Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Standboxen bis 500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
thamers
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2011, 20:57
Guten Abend zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem guten Paar Standboxen für mein ungefähr 20 m² großes Wohnzimmer. Ich höre überwiegend Blues und Jazz Musik, möchte aber auch gern den einen oder anderen DVD Film mit guten Klang genießen.

Leider hab ich von diesem Bereich absolut keinen Schimmer und möchte mich daher direkt an die Experten wenden

Ich hab mir ein Budget von ca. 500 Euro gesetzt (einen Verstärker habe ich schon). Im Vorfeld hab ich mich schon etwas schlau machen wollen und hab den Fehler gemacht mich im nächstbesten Blödia Markt an einen "Berater" zu wenden. Ich hab mir einige Lautsprecher anhören können, darunter Magnat Quantum 607, JBL Northridge E80 und Canton GLE 490.

Das Problem dabei war das mir der gelangweilte Verkäufer die Boxen nur mit vorgegebenen Liedern vorführen konnte. Leider kann ich mit Robbie Williams und Lady Gaga wenig anfangen. Außerdem ist das Klangbild schwer einzuordnen wenn aus zahllosen anderen Lautsprecher wenige cm neben mir Radio gedudel zu hören ist

Meine Frage ist nun welche Boxen und Markt könnt ihr mir empfehlen? Media Markt ist definitiv gestorben für mich

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Michi.94
Stammgast
#2 erstellt: 25. Aug 2011, 21:30
Die magnat 607 hab ich zwar noch nicht gehört, aber dafür die 605er. Und die gingen was rock an belangt richtig gut ab und das durchs gesamte Klangbild.
Das ist aber nur meine Meinung und eben auch aus einem völlig anderem Blickwinkel aus betrachtet (Musikrichtung). Es kommt jetzt ganz darauf an was diene Vorlieben sind.

Canton: Spielen extrem klar , haben etwas präsentere, aber trotzdem sehr gute Höhen.

Heco: haben sehr viel Volumen d.h. Der Mittelton ist hier sehr ausgeprägt, höhen kommen hier im vergleich zu Canton zu kurtz ist geschmacks Sache

Magnat: Sind in den Höhen auch gut wobei Canton hier noch mal ein bisschen besser ist. Was den bass anbelangt etwas stärcker.

Schnapp dir einfach ein par von dienen CDs und geh in nen Laden zum probe hören Verenderungen wirst du immer wieder finden alleine schon wegen der Aufstellung. Und lass dich nicht von gutem bzw. Starkem Bass verführen, achte lieber auf den ober Bass. Nen Subwoofer kanns du immer noch kaufen.


[Beitrag von Michi.94 am 25. Aug 2011, 21:40 bearbeitet]
klausjuergen
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2011, 07:36
Bei neuen Boxen halte ich diese beiden Angebote für absolute Klasseangebote:
http://www.hifi-im-h...y37KoCFYm_zAoddGmgNA
http://www.csmusiksy...e/index.htm?fref=psm
http://www.ars24.com...98&fref=preisroboter
Ob sie dir dann klanglich gefallen, ist eine andere Sache. Kannst du sie denn vernünftig stellen?
Mir gefällt besonders die KEF sehr gut, vor allem bei Jazz zeigt sie sich von ihrer besten Seite.
BladeZ
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Aug 2011, 07:57
Also ich habe die Jamos S606. Vielleicht passen in dein Budget auch die S608. Bin mit den Boxen absolut zufrieden. Könnte mir für das Geld und den Platz den ich habe (auch 20qm²) nichts besseres vorstellen!

Angeschlossen sind sie an einen Pioneer VSX-1025.
Günstig schießen kannst du sie bestimmt bei lost-in-hifi. Einfach mal googeln!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung Standboxen bis 500 Euro?
mexxx1981 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  12 Beiträge
Standboxen bis 500?/Paar
BananaDealer am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  43 Beiträge
Standboxen bis 1000 Euro
Bassoptimist am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  77 Beiträge
Suche Standboxen bis max 500 Euro
honnu am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  17 Beiträge
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Kompaktanlage - bis 500 Euro
Jazzmatazz40 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  8 Beiträge
Lausprecherpaar bis 500 euro
fredimac am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  29 Beiträge
Beratung Neue Anlage bis ca. 500 Euro
Hanswurst90 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  4 Beiträge
Stereoanlage mit Standboxen bis max. 500?
Ebola87 am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  18 Beiträge
vollverstärker bis 500 euro gesucht.
maxme am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedne0rafr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.592