Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung erbeten (Kaufberatung)

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi.sch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2011, 10:28
Hallo zusammen,
ich hätte gerne für meine "Zweitanlage" ein paar neue (alte) Lautsprecher, die ich über einen Kenwood KR-4070 Receiver hören möchte.
Da es eben meine Zweitanlage ist, müssen es keine Überflieger sein und sollten nicht mehr als 200,- (gebraucht) kosten.
Kann mir jemand welche empfehlen?
Gruß
HiFi.sch
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2011, 10:39
Kompakt oder Standlautsprecher? wie groß manximal? Nahfeld oder nicht? Zur Berieselung oder zum gelegentlich etwas ernsthafter hören?
HiFi.sch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2011, 10:45
Also ich habe schon Standlautsprecher (ATL 709 Pro), daher gerne kompakte und auf jeden Fall zum ernsthaft Musikhören. Nahfeld muss nicht unbedingt sein.
freibürger
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2011, 10:53
Moin,

kennst du diese Rubrik schon?

Gruß Peter


[Beitrag von freibürger am 14. Jan 2011, 10:53 bearbeitet]
HiFi.sch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jan 2011, 10:57
Danke, werde mal reinschauen.
HiFi.sch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jan 2011, 14:02
Hallo again,
also das Angebot bei eBay überfordert mich dezent.
Könnte für folgende Angebote eure Meinung gebrauchen:
http://cgi.ebay.de/w...AX:IT#ht_2171wt_1141
http://cgi.ebay.de/w...AX:IT#ht_2883wt_1212
http://cgi.ebay.de/w...WAX:IT#ht_908wt_1141
http://cgi.ebay.de/w...WAX:IT#ht_800wt_1141
Gruß
HiFi.sch
Giustolisi
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2011, 16:47
Ich würde die Canton nehmen. Nicht weil die anderen schlecht sind, sondern weil es die einzigen von den 4 sind, die ich bereits gehört habe. Gute Lautsprecher sind das. Viel besser sind die neuen Cantons auch nicht.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Jan 2011, 10:14
Hallo,

kannst auch mal nach der T+A Stratos P 33 schauen.

Gruss
freibürger
Inventar
#9 erstellt: 16. Jan 2011, 21:46
Rein gefühlsmäßig:

Die Magnat oder die Canton.
Zweiwege-kompakt die spielen auch unter suboptimalen Bedingungen noch ordentlich. Kann man auch mal ins Nahfeld rücken, was manchmal die bessere Lösung ist.
Deutsche Wertarbeit und für das Geld kann man eigentlich nichts verkehrt machen.

Gruß Peter
HiFi.sch
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Jan 2011, 07:32
Danke für eure Meinungen!
Habe mich gestern für die Canton Quinto 510 entschieden.
Bin schon sehr gespannt.
Gruß HiFi.sch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zweitanlage
tölke am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung günstige Standlautsprecher für zweitanlage
brn am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Zweitanlage
freax am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
Frage: Billig-Boxentipp für Zweitanlage
uwsimon am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  9 Beiträge
Zweitanlage für Stereo-Betrieb
MofoDesign am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung Zweitanlage
LordShorty am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  28 Beiträge
Suche HOCHWERTIGE Zweitanlage
Durstig am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Suche für Zweitanlage günstige Lautsprecher.
Labtec123 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Zweitanlage im Arbeitszimmer
cardoso81 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  4 Beiträge
Suche gebrauchte Zweitanlage bis 200?
Blue_Gun am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.422