Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Gebraucht oder Neu!

+A -A
Autor
Beitrag
Megadon
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2011, 19:41
Hallo Gemeinde,

ich brauche mal etwas Hilfe. Ich möchte für mein Wohnzimmer ein paar neue Frontlautsprecher. Es sollen 3 Wege Standboxen werden. Ein späterer Ausbau zum 5.1 oder 5.0 System sollte möglich sein. Den Sub würd ich mir evtl. sparen wollen.

Grunddaten: Wohnzimmer mit etwa 35 m², vorhandener Verstärker Pioneer VSX-D510 (schon was älter, soll vorläufig aber erst mal weiter genutzt werden). Boxen können ruhig etwas basslastig sein. Budget erstmal etwa 400,- Euronen.

Meine bisherigen Ideen:

Neu:
Magnat Monitor Supreme 1000 o. 2000
JBL Northrige E80

Gebraucht:
Canton Ergo 900 DC, 902 DC, 91 DC

Die 900 konnte ich schon mal Probe hören und fand die eigentlich Klasse.

Womit lieg ich nun besser? Oder hat noch jemand andere Ideen?

Besten Dank schon einmal


[Beitrag von Megadon am 18. Feb 2011, 19:46 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2011, 22:25
Statt den Monitor Supreme würde ich eher zu den Magnat Quantum 605 oder bei der Raumgrösse und wenn es etwas basslastiger sein soll zu den 607ern greifen. Beide sind als Auslaufmodell recht günstig zu bekommen.

Hier mal ein Test der 600er Baureihe:

http://www.magnat.de...ukte/1464610_PDF.pdf


[Beitrag von Ingo_H. am 18. Feb 2011, 23:16 bearbeitet]
Mr.Floppy_81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2011, 23:09
Ich kenne die Magnats nicht und kann dir daher keine Beurteilung geben.

Die Cantons kenne ich jedoch etwas und kann dir sagen, dass sie gebraucht wirklich in Anbetracht der Qualität und Leistung günstig zu bekommen sind.

Du könntest jedoch noch die Ergo 92 DC mit aufnehmen, die der Nachfolger der 91 DC und der Vorgänger der 900 DC ist.
flo42
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2011, 23:12
die klipschauslaufmodelle kämen auch in frage.

bestitz du bereits einen amp?
Mr.Floppy_81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2011, 23:16
Stimmt, die Klipsch RB 81 bekommt man neu für 400 Euro und die kann ich auch ausnahmslos für den Preis empfehlen!

Da Klipsch-LS einen hohen Wirkungsgrad haben, kann man die auch durchaus an etwas schwächere Verstärker nutzen. Würde vtl. positiv dazukommen, wenn du deinen alten behalten willst (wobei ich ihn nicht wirklich kenne und das jetzt nicht heißen soll, dass du ihn bei anderen LS tauschen müsstest).
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2011, 23:17
Auch die Magnat haben einen sehr guten Wirkungsgrad!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Subwoofer - gebraucht oder neu?
FabianBrz am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 18.06.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (ca. 300?), neu oder gebraucht?
fbnkrths am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung 250-300?, gebraucht?
datvader am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  4 Beiträge
Verstärker: neu oder gebraucht?
ZongoZongo am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
Gebraucht oder Neu ? Stereoverstärker
mmax am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  7 Beiträge
Standlautsprecher neu oder gebraucht?
sabog123 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  12 Beiträge
Vorverstärker neu oder gebraucht
approximator am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Alt oder neu ?
Friesenbaron am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung
poati am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker 300-400? neu/gebraucht
Xayoz am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Pioneer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.082