Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Toslink auf Cinch analog Stereo (PS3 --> Verstärker)

+A -A
Autor
Beitrag
Martin__B
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2011, 11:54
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine PS3 über einen Toslink Ausgang an meinen Verstärker (chinch Analog) anschliessen.
Ich weiss, dass es schon einige Beiträge zum diesem Thema hier im Forum gab, ich habe aber vier Modelle zur Auswahl und hoffe, dass Ihr mir bei meiner Wahl weiter helfen könnt.

1. CYP Cypress
2. Wandler König 10
3. Solisto 8100
4. ST Digital

Mein Budget liegt bei max. 60,- €, ich weiss, dass die vier keine optimale Lösung sind, hoffe aber, dass ich trotzdem einen Tipp von euch bekommen werde. Danke im Voraus.
Grüsse

Martin
wasfro
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2011, 12:07
Wegen Zubehör und Unterstützte Sampling-Frequenzen
würde ich sagen Solisto.DAC-4all.

Unterstützte Sampling-Frequenzen 32.0 kHz
44.1 kHz - 48.0 kHz - 64.0 kHz - 88.2 kHz - 96.0 kHz

Lieferumfang:
1 x Digital-Analog-Wandler Solisto.DAC-4all
1 x Steckernetzteil
1 x Toslink-Kabel für die Verbindung zu einem optischen Digitalausgang ( ca.1,50m )
1 x Anschlusskabel Miniklinke Stereo 3,5mm auf 2 x Cinch ( ca.1,50m )
Marsupilami72
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2011, 12:09
Warum schliesst Du die PS3 nicht analog an?
Martin__B
Neuling
#4 erstellt: 30. Mai 2011, 11:04
Hallo,
danke für den Tipp, wasfro.


Warum schliesst Du die PS3 nicht analog an?

Standardmäßig gibt es bei der PS3 nur ein dünnes 0815-Stereo-Verbindungskabelchen, ich habe mir gedacht über Toslink könnte ich etwas mehr an Klang gewinnen.
Grüsse

Martin
wasfro
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mai 2011, 20:42
Ich fürchte in dieser preis klasse nicht.
Da ist denke ich der eingebaute Wandler fast besser zumindest aber beben würdig.
fischimac
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mai 2011, 08:53
Der Wndler in der PS3 ist nicht so schlcht, dass man ihn durch einen 60€ Wandler ersetzen sollte!!!

Analog anschließen und gut ist - Verbesserungen erst mit nem hochwertigen Wandler - aber auch da nicht bahnbrechend! ( zu Hause getestet mit Musical Fidelity M1 DAC )

Mir wäre die PS3 schlkichtweg zu langsam ( Einlesezeiten ) und zu laut, sowie zu stromhungrig. Da würde ich mir eher für 60€ nen schönen gebrauchten CD-Player holen...Für das Geld sind auch hier im Forum häufig recht brauchbare Player zu haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
D/A Konverter Toslink auf Cinch
m0pp3lk0tz3 am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  17 Beiträge
Guter Toslink -> Cinch Konverter?
fisch-li am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  33 Beiträge
Analog ( Cinch) --> SPDIF(elektr.)
Benni! am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  9 Beiträge
stereo receiver mit toslink
joni909 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  4 Beiträge
Umstieg auf Toslink / optische Übertragung
punica am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  6 Beiträge
DAC HDMI ARC auf analog cinch
indian66 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  3 Beiträge
Übergangslösung DAC Toslink->Stereo Cinch oder DIY-Projekt
Black_Tigra am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  4 Beiträge
Stereo-Verstärker mit Toslink (S/PDIF)
fooness am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  18 Beiträge
brauchbare Konverter Toslink->Cinch
wille1277 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  6 Beiträge
(Analog) Stereo Verstärker & Standlautsprecher für 700-800?
Kriskra am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.934