Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipp für Stereo-Standlautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
t1gershark
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2011, 11:13
Hallo Forum-Mitglieder,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach zwei neuen Standlautsprechern. Die Raumgröße beträgt ca. 15m^2, Budget liegt bei etwa 200€\Stück.
Maximal Lautstärke ist nicht so wichtig, es geht
eher um den Klang im mittleren Bereich.
Hat jemand einen guten Tipp ?

Danke und schöne Grüße
Blaupunkt01
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2011, 11:35
Bei dem Budget und 15m² würde ich eher Kompaktlautsprecher in betracht ziehen.
Da bekommst du dann wohl mehr fürs Geld.
Was für Musik hörst du denn?
Und wie werden die Lautsprecher aufgestellt (frei stehend, wandnah)?

Gruß Lars
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2011, 11:36
200 pro stück naja nur gebraucht bei Ebay z.b.

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item3f0779dd13 Da kannst du auch einen Preis vorschlagen, kannst ja ma nach 400 fragen. aber danke ihr werdet euch bei 420 einig. Glaube net das er gleich drauf eingeht ^^
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2011, 11:44

Klas126 schrieb:
200 pro stück naja nur gebraucht bei Ebay z.b.

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item3f0779dd13 Da kannst du auch einen Preis vorschlagen, kannst ja ma nach 400 fragen. aber danke ihr werdet euch bei 420 einig. Glaube net das er gleich drauf eingeht ^^

Also bei 15m2 sind diese Lautsprecher definitiv nicht zu gebrauchen. Außer der Dröhnlandsynfonie wird er damit nichts hören! Völlig überdimensioniert!


[Beitrag von Ingo_H. am 20. Feb 2011, 11:45 bearbeitet]
Lord-Senfgurke
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2011, 11:48

Klas126 schrieb:
200 pro stück naja nur gebraucht bei Ebay z.b.

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item3f0779dd13 Da kannst du auch einen Preis vorschlagen, kannst ja ma nach 400 fragen. aber danke ihr werdet euch bei 420 einig. Glaube net das er gleich drauf eingeht ^^


Für 15qm völlig übertrieben, da dröhnts doch nur vor sich hin. So ein Lautsprecher brauch Raum zum entfalten. Bei 15qm würde ich wohl auch ehr zu Kompakten raten oder kleineren Stand-LS Beispiele:

Wird man mit einem Anruf wohl nohc verhandeln können:

http://cgi.ebay.de/C...&hash=item53e615676c

Ansonsten gut unter dem Budget aber wirklich ein Klasse LS:


http://www.die-4-helden.de/kef-iq30_detailinfo.html


oder etwas über dem Budget:

http://www.die-4-helden.de/kef-iq7se_detailinfo.html


Das maximale was ich bei 15qm stellen würde:

http://cgi.ebay.de/C...&hash=item2eb210e922



Bei Kompakten sollten aber auch noch gute Ständer mit ein berechnet werden!


[Beitrag von Lord-Senfgurke am 20. Feb 2011, 11:49 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2011, 12:38
Auch wenn es jetzt vielleicht etwas blöd aussieht würde ich Dir bei Standlautsprechern zu den Mordaunt Short Avant914i raten, von denen ich gerade ein nagelneues Paar verkaufe. Betreibe dieselben in einem 12m2-Raum und mit einem Socken hinten im Bassreflexrohr klingen die selbst bei 12m2 hervorragend und es dröhnt absolut nichts und auch klingt da nichts gepresst. Hatte vorher die Magnat Quantum 603. Die waren zwar auch schon hervorragend, aber die Mordaunt toppen das Ganze nochmal deutlich und es klingt alles viel voluminöser und feiner! Wenn Du aus der Nähe von Heilbronn sein solltest, könntest Du Dir das Ganze gerne mal anhören!

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6246
t1gershark
Neuling
#7 erstellt: 20. Feb 2011, 13:48
Danke für alle Antworten und Vorschläge bis jetzt.

Zur Musikrichtung: Es muss (Classic) Rock und Jazz abgedeckt werden.
Gibt es etwas wie eine "Maximale Größe" für die Lautsprecher, die ich verwenden sollte ?

@Ingo: Gutes Angebot, leider passt die Farbe überhaupt nicht.
flo42
Inventar
#8 erstellt: 20. Feb 2011, 13:52
ich versteh nicht wieso mehr volumen und mehr membranfläche der lautsprecher gleich zum dröhnen führen sollten?

es liegt doch allein bei der aufstellung. deshalb wird es warscheinlich shcwierig die großen standlautsprecher frei aufzustellen und gut einzuwinkeln.

eine raumskizee mit mobilar ist ganz wichtig;)
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2011, 14:05
Hast Du selbst schonmal Standlautsprecher in einem so kleinen Raum betrieben oder gehört? Selbst wenn Du Deine vorgeschlagenen Canton in die Mitte des Raums stellen würdest, bin ich mir sicher, das die in 15m2 nach nichts klingen würden!
flo42
Inventar
#10 erstellt: 20. Feb 2011, 16:13
ich hab mal große jbl in einem kleinen kaminzimmer gehört. klang alles gut soweit.

letzendlich ist kleiner raum, aber auch nicht = kleiner raum!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 20. Feb 2011, 16:18
Hallo,

Dröhnen ist immer ein Zusammenspiel der Akustik des Raumes zusammen mit Lautsprecher welcher hier Raummoden anregt.

Kleine Räume sind grundsätzlich schwieriger im Bassbereich in den Griff zu bekommen als Grosse.

Es gibt durchaus recht voluminöse Standlautsprecher welche hier recht gutmütig sind,
andere ,auch kleinere Standlautsprecher,
können den Raum durch ihre Abstimmung aber auch so anregen das es dröhnt.

Mit Lautsprechern welche im Bassbereich nicht viel zu bieten haben bekommt man normalerweise auch weniger Probleme da weniger angeregt wird.
Die Aufstellung der Lautsprecher tut nochmal ihr übriges dazu,
Eckaufstellung ist hier am kritischsten.

@TE
Bei deiner Musikrichtung und Abhörlautstärke wären die Mordaunt Short von Ingo tatsächlich ein sehr gutes Angebot,
auch die Raumgrösse ist dazu passend,
für das Geld einen gleichwertigen Gegner zu finden ist eher unwahrscheinlich,
wie wärs mit ner Folie oder ner Sprühdose?

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher gesucht
Neubi11 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung für Standlautsprecher gesucht
Lars95 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
Stereo Standlautsprecher für max. 700 ? gesucht
mandre am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  19 Beiträge
Stereo Standlautsprecher für späteres Erweitern gesucht
Maaze am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Stereo Standlautsprecher
haihappen85 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  19 Beiträge
Pioneer Sc-1223 Stereo Standlautsprecher gesucht
Somjamin am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  3 Beiträge
Stereo Standlautsprecher gesucht, KEF Q5 empfehlenswert?
homermorisson am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  50 Beiträge
Standlautsprecher für gitarrenlastige Musik gesucht
Nimark am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  5 Beiträge
Mittelklasse Standlautsprecher gesucht
djelton am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  9 Beiträge
Neue Stereo Standlautsprecher gesucht.
mardan am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275