Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue stereolautsprecher gesucht :)

+A -A
Autor
Beitrag
blackcrow88
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2011, 17:57
Servus stöbere hier schön was länger im forum rum hab mich jetzt auch mal überwunden mich hier anzumelden...

Nun aber zum thema,betreibe momentan eine alte stereo komplettanlage von sony mit receiver turntable etc. Dazu die ziemlich abgenutzten boxen.
Pro eingang stehen 120 watt leistung zur verfügung (habe nicht vor den receiver zu ersetzten der ist top!) dazu kommt ein McCrypt pa verstärker mit 300 watt pro eingang daran hab ich ne blaupunkt bassröhre hängen mitt 300 watt rms. (klingt furchtbar nur der bass überzeugt).

Der raum ist 14 qm groß und nahezu quadratisch. Bis ungefähr zur hälfte ist ne dachschräge. Die anlage soll aber auch für den 25-30 qm großen partykeller genutzt werden.

Dachte da so an 100 euronen stückpreis würde aber auch bis 200 gehen wen ihr mich überzeugen könnt
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2011, 18:00
Kauf Dir ein Paar Klipsch-Lautsprecher und gut isss...
Gibt es in der Bucht haufenweise
Gruß
blackcrow88
Neuling
#3 erstellt: 13. Mai 2011, 19:09
Danke schonmal für die schnelle antwort hab mich mal bisschen umgeguckt naja ist ja nicht schlecht aber wäre auch gern für weitere vorschläge offen
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2011, 06:27
Was für eine Modellbezeichnung hat der Receiver?
klausjuergen
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2011, 09:06
Ein Lautsprecher für 30qm Party-BEschallung und einen 14qm Raum mit Dachschrägen wird kaum etwas werden, denke ich. Dazu noch diese komische PA-Endstufen-Bassrollen-Geschichte.
Irgendwie weiß man da gar nicht, was man schreiben soll. Ich glaube, deshalb hat Yahoohu auch gesagt: "...und gut isss."
Du mußt vielleicht Entscheidungen treffen:
Was ist wichtiger, Partyraum oder Zimmer?
Willst du möglichst fein Musik hören oder möglichst viel Rumpelsound in der Bude?
yahoohu
Inventar
#6 erstellt: 14. Mai 2011, 09:17
Wahrscheinlich fährt er diese Basswurst auch noch Fullrange ;-))

Also mein Vorschlag:
Wenn Du 400 Euro investieren kannst und es einigermassen krachen lassen willst:
Entweder 2 Klipsch Monitore plus einem aktiven Klipsch-Subwoofer (könnte bei Ebay so eben hinkommen)
oder etwas mehr ausgeben und statt der kleinen Monitore 2 Klipsch-Standlautsprecher nehmen (dürfte dann aber über dem Budget liegen).

Bei dem, was Du hier beschrieben hast, dürfte das die beste Lösung sein.
blackcrow88
Neuling
#7 erstellt: 14. Mai 2011, 11:31
Will die rolle möglichst schnell weghaben... Die ls sillen wums haben aber auch nen guten klang haben...was haltet ihr von der magnat quantum serie?
voivodx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Mai 2011, 11:36
Die Magnat Quantum 503 habe ich ausgiebig gehört.
Für den Preis super, aber Klipsch ist eindeutig besser.
klausjuergen
Stammgast
#9 erstellt: 14. Mai 2011, 11:43
Verkauf die Rolle, verkauf die Endstufe und kauf dir ein paar schöne Kompakte für dein Zimmer. Die müssen dann halt reichen für eine Party.
Für 400€ läßt sich da etwas schönes finden.
Quantum? Kenn ich persönlich nicht, wird aber durchaus empfohlen im Forum.
Vielleicht auch etwas gebrauchtes?
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 14. Mai 2011, 11:46
Ich würde mal sagen, die Magnat schiesst Du Dir schneller kaputt als Du "mapp" sagen kannst.

Die Klipsch mit Woofer, da hast Du genau den "Wumm", den Du haben willst.
Gruß - Yahoohu
blackcrow88
Neuling
#11 erstellt: 14. Mai 2011, 12:43
Denke werde mich dann für klipsch entscheiden...bald istveh mein.geburtstag dann kann ich vllt noch was mehr investieren. Danke an.alle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereolautsprecher gesucht.
absdr am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  2 Beiträge
Gesucht: Stereolautsprecher für klassische Musik
filtzi88 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  8 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht
georg123 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  33 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht !
CaptainBlaubaer am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher für Musik und Surround gesucht
vatertom am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher+Versträrker gesucht!
TetraPack am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  9 Beiträge
Stereolautsprecher inkl. Subwoofer gesucht
Günter.G am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  13 Beiträge
Passive, kompakte Stereolautsprecher gesucht
coffee4berlin am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  10 Beiträge
Stereolautsprecher für Yamaha RX-497 und kleinen Raum gesucht
monsieurtintin am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  15 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht!
TheDanilo am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449