Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen verstärker für 100W/8Ohm Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
hassiausaschbi
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2011, 23:41
Hallo,
Ich habe von meinem Vater seine alte Stereoanlage "geerbt".
Dabei Handelt es sich um eine Anlage aus der 5000er Reihe von Grundig.

Jedoch ist der Verstärker (Grundig V5000) irreparabel kaputt (laut dem Elektriker meines Vertrauens).
Aus diesem Grund suche ich einen möglichst günstigen ersatz für den Verstärker.

Da ich ein armer Student bin, kann ich mir keine Großen Sprünge leisten.

Ich hoffe ihr könnt mir bei der suche ein wenig behilfich sein!
Danke im Vorraus.
hassiausaschbi
Neuling
#2 erstellt: 18. Jan 2011, 00:11
hatt denn keiner ne Idee?
flowdragon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jan 2011, 00:32
Den gleichen Verstärker gebraucht suchen?
Ich denke, Neuware mit echten 100W RMS an 8 Ohm wird frühestens bei 400€ losgehen, mal so ins blaue geraten...

mfG
Flo
Chohy
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2011, 00:48
Hey

@flowdragon: das ist schon ins Blaue geraten^^ Der Yamaha RX 797 oder Sherwood RX772 schaffen 100W an 8 Ohm stabil...

@TE

Nenn erstmal mal die Bezeichnug der Lautsprecher

Und du solltest wissen wenn die LS 100W an 8ohm verstragen tut's auch lock eine verstärker mit 40-60W an 8 Ohm
denn: für die doppelte Lautstärke ist das zehnfache an Leistung nötig, da fallen die 40W mehr oder weniger nicht wirklich ins Gewicht...

Also brauchste nicht unnötig Geld für Verstärker mit vieel Leistung verpulvern

Wie groß ist der Raum? Und wie hoch dein Budget?Neu oder gebraucht?

gruß chohy


[Beitrag von Chohy am 18. Jan 2011, 00:52 bearbeitet]
flowdragon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jan 2011, 02:21
Na gut,
dann halt 350€,
der Sherwood ist ja leider echt nicht mehr zu kriegen...
Das mit der Leistung ist allerdings wahr, der Unterschied zwischen 70 und 100W dürfte im ALltag nich auffallen...

mfG
Flo


[Beitrag von flowdragon am 18. Jan 2011, 04:31 bearbeitet]
hassiausaschbi
Neuling
#6 erstellt: 20. Jan 2011, 22:40
Danke für die Vorschläge,
der Yamaha RX 797 liegt gut im Preis und hat auch sonst gute bewertungen bekommen.

Dann werd ich mal mein Geld Sparen.

wegen gebrauchten Ersatzverstärker:

da hab ich eher angst dass der bald wieder so endet.


mfg,
hassiausaschbi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für B&W DM601 Boxen?
Drakmord am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für Yamaha NS-9393 (150/300W 8Ohm)
lorenz123 am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker für folgendes Boxensetup?
Symbiosis am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  9 Beiträge
Welchen Stereo-Receiver für Boxen mit 300W / 100W?
BuggerT am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  11 Beiträge
Welchen Verstärker für meine Boxen?
Toby79 am 21.06.2003  –  Letzte Antwort am 22.06.2003  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker für ältere Boxen
Assikopf am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker für welche Boxen?
Flow_1 am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  2 Beiträge
Verstärker für Boxen & Sub
K.Swiss am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  7 Beiträge
welchen verstärker?
like_a_g6 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für Teufel M 80 Stereo Boxen?
Julhas am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedsaxog
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.522