Lautsprecher 500-600 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
mccollibri61350
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mrz 2011, 21:48
Moin,
Ich habe vor mir neue Lautsprecher zwischen 500 und 600 Euro zu kaufen.
Ich höre überwiegend Jazz, Blues und Rock/Metal und besitze ein 6 Meter langes und 2,50 breites Zimmer.
Mein Verstärker ist ein Denon PMA 920 und meine Signalquelle ein Pioneer DV 565 A.
Ich habe schon ein paar Favoriten:
http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=3&category=1
http://www.die-4-helden.de/kef-iq7se_detailinfo.html
Freu mich auf eure Antworten.
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:08
Hi, habe beide mal gehabt, damals an einem Yamaha 500 und an einem Destiny Röhrenamp betrieben.

Mir persönlich haben beide überhaupt nicht gefallen. Den hochgelobten Nubert Bass konnte ich nicht nachvollziehen, eher ein sehr toter LS. Bei den Kefs, die hätte ich mir nicht mal ins Schlafzimmer gestellt.

Aber, ganz wichtig, ist mein Eindruck gewesen.

Inwieweit der Player was zum Klang beiträgt weiß ich nicht, den Pio habe ich noch nicht gehabt. Jedoch war ich lange Zeit zufrieden mit einem Pio PDS605.

Dein Amp ist schon ein ganz guter. Klar, jetzt kommt der übliche Hinweis: Probehören!

Hier mal ein paar Kandidaten die m.M. nach viel besser sind:
Magnat Quantum 705/709
ASW Cantius Reihe
Monitor Audio
Klipsch

Das reicht erstmal
mccollibri61350
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:17

stoffels-freetime schrieb:
Hi, habe beide mal gehabt, damals an einem Yamaha 500 und an einem Destiny Röhrenamp betrieben.

Mir persönlich haben beide überhaupt nicht gefallen. Den hochgelobten Nubert Bass konnte ich nicht nachvollziehen, eher ein sehr toter LS. Bei den Kefs, die hätte ich mir nicht mal ins Schlafzimmer gestellt.

Aber, ganz wichtig, ist mein Eindruck gewesen.

Inwieweit der Player was zum Klang beiträgt weiß ich nicht, den Pio habe ich noch nicht gehabt. Jedoch war ich lange Zeit zufrieden mit einem Pio PDS605.

Dein Amp ist schon ein ganz guter. Klar, jetzt kommt der übliche Hinweis: Probehören!

Hier mal ein paar Kandidaten die m.M. nach viel besser sind:
Magnat Quantum 705/709
ASW Cantius Reihe
Monitor Audio
Klipsch

Das reicht erstmal :)


Hab die Möglichkeit asw cantius 404 für 475 Euro zu bekommen ist dies ein faires Angebot ?
Pauliernie
Inventar
#4 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:24
Hallo,

wie bei allen Kaufberatungen immer wieder erwähnt kommt es neben dem Budget, vorallem auf deinen Hörgeschmack an. Also solltest Du dir Lautsprecher im Fachhandel anhören. In deinem Budgetbereich haben alle bekannten Marken was zu bieten. Nimm ein Paar CD's mit, mit deiner Musikrichtung und entscheide dann. Die von Dir genannten Modelle sind für den Preis keine schlechten LS. Die Nubert kannst Du auch zum Probehören nach Hause bestellen.

Dann viel Spaß !
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:26

Hab die Möglichkeit asw cantius 404 für 475 Euro zu bekommen ist dies ein faires Angebot ?


Ja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Lautsprecher(System?) zwischen 500-600 Euro
Infernial am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Nubert Anlage
Trailerpark am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  11 Beiträge
Nubert Nuline32 oder KEF Q300
gnarf1979 am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  3 Beiträge
Welche KEF-Lautsprecher zu einem Onkyo Tx-Sr 308?
boomxter3 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 920
UltimaThule77 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  6 Beiträge
Neue Standboxen bis 500 Euro
thamers am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher und eventuell Verstärker ~500-600?
koerz am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  14 Beiträge
Standlautsprecher kaufen 400-600 Euro
mccollibri61350 am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  5 Beiträge
Anlage - 500-600 Euro Budget
Grinsen am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  16 Beiträge
Anlage mit Plattenspieler 500-600 Euro
largo1965 am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.757

Hersteller in diesem Thread Widget schließen