Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Röhren CDP (Toploader)?

+A -A
Autor
Beitrag
cohibamann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2011, 06:51
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin auf der Suche nach einem Toploader Röhren CDP. Dabei sind mir folgende Geräte aufgefallen.

1. Bada HD26
2. Jungson Impression MK2
3. Jungson Impression mit getrenntem Netzteil
4. Original Leonardo 9.3
5. Opera Consonance Droplet 5.0


Kennt vielleicht jemand diese Geräte und kann mir eine Empfehlung aussprechen? Eventuell auch andere Hersteller? Preisliche Grenze +/- 4000Euro, da ich meinen Plattenspieler und meine Platten verkaufen werde. (Gesundheitliche Gründe, wäre zu lang um es zu erklären)

Mir kommt es auf einen Analogen Sound an.


Zur Zeit höre ich mit einem Onkyo DX 6550. Vorstufe Audiolab 8000AP, Endstufe Audiolab 8000x7. Lautsprecher ist der Tangband W6-1916 in 20Liter geschlossenem Gehäuse (ohne Weichenbauteile, Fullrange) mit Bassunterstützung durch Alcone AC 10He passiv bei ca. 200Hz getrennt.

Uwe
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2011, 08:30
Moin,

ich habe mich für den Destiny HD26 entschieden.
Das ist der Bada, nur ich kann ihn halt über Destiny kaufen.
www.destiny-audio.com
Sehr netter Service, es ist bereits das 3. Gerät was ich dort bestelle.
Leider im Moment nur in Schwarz am Lager Deutschland, ich muss ein paar Wochen auf meinen Silbernen warten.
Für den Preis unschlagbar.
Was ich ggf. mit dem Teil machen werde ist eine Modifikation bei Wollenweber. Der hat aus meinem kleinen MHZS CD-33 klanglich einen Player fabriziert, der ein paar Klassen höher spielt.
Bei Deiner Preisrange spielen die ca. 300 Euro für die Modifikation wohl keine Rolle?

Bei mir spielt der HD26 dann in einer Kette mit einer 300B Röhre (Customizing by Frihu.com), dem Bastanis Mandala-System mit XTZ-Sub-Modul.
Und ich hoffe, das ich bis Ende Mai alles zusammen habe.

Man kann natürlich auch über ChinaHighEnd kaufen, aber da kommen zu den Europreisen noch Fracht, MWSt. und Zoll drauf, zudem was macht man, wenn das Teil defekt ist.

Gruß Yahoohu
cohibamann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mai 2011, 09:56
Destiny-Audio hat ja wirklich super Preise und ist nur knappe 180Km von mir entfernt.

Den HD26 werde ich mir einmal genauer ansehen, besonders gut gefällt mir, dass er am Röhrenausgang keine OP's im Signalweg hat.
Johnny__Footballhero
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2011, 15:22
Klanglich richtig gut sind auch die CD-Player von Raysonic.
yahoohu
Inventar
#5 erstellt: 18. Mai 2011, 15:56
sieht ganz ok aus. Fertigung ebenfalls China.
Die Ayon-Geräte werden im gleichen Werk gebaut.
Johnny__Footballhero
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mai 2011, 17:07
Die verbauten China Röhren sollte man ersetzen, dann geht bei den Raysonics klanglich noch mehr.
<gabba_gandalf>
Stammgast
#7 erstellt: 18. Mai 2011, 17:14
Hi,

ich möchte dich nur kurz darauf hinweisen, dass es von JungSon auch einen deutschen Vertrieb gibt, und zwar in Backnang.

Optisch sind sie auf jeden Fall ein Leckerbissen, und von der Verarbeitung hat er für mich auch gut ausgesehen. Gehört habe ich ihn leider noch nicht.

Schon diesen hier gesehen? CD2 Luxury
Wunderschön, wie ich finde

Gruß
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2011, 17:34
Stimmt, im Netz unter belves.de

Auch ne Alternative.

Mit Röhren ersetzen sollte man vorsichtig sein.
Teilweise ist wirklich Schrott am Markt, ehe ich da Geld wegschmeisse, lass ich mich beraten z.B. tubeampdoctor oder frihu.
Johnny__Footballhero
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mai 2011, 19:20
Natürlich Tubeampdoctor! Wenn schon Röhren tauschen, dann richtig.
cohibamann
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Mai 2011, 19:08
Vielen Dank für eure Vorschläge.
Der Destiny HD26 scheint das beste Preis/Leistungsverhältnis zu haben?
Ob sich die vielen Euros mehr für Raysonic oder Jungson lohnen?
Optisch finde ich diese Geräte super, aber mir geht es mehr um den Klang/Auflösung.
yahoohu
Inventar
#11 erstellt: 19. Mai 2011, 21:28
moin,
sorry, aber ich warte aufe den HD26 in silber...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhren-CDP, Röhren-A , <20Hz Sub, Horn
Exotika am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  8 Beiträge
welchen sony cdp??
reallord am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  7 Beiträge
welchen sony cdp?
horrorcollie am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  2 Beiträge
welchen cdp bzw tuner?
funk am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Welchen Röhren Amp zu Heco Statement
Winnie79 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  28 Beiträge
CDP + Receiver ?
doofernickname am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  7 Beiträge
will cdp kaufen, aber welchen --Grundsatzfrage--
Durnesss am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  3 Beiträge
Welchen CDP würdet ihr mir empfehlen
Marlboro_76 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  12 Beiträge
Welchen CDP+verstärker für meine neuen LS?
technoruben am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  11 Beiträge
Röhren unter ? 1000,--
maniii am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.518