Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Edifier s530d oder studiomonitore und benötigtes Zubehör

+A -A
Autor
Beitrag
Apollo18
Neuling
#1 erstellt: 17. Mrz 2011, 16:39
Hallo erstmal,

ich hab das Forum erst vor zwei Tagen entdeckt und schon einiges gelesen. Allerdings muss ich offen gestehen das ich mittlerweile den Wald vor lauter Bäumen net mehr sehe ;).

Aber erstmal zur meiner Geschichte. Hab bis vor ein paar Tagen nur über uralte Medionboxen an meinem Laptop Musik gehört bzw gezockt etc.. Dann dacht ich mir, kaufst dir jetzt endlich mal vernünftige Boxen und hab mir ein bose Companion 5 geholt... naja ausgepackt aufgebaut und voll enttäuscht worden. Plötzlich klang alles wie ausm Aquarium oder die Stimmen so als ob man den Leuten die Nase zuhält ...
also hab ich den Kram wieder zurück gebracht.

So nun steh ich wieder da ohne vernünftige Boxen ;).
Im Forum hab ich öfter mal gutes über das im Titel genannte Edifiersystem gehört, aber auch negatives, außerdem wurden in fast jedem Thread zu 2.1 Pc-System Studiomonitore anstatt Teufel Edifier und co. geraten.

Mein Problem dabei ist, ich hab erstmal gar keine Ahnung habe, bzw. nur das wenige was ich in den letzten gelesen und glaube verstanden zu haben.

Um an meinen Laptop überhaupt ein Lautsprechersystem anschließen zu können brauch ich auf jedenfall noch ein usb Soundinterface, da der einzige Ausgang aus der Köpfhörerbuchse (klinke?) besteht.
So als eine Usb-Karte fürs zocken wird oft die xfi 5.1 von Creative genannt, allerdings wird für 2.1 systeme von der Karte abgeraten und hab noch nich rausgefunden warum.

Das Studiomonitore was den klangt betrifft mit Sicherheit besser sein werden steht außer frage, allerdings wären die empfolenen krk rokit 5 auch ca 100 euro teurer.
zudem hab ich von einigen gehört, dass sie mitunter ungewohnt langweilig klingen könnten, wenn man vorher Billigsysteme gewohnt war, wie würd es da theoretisch mit dem zukauf und Anschluss eines vernünftigen Subwoofers ausschauen, den man irgendwann später dazukaufen könnte.

Noch ein Problem das ich lösen muss, ist das die Studiomonitore relativ Groß zu den Satelitten des Edifier sind. Ich bin mir noch nicht so im klaren darüber, wie das klingen könnte, wenn ich das Stereodreick statt von vorne hinter mir aufbauen würde, aufgrund von Platzmangel auf dem Schreibtisch (naiv würd ich sagen das dann die Richtungen invertiert wahrgenommen werden^^).

So das wärs erstmal dazu, wenn ich die Monitore mal als Preisobergrenze plus etwaiges Zubehör zum anschließen neheme könnte man von ca 400-450 euro ausgehen die ich ausgeben kann.
Mir is durchausbewusst das wenn es später mal um wirkliche hifi Wiedergabe geht und nur darum plus vielleicht Heimkino deutlich teuer wird und es fast immer irgendwas besseres gibt aber mehr is im Moment nich drin

Ich bin gerne bereit Vorschläge anzunehem oder allgemein mehr über, wie, was, warum, macht man da so, zu erfahren

mfg
Apollo
Apollo18
Neuling
#2 erstellt: 18. Mrz 2011, 17:47
*anschubs*
XphX
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2011, 22:31
Hm, bist du noch im Forum aktiv? Dein Thread wurde derweil ja wohl übersehen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Edifier S530D oder etwas anderes?
Roysu am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  3 Beiträge
Suche PC-Soundsystem: Edifier S530D oder R2730DB? Alternativen?
Herbert989 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  4 Beiträge
Behringer oder Edifier?
xDrAcHeNx am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  7 Beiträge
Edifier S530D für 150? bei Ebay
Alex012 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  2 Beiträge
[Update] Teufel C200 vs Edifier C3 vs Edifier S530D
BattleStarXXX am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  16 Beiträge
Kleine Beratung zu Edifier S530D
Roysu am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  2 Beiträge
Studiomonitore
mkskillor am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  11 Beiträge
HiFi-Boxen oder Studiomonitore
-BlueTomato- am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  28 Beiträge
Verstärker oder Studiomonitore?
tasser am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  8 Beiträge
Concept E300 oder edifier s550
Tidusxxx am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edifier
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162