Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktive Abhörmonitore bis 250€

+A -A
Autor
Beitrag
Dr.Biggy
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jul 2011, 17:16
Hallo liebe Forumgemeinde.

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt suche ich 1 Paar Abhörmonitore bis 250€ zum Musikhören am pc.

Die Boxen müssten direkt an der Wand stehen, eine BR-Öffnung nach hinten ist also tabu, das sehe ich doch richtig oder?

Ich habe die Tage bei einem Freund die ESI NEAR05 hören können, und muss sagen das die meinem Eindruck nach sehr wenig Bass haben, also in die tiefe geht da nichts (ich bin absolut kein Bassfetischist)
Sind alle Abhörmonitore in meiner Preisregion etwa so abgestimmt? Wäre also eventuell noch ein Sub nötig?

Was meinen Musikgeschmack angeht, hör ich zu 90% Sachenaus der Rock/Metal spalte. Also zb. Slipknot, Emil Bulls, Stone Sour, A Day to Remember, Avenged Sevenfold. Gesammte übersicht gibts auf meinem Last.fm Profil

Im moment hör ich mit den logitech z4 (bitte nicht auslachen, ich leide schon genug unter dem übertriebenen bass der total undeffiniert ist und sone scheiß spitze bei 100hz hat^^)
Unterwegs wird mit einem ultimate ears super.fi 3 std gehört, wem das hier im Lautsprecher teil was sagt

Schonmal danke im Vorraus für eure Vorschläge


Gruß Ben
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2011, 17:26
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jul 2011, 17:51
@baerchen

Bei der Nubert ist das der Stückpreis und ihr 12er Tieftöner wird nicht wesentlich mehr Tieftonarbeit verichten wie der 13er der ESI.


@Dr.Biggy

Was erwartest Du von so günstigen Monitoren, die noch dazu wenig Membranfläche mitbringen.
Der Raum und die Aufstellung tun ihr übriges, ich würde auf Monitore mit 20er Chassis setzen.

http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm
http://www.thomann.de/de/behringer_b1031a.htm

Saludos
Glenn
Dr.Biggy
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jul 2011, 17:54
Danke für die Antwort
Sieht nicht schlecht aus, vorallem die integrierte Soundkarte wäre was feines, aber angeblich ist auch bei 50hz schluss bei den esi angeblich bei etwa 60 hat jemand die vielleicht schon im vergleich gehört?
und sehe ich das richtig das 235€ der stückpreis ist?
Mein budget von 250€ sollte für ein Paar gedacht sein.
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 05. Jul 2011, 18:10

GlennFresh schrieb:
@baerchen

Bei der Nubert ist das der Stückpreis und ihr 12er Tieftöner wird nicht wesentlich mehr Tieftonarbeit verichten wie der 13er der ESI.


hab ich das gesagt?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jul 2011, 18:13
Dann verstehe ich nicht warum Du ihn als Alternative vorschlägst, zu mal der Lsp. fast das doppelte kostet als das veranschlagte Budget.

Im übrigen, bei den von mir verlinkten Monitore mit 8" Chassis gilt der Preis für das Paar!

Saludos
Glenn
Dr.Biggy
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jul 2011, 18:32
Danke für deine Vorschläge glennfresh habs erst überlesen, weil du wohl gepostet hats während ich meine Antwort getippt hatte
Ich werd mir mal ein paar Erfahrungsberichte zu den Beiden zusammensuchen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Jul 2011, 18:39
Mein Tipp wäre, mach deinen eigenen Erfahrungsbericht, alles andere ist nicht wirklich zielführend.
Nur dein Geschmack, der Raum (Akustik), die Aufstellung und die Hörgewohnheiten sind entscheident.

Das Rückgaberecht von 30 Tagen macht den Test noch einfacher und frei von Risiken.

Saludos
Glenn
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 05. Jul 2011, 18:53

GlennFresh schrieb:
Dann verstehe ich nicht warum Du ihn als Alternative vorschlägst, zu mal der Lsp. fast das doppelte kostet als das veranschlagte Budget.

Im übrigen, bei den von mir verlinkten Monitore mit 8" Chassis gilt der Preis für das Paar!

Saludos
Glenn



Ganz einfach, weil auch ich mal den gewünschten Paarpreis mit dem Stückpreis verwechselt habe....
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Jul 2011, 19:03
Ach so....

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Aktive Nahfeld bis 250? (Paar)
Unrockstar_HH am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  15 Beiträge
Abhörmonitore gesucht bis 200 Euro
carsten20de am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  3 Beiträge
Brauche 2 neue Studio Abhörmonitore (Aktiv vs Passiv?) bis je 150?
der_Nutzer am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  3 Beiträge
LS bis max. 250?!
QuintilisJoker am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  6 Beiträge
Aktive Nahfeldmontore/Kompaktanlage max. 250?
TheGhost31.08 am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  4 Beiträge
Aktive Lautsprecher bis 4500?
leadtodeath am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  37 Beiträge
Aktivmonitore für PC bis ~250€
GartenInc am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
Welchen Aktiven Subwoofer bis max. 250?
xavernitsch am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  2 Beiträge
Suche Stereo Standlautsprecher bis 250? (gebraucht)
chris_1983 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  6 Beiträge
aktive frequenzweiche
jabber am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • LOGITECH UE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 132 )
  • Neuestes MitgliedBrumleY86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.225