Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher die auch halten

+A -A
Autor
Beitrag
Kay_G
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jul 2004, 22:21
Also erstmal zu Vorgeschichte:
Ich habe den Sony Verstärker TA-F535R schon länger hier stehn aber nochnie angeschlossen gehabt also hatte ich mir letzte Woche ein paar Boxen gekauft:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3824770204

Leider sind diese schon nach einer Stunde mit halber Lautstärke schon zuneige gegangen,heißt:Sie fingen schrecktlich an zu scheppern und kratzen.

Leider weiß ich nicht viel über den Verstärker aber ich glaube er hat 110W soviel ich mich erinnern kann.
Auf den Boxen steht aber 150W drauf also völlig ausreichend
Naja hab das mit dem Verkäufer geklärt die Boxen gehn diese Woche wieder zurück
Nun aber meine Frage:
Welche Boxen könntet ihr mir empfehlen damit ich auch mal voll aufdrehen kann und auch schön lange halten dabei und mir nicht am ersten Tag um die Ohren fliegen.

Danke schonmal im Vorraus
und noch ein schönen Abend!


Kay
MeThAnOl
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jul 2004, 22:41

Sie fingen schrecktlich an zu scheppern und kratzen.


ich glaube die können garnicht anders spielen. sei mir nicht böse aber für 75 euro bekommt man keinen lautsprecher und schon garnicht ein paar, sondern nur ein paar schrill nervige krachmacher
wieviel willst du denn maximal ausgeben? für 200 - 300 euro das paar könnte man schon passable kompaktboxen finden.

mfG Nils


[Beitrag von MeThAnOl am 19. Jul 2004, 22:42 bearbeitet]
Kay_G
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Jul 2004, 22:51
Naja am Anfang klangen die ja noch gut

Naja also max. 200euro,weil bin Azubi und hab auch nicjt soviel Geld

achso noch was:
ich suche welche die schön laut sind,der bass is erstmal nebensache weil ich mir wohl dafür ein (aktiv)-sub holen werde


[Beitrag von Kay_G am 19. Jul 2004, 23:08 bearbeitet]
MeThAnOl
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jul 2004, 10:38
Hallo,

für 250 euro das paar würde man die JBL XTi-40 bekommen. das sind kleine standlautsprecher. ich habe mir mal die JBL XTi-100 anhören können und muss sagen das sie vom klang her echt angenehm sind. schön warm und basskräftig. die verarbeitung der XTi serie ist übrigens bestens, sogar echtholz.
im lager der kompaktboxen würde ich mir mal die KEF Coda 70 anhören. sind für genau 200 das paar zu bekommen. hab aber keine ahnung wie die sind.

mfG Nils
oliverkorner
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2004, 11:43
kauf dir keine PA boxen für den heimbereich was soll das?
wenn schon pa boxen dann RICTHIGE...und nicht solche dinger die aussehn als ob....
onload
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jul 2004, 08:16
Hmm..

manchmal gibt es die Alesis StudioMonitore in der MK 2 Version recht günstig. Die sind natürlich nicht Superedel, da Studio. Aber Supergenial und Alesis ist eine Marke, die durchaus in vielen Recording-Studios verwendet wird. Auf jeden Fall sind die besser als man denkt und der übliche Hifi-Freak kennt Alesis gar nicht und deswegen gehen die manchmal unter.

Bass ja, neutralität ja, ausgewogen ja - aber keine "Seidig-Irgendwas" - wenn du abmischt, willst du sowas nicht.

Wirst du auch eher im Musikhaus, als beim Händler bekommen. Ich kenne nur einen der sich das traut

Viele grüße
On
Skeptiker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jul 2004, 11:53
Hallo,

habe die KEF als Rearboxen gekauft, aus (momentanem) Platzmangel im Wohnzimmer, verrichten Sie jetzt an der Zweitanlage im Arbeitszimmer als Stereopaar ihren Dienst. Klang ist für meinen Geschmack sehr gut, insb. wenn man den Preis bedenkt!! Die Verarbeitung kann als sehr hochwertig bezeichnet werden, also IMHO ein guter Kauf, insb. wenn später sowieso noch ein Aktiv-Sub dazukommen soll.

Im Vergleich zu meinen vorherigen Boxen (Selbstbau und danach Noname ausm Promarkt) ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Alternativen für diesen Preis wären vielleicht die "üblichen Verdächtigen" Canton und Magnat (Vintage) oder n bissel teurer die nubox 310. Wobei ich die alle noch nicht gehört habe und deshalb nicht sagen kann, ob sie ihr geld wert sind und besser oder schlechter als die KEF sind!

Cheers
Skeptiker
Epsilon
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2004, 20:03

Leider weiß ich nicht viel über den Verstärker aber ich glaube er hat 110W soviel ich mich erinnern kann.
Auf den Boxen steht aber 150W drauf also völlig ausreichend

...

Welche Boxen könntet ihr mir empfehlen damit ich auch mal voll aufdrehen kann und auch schön lange halten dabei und mir nicht am ersten Tag um die Ohren fliegen.



Hi,
voll aufdrehen solltest du den Verstärker nie! Irgendwo ab 12- oder 15-Uhr-Stellung ist bei den meisten Verstärkern Schluss und wegen "Clipping" bringst du die Lautsprecher in Gefahr. Die Watt-Angaben der Boxen helfen da nicht weiter, die haben keine Aussagekraft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher
audio_13 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher
jjooeerrgg am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  12 Beiträge
Lautsprecher
harol am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Arminia am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher
Heiki-Popeiki am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  8 Beiträge
Lautsprecher
crusher143 am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  8 Beiträge
Suche Lautsprecher!
taktgeber_fl am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  8 Beiträge
Klipsch Lautsprecher für Schreibtisch
pusher am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  2 Beiträge
Suche die "richtigen" Lautsprecher
exa1c am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  22 Beiträge
Lautsprecher für die Küche
cyshift am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.274