Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker Für den PC?

+A -A
Autor
Beitrag
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jun 2011, 19:34
Hallo,
zurzeit habe ich ein 2.1 System für meinen Computer. Die Anlage ist eigentlich sehr gut, bloß ich möchte ein bisschen mehr bass haben. Da ich meine derzeitige Anlage weiterhin besitzen möchte dachte ich mir einen Verstärker zuzulegen. Könnt ihr mir da was gutes vorschlagen? Ich hab mir schon ein Angebot rausgesuchtVerstärker bloss weis nicht genau wegen den anschlüssen weiter.Weil in der Beschreibung die rede von einen 6,3mm Klinkenstecker ist, aber so ein audio Adapter kabel(Audio Adapter Kabel) davon nicht's gesagt wird..aber ich besitze so einen klinken stecker(Der 6.3 mm Klinken stecker hilft der mir weiter? was brauch ich da für ein kabel?

Tausendsten Dank für eure Hilfe:*
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2011, 20:20
Du hast die richtigen Bauteile rausgesucht:
- Klinke 3,5 auf 6,3 mm
- 3,5 mm Klinke auf Y-Cinch Stereo

Der Link mit dem Verstärker funktioniert nicht.
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Jun 2011, 20:25
der verstärker
wen das nicht klappt einfach bei Google''pasadena 60 watt e bass Verstärker'' eingeben. ok also den 6.3mm Klinkenstecker(bild) in den Verstärker und das andere ende in den pc richtig? also muss das kabel bloss 2 enden haben oder?
shaDNfro
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jun 2011, 20:49
is das nich nen Gerät für ne Bass-Gitarre ?! (E-Bass)
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jun 2011, 20:59
ja das frage ich mich auch aber wen ich mir den kaufe mit einer 6,3mm Klinkenstecker-Eingangsbuchse. dazu brauch ich doch ein Kabel 3,5mm Klinke auf 3,5mm Klinke und einen Adapter 3,5 mm Klinke auf 6,3 mm Klinke der dan in den verstärker kommt richtig? also adapter in den verstärker, kabel in den adapter und das andere ende in den pc oder?
shaDNfro
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jun 2011, 21:20
prinzipiell ja, aber wie gesagt das teil ist für nen e-bass, also nen Musikinstrument... der hat m.E. eh nur nen 6,3 Mono-Klinken-Eingang... fürn PC und Stereo-Sound is sowas nicht geeignet
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Jun 2011, 21:35
ich will ihn ja nur als bass Verstärker benutzen, kommt da auch direkt die Musik raus? Sozusagen sol der Verstärker als 2t. Subwoofer dienen.
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 12. Jun 2011, 21:58
Prinzipiell könnte das gehen.
Ich hab aber keine Ahnung welches Signal eine elektrische Baßgitarre ausgibt. Ist eventuell zu schwach.
Hier soll sich aber bitte jemand melden, der mehr als nur Vermutungen anstellen kann.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, laß es, und such Dir einen aktiven Subwoofer.

Welches Lautsprechersystem benutzt Du jetzt?
Wie ist es am PC angeschlossen?

Schönen Gruß
Georg

Edit:
Laß es!
So ein Baßverstärker läuft ja eigentlich auch Fullrange.
Du hast keine Möglichkeit eine Übernahmefrequenz einzustellen.
Im Prinzip würde mich aber das auch interessieren ob das technisch möglich ist.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 12. Jun 2011, 22:06 bearbeitet]
shaDNfro
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Jun 2011, 06:17
da müsstest du das teil wie nen sub anschließen, und dein verstärker müsste die frequenzen auftrennen...

hol dir lieber einen ordentlichen aktiven/passiven subwoofer (was für eine Anlage hast du denn im Moment). Dafür musst du aber schon etwas geld inne Hand nehmen


[Beitrag von shaDNfro am 13. Jun 2011, 06:18 bearbeitet]
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Jun 2011, 07:32
also zurzeit hab ich die Hercules xps 2.1 35 beide Ls gehen per kabel zum Subwoofer und ein kabel vom Subwoofer geht in den pc. könnt ihr mir da einen aktiven Subwoofer vorschlagen?
Erik030474
Inventar
#11 erstellt: 13. Jun 2011, 07:52
Der Thread läuft irgendwie in Richtung Stückwerk hinaus, daher mal anders gefragt: Wie viel bist du bereit auszugeben, um den PC-Sound akzeptabel zu gestalten?
Apalone
Inventar
#12 erstellt: 13. Jun 2011, 08:25
Dein ausgesuchter Verstärker ist für normale Unterhaltungselektronikzwecke NICHT geeignet!
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Jun 2011, 13:25
Naja ich dachte man kann sich den ''Subwoofer'' einzeln kaufen, und den dann mit Hilfe der Subwoofer Buchse am pc anschließen unabhängig von der anderen Anlage. also ich frage mich ob man bass Verstärker(Subwoofer) als einzelnes stück kaufen kann und den Dan unabhängig anderer Hardware am pc anschließen kann.
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 13. Jun 2011, 13:50
wäre das eine gute Idee den aktiven Subwoofer an meinen pc anzuschließen?Der Subwoofer
wen das nicht klappt bei ebay einfach:''150 Watt 5.1 Surround Aktiv Subwoofer schwarz'' eingeben.
MadeinGermany1989
Inventar
#15 erstellt: 13. Jun 2011, 15:53
Nein, denn ein ordentlicher Subwoofer kostet das vielfache von dem Teil, der muss ich wahrscheinlich vor den meisten Logitech 2.1-Systemen verstecken. Subwoofer mit Endstufen für Satelliten gibt es nicht so viele und wenn dann, liegen die mindestens im 3stelligen Bereich, wenn sie was taugen sollen.
flouw99
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Jun 2011, 16:00
ok danke, kannst du mir ein beispiel bringen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für den PC??
robin17 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  8 Beiträge
Welcher günstige Verstärker
zacci am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Nubox 311,101? welcher verstärker?
ralle16 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  15 Beiträge
welcher Verstärker ?
gaggenauer am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  17 Beiträge
HTPC - Welcher (Stereo) Verstärker?
L4M4 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  3 Beiträge
welcher verstärker?
karakartal323BG am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  12 Beiträge
Welcher Verstärker ?
tovoii am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  13 Beiträge
welcher Verstärker ?
nonnenfeld am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker?
frozzenlord123 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker??
Da-u am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hercules

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDaRealFlaver
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.015