Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


100W Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
leckersuppe
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2007, 16:36
hi ihr fachmänner

da mir gestern mein verstärker abgeraucht ist, bin auf der suche nach einem möglichst billigen ersatz um folgende boxen zu versorgen:

Nenn- / Musikbelastbarkeit: 30/50 Watt
Nennscheinwiderstand: 4 Ohm
Anschluss an 4 Ohm-Ausgang möglich


bei ebay find ich (wahrscheinlich aufgrund meines mangelnden wissens) nichts gescheites, und bei guenstiger.de bin ich auf folgendes angebot gestoßen:
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=7184

würde der mit meinen boxen funktionieren, obwohl da 2x60 watt angegeben sind und die boxen ja eigentlich immer mehr haben sollen?


[Beitrag von leckersuppe am 31. Mrz 2007, 16:50 bearbeitet]
wiesodenn
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2007, 18:53
Herzlich willkommen im Forum!

Guck´ doch mal im Marktplatz, da verkauft jemand einen Grundig FineArts Verstärker für 70,-- €...der dürfte besser klingen, als der kleine Pioneer...

Wenn es aber neu sein soll, dann guck auch mal nach dem kleinen Denon oder (klanglich Welten besser:) dem kleinen Rotel...
HighEnderik
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2007, 20:27

wiesodenn schrieb:
Herzlich willkommen im Forum!

Guck´ doch mal im Marktplatz, da verkauft jemand einen Grundig FineArts Verstärker für 70,-- €...der dürfte besser klingen, als der kleine Pioneer...

Wenn es aber neu sein soll, dann guck auch mal nach dem kleinen Denon oder (klanglich Welten besser:) dem kleinen Rotel...



Hi, ich bin der Verkäufer vom Fine Arts. Bei Intresse schreib mir einfach mal ne Mail oder pm.

Henrik
leckersuppe
Neuling
#4 erstellt: 02. Apr 2007, 10:40
klingt gut (auch wenn ich von diesem grundig-ding keinen neupreis finden kann), aber ich hab dank einiger erlebnisse bei sch**** ebay eine gewisse abneigung gegen gebrauchte elektronik entwickelt (sorry delu.xe)

was sind denn die neupreise von einem "kleinen rotel" oder einem "kleinen denon"?

ps: den 109er pioneer könnte ich aber benutzen, oder? auch wenn er pro kanal nur 40 watt bringt, oder?
HighEnderik
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2007, 11:00
naja das hier sit nicht wie Ebay. kannst ihn auch gerne bei mir abholen oder besichtigen. Ich verkaufen keinen Müll.


Henrik
wiesodenn
Stammgast
#6 erstellt: 02. Apr 2007, 11:42
Hey, mitarbeiten ist hier schon gewünscht!

denon

Rotel weiß ich nicht genau, da gibts den RA-04, der kostet Liste 399,-- €, es gibt aber meines Wissens auch noch (mindestens) einen kleineren...

...und dann gibt es vereinzelt noch den alten NAD 320 BEE für 299,-- € statt 399,-- (es gibt einen Nachfolger!), das wäre natürlich auch was Feines!

Und hier im Forum kannst Du relativ unkritisch kaufen (ohne das ich jetzt einen Freibrief ausstellen möchte), aber grundsätzlich werden die Angebote fair beschrieben. Meist sind die Preise etwas geringer, als bei ebbi...das liegt auch daran, daß die Forum-Teilnehmer hier keine Mondpreise akzeptieren...somit ansonsten kein Interesse besteht...
leckersuppe
Neuling
#7 erstellt: 02. Apr 2007, 14:17
puh. 400 ocken sind eindeutig zuviel. soviel geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben.

auf der denon seite ist der billigste verstärker der Denon PMA-500AE. den krieg ich neu für 175€. das wär so ziemlich das maximum, das ich bereit wäre zu zahlen.

wär das eine gute entscheidung? irgendwie scheint denon ja ziemlich beliebt zu sein.

und nochmal die frage: funktioniert dieser 70 watt verstärker mit meinen 50 watt boxen? *keinplanhab*
wiesodenn
Stammgast
#8 erstellt: 02. Apr 2007, 14:33
besser zu viel, als zu wenig Watt...

der Denon ist schon O.K., sicher kein Überflieger, aber für den Preis würde ich eher den Denon als den Pio nehmen.

Im Marktplatz steht auch noch ein Onkyo 8850...allerdings mindestens 50,-- € zu teuer...falls Du den für ca. 130 schlagen könntest, wäre der dem Denon aber vorzuziehen...klanglich zumindest! Noch besser wäre der fair kalkulierte NAD...der ist aber scheinbar versprochen und auch etwas über Deinem Limit...
leckersuppe
Neuling
#9 erstellt: 03. Apr 2007, 17:55
hab mir jetzt den denon bestellt (174€ + versand & nachnahme)

danke für eure hilfe!
wiesodenn
Stammgast
#10 erstellt: 03. Apr 2007, 17:58
...dann erzähl´ uns noch, ob und wie zufrieden Du letztlich bist!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: Verstärker für 4 Boxen
nudelbubu am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  7 Beiträge
Boxen + Endstufe? Ohm? Watt?
Redhood89 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  2 Beiträge
Internetradio mit 4 Ohm Ausgang
martin..84 am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  3 Beiträge
Geeigneter Verstärker für 4 Boxen gesucht
Dervijn am 27.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  4 Beiträge
Suche Verstärker für 4 Boxen (mit jeweils 4 Ohm) !
Tanker_2005 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Verstärker um die 100W mit 4 Kanälen gesucht
moistmaker am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  10 Beiträge
Festivalanlage ebay Verstärker,Boxen
soulfly1616 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  8 Beiträge
8 ohm 4 ohm
azubi_100 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  38 Beiträge
Welcher Verstärker ist für 4 x 4 Ohm Boxen geeignet?
portosonus am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  6 Beiträge
Verstärker und Boxen gesucht
deforce am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedSimonsmandy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.015