Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Gle Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
ciferman
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2011, 09:20
Hallo Hifi Community,

zz. bin ich am überlegen mir ein paar Standlautsprecher zuzulegen.Dabei hatte ich mir die Canton Gle 490.2 und die Gle 470.2 angehört. Angeschlossen waren beide an einen Marantz AVR.

Da ic leider über gar kein Wissen im Bereich Hifi verfüge wende ich mich vertrauensvoll an euch.

Die beiden von mir getesteten Lautsprecher fande ich für meine Verhältnisse ne Wucht ( habe die letzten Jahre nur über Laptoplautsprecher gehört, was wohl dazu führ das meine vorstellung von Guten Lautsprechern recht niedrig sind).

Meine Musikrichtungen sind bunt gemixt,wobei ich Hauptsächlich zu Metal/Rock tendiere.

Größe des Raumes 24qm.

So jetzt zu meiner Frage: Eigentlich hätte ich die Boxen sofort mitgenommen, nur bei meiner Internet-Recherche bin ich öfter darauf gestoßen das mann auch die Vorgänger Boxen nehmen kann, diese sich nicht zu weit weg von der Qualität der oben genannten Boxen befinden und wesentlich billiger sind.

Bei den GLE .2 würde ich für das Stück über 300€ zahlen. Die Gle 470 würde ich als paar jedoch schon für 300€(oder die Gle 407?) bekommen,was für mich als Student schon wesentlich angenehmer wäre.

Dazu bräuchte ich vlt noch ne Empfehlung für nen passenden Reciver der nicht unbedingt über 200 € kostet. Weil ich dort zu viele Empfehlungen jetzt schon gesehen habe.

Ich danke euch schon mal für eure Mühen

Gruß
Tricoboleros
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2011, 09:37
Du hast doch alles schon richtig gemacht!

Hast dir ein paar LS angehört und die haben dir unglaublich gut gefallen. Kauf die doch.

Ansonsten mußt du weitere LS anhören auch die Vorgängerserie.

Wenn du kein 5.1 benötigst reicht ein guter Markenverstärker (Denon510/700, Marantz Yamaha Onkyo) bis 200€ völlig aus.

Bei AVRs gehts auch erst bei ca 180€ los und die kannst du getrost nach Optik oder Ausstattung auswählen.

Das passt dann schon.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2011, 10:59
Hallo,

die alten GLE Modelle sind etwas harscher im Hochton,
das wird mit Metal oft kritisch/nervig,
gerade wenn man länger und laut hört.
Da finde ich die .2 angenehmer.(Die 490.2 gibts ja für 550€ das Paar)

Das du die Lautsprecher gut findest ist legitim,
sie klingen aber bei dir Zuhause eventuell etwas anderst,
andere Raumakustik,nur das du darauf vorbereitet bist.

Wenn du Zeit und Muße hast würde ich noch andere Lautsprecher probehören,
als Bsp die Magnat Quantum 655,
oder eine Klipsch RF 62.

Wenn du Gebrauchtkauf nicht skeptisch gegenüber stehst,
im Bietebereich des Forums stehen zwei Heco Celan 700 bzw. 701,
vllt ja aus deiner Nähe,da könntest du mal reinhören,
wäre jetzt mein Tip

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 490.2: Stereo-Endstufe oder AVR?
daso1 am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  3 Beiträge
Canton GLE 470 und 470.2
dmc179 am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  29 Beiträge
Entscheidung Canton GLE 470 / 470.2
eppad am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  6 Beiträge
Canton GLE 430.2 oder 470.2
Inoxok am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung heco Music colors 200 Canton gle 490.2
dkastra am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Canton GLE 470.2/490.2 oder Heco Celan XT 501 ?
-TheChoosen- am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  13 Beiträge
canton gle 490.2 clipping verhindern
Belldor am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  21 Beiträge
30m² - GLE 490.2 + AVR1200W?
JK1987 am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  3 Beiträge
Canton GLE 470 + Stereoreceiver
Mace22 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
T500 vs Canton GLE 490.2
Zeddy am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Magnat
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.601