ich einen Player, der ordentlich klingt, und vorallem einen sehr schnellen Lesevorgang hat!


[Beitrag von gorgel am 26. Jun 2004, 17:27 bearbeitet]
SFI
Moderator
#8 erstellt: 26. Jun 2004, 17:32
Hi,

Original Special Edition bei der "bessere" Bauteile verwendet werden.
Mas_Teringo
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2004, 17:49
Im Gegensatz zu "KI" kann ich bei "OSE" sofort einen Unterschied erkennen. Der CD 6000 klingt nicht halb so gut wie der OSE. Den OSE KI konnte ich noch nicht testen, aber bei einem PM 17 MKII und seinem KI-Pendant brauchte ich einige Zeit für den Unterschied.

Ordentlich klingen tut er. Kann zwar auch CD-RW lesen, habe ich aber auch nur mal getestet, weil es auf dem Gehäuse stand. Mein Opera kann das übrigens nicht mehr...


und vorallem einen sehr schnellen Lesevorgang hat!

Meinst Du die Zeit, die der Player braucht, bis er eine CD anfängt zu spielen?
Dann dürftest Du mit einigen "besseren" CD-Spielern Probleme bekommen. Der CD 6000 OSE ist zwar recht fix, braucht aber die übliche "Atemholpause" vor dem abspielen.

Übrigens: Der Consonance ist nach dem Einschalten erstmal für rund 30sec stumm, da er der Röhre diese Zeit zum aufwärmen gibt...

Zum "mal schnell reinhören" sind billige Player die beste Wahl. Bei nahezu allen mir bekannten besseren Modellen sind diese darauf ausgelegt, dass man eine CD einlegt und diese dann genießt.
iMp2
Stammgast
#10 erstellt: 26. Jun 2004, 17:55
hat denn hier jemand schonmal die marantz cd-player gehört? hatte mal irgendwo gehört, dass die recht laut seien, wegen des trafos oder so, was natürlich ziemlich nervig sein kann.

mfg Sebastian
Danzig
Inventar
#11 erstellt: 26. Jun 2004, 18:00
hallo, lass mir bloß die finger vom harman/kardon hd 750 weg!!!
Mas_Teringo
Inventar
#12 erstellt: 26. Jun 2004, 18:03
Habe selbst einen CD 6000 OSE, sonst würde ich ja nicht behaupten wie er klingt...

Der Trafo war bei mir nicht zu hören.
Das einzig hörbare war ein leichtes "fipfipfip" bei nicht ganz ebenen CDs. Dieses Problem haben aber eigentlich alle CD-Spieler ohne CD-Fixierung. Außerdem ist es nur bei absoluter Stille in kleiner Entfernung zu hören.
Nur eine CD war dermaßen uneben, dass man es in der Hörposition (ca 3,8m) in absoluter Stille wahrnehmen konnte.
Das hat sich aber mit dem neuen Player auch nicht geändert...
Schili
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Jun 2004, 18:06
Hi,

es ist immer gefährlich zu pauschalisieren - aber von CD-Playern von H/K rate ich Dir ein wenig ab....
Ich hatte selbst schon 2 - und immer nur Probleme...Einlesen der CD, mechanische Probleme, ....

Mein Marantz 4000 spielt treu und brav u. wohlklingend(leise) seit rund 3 Jahren. Alles andere als HighEnd - aber schon für rund 150,- zu bekommen...

Ergänze allerdings demnächst um den Multiplayer 1500 von Yamaha....

Gruß, Schili
Mas_Teringo
Inventar
#14 erstellt: 26. Jun 2004, 18:13
Vom CD 4000 würde ich wiederum ein wenig abraten, da der Klang halt bei weitem nicht an die größeren Modelle heranreicht.

Vom 4000er zum 6000er ist der Sprung für jeden hörbar, während ich vom 6000er OSE zum Opera Consonance 2.3 schon ganz genau hinhören musste. Preisunterschiede sind 150€ zu 250€ zu 1900€.

Den Unterschied zum 6000er würde ich in jedem Fall investieren, wenn man guten Klang haben möchte.
SFI
Moderator
#15 erstellt: 26. Jun 2004, 18:22

Habe selbst einen CD 6000 OSE, sonst würde ich ja nicht behaupten wie er klingt...


dito
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo DX-7555 CD-Player
Daniel_T am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  9 Beiträge
CD-Player
KaplanMurat am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  3 Beiträge
CD Onkyo DX 7333
atob am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  5 Beiträge
brauche meinung zu CD Player
capcgn am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  10 Beiträge
Onkyo CD Player - 6850, 7711 oder 7333
r10130 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  28 Beiträge
CD Player Sony oder Onkyo
puschel1711 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  8 Beiträge
Technics oder Sony CD-Player?
Nac am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
CD Player
Ninja am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
CD-Player: Harman Kardon, Marantz, Onkyo?
@rne am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  18 Beiträge
Onkyo DX 7333
ummagumma am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Onkyo
  • Harman-Kardon
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.834