Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
christoph1902
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2011, 13:51
Hallo Leute,

ich suche ein gute Lösung, einen kleinen Raum zu beschallen. Dazu sollten die Lautsprecher möglichst kompakt sein, um die Bude nicht schon mit den LS vollzustellen. Mit geht es um möglichst natürliche Wiedergabe, trockene Bässe. Ich muß mit den Teilen weder ein Erdbeben simulieren, noch dem Nachbarn die Bilder von den Wänden vibrieren.

Nun frage ich mich
- herkömmliche Regalboxen kleineren Ausmaßes
- gutes 2.1 System wie Teufel Motiv 2, Edifier oder Logitech Z-2300

Was wäre euer Rat? Wie gesagt - natürliche Musikwiedergabe, kein Baßgerummse, keine Spiele

Danke schon mal

Christoph
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jul 2011, 13:59
Tach auch....

Natürlich Wiedergabe und trockener Bass ist mit den 2.1 Set´s bzw. den genannten Brüllwürfeln ist nicht möglich.

Eine Box in vernünftiger Größe mit so zu sagen ausgewachsenen Chassis hat nichts mit Erdbeben oder gar Gerumse zu tun.
Im Gegenteil, vernünftig auf und eingestellt erzielen die Lsp. gerade im Stimmbereich eine natürlich und homogene Wiedergabe.
Den Subwoofer kannst Du dir dann auch sparen, genau der rummst nämlich gewaltig und ist unpräzise bei billigen 2.1 Systemen.

Du irrst und gehst vermutlich daher den falschen Weg!

Saludos
Glenn
Tricoboleros
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2011, 14:03
da du ein Teufel und Logitechsystem als GUT bezeichnet mit natürlicher Wiedergabe und trockenem Bass; gibt es nur einen Ratschlag: bitte bestellen. Bei Teufel kannst ja glaub ich 4 Wochen ausprobieren.
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2011, 14:20
Was willst, kannst Du denn ausgeben?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Jul 2011, 14:26
Da wären auch noch die Fragen, wie oder was kannst Du denn an Lsp. aufstellen?
Wie sieht dein Raum aus, wo ist der Hörplatz und welche Hörgewohnheiten hast Du?
Welche Elektronik ist vorhanden und welche Quellengeräte sind angeschlossen?

Saludos
Glenn
christoph1902
Neuling
#6 erstellt: 08. Jul 2011, 14:31
Also kein 2.1, wenn ichs richtig verstehe ... ?

Dachte so an max. 300,00 fürs Paar. Muß ja nicht das abolute High-End Ding, gute Mittelklasse wär schon mal was. Und, wie gesagt, kompakte Außmasse. Was haltet ihr z.B. von Teufel Ultima 20? Hat ganz gute Kritiken. Oder besser aktive LS ??? Hab im Moment eine Bang & Olufsen Ouverture und einen Fatman Röhrenverstärker (was natürlich Schwachsinn ist, wenn man eh digitale Musik von CDs wiedergibt ...)

Danke für eure Tipps.
Tricoboleros
Inventar
#7 erstellt: 08. Jul 2011, 14:47
Bei highend reicht das Budget nicht mal für die Strippen .

Da wären auch noch die Fragen, wie oder was kannst Du denn an Lsp. aufstellen?
Wie sieht dein Raum aus, wo ist der Hörplatz und welche Hörgewohnheiten hast Du?

Und evtll welche LS du schon mal gehört hast,wie groß der Raum ist. Nur neu oder gebraucht.

Und 2.1 ist schon sehr geil, wenn die Zutaten stimmen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Jul 2011, 14:55

stoffels-freetime schrieb:

Und 2.1 ist schon sehr geil, wenn die Zutaten stimmen.


Die wichtigste Zutat fehlt schon mal, die Kohle, dafür bekommt man nicht mal im DIY Bereich ein adäquates Set!
Vielleicht verwirrt uns aber nur die Klangbeschreibung des TE, die Ansprüche sind ja meist sehr unterschiedlich.
Was für den TE eine natürliche Wiedergabe und ein trockener Bass ist, muss für uns (mich) noch lange nicht zutreffend sein.

Saludos
Glenn
christoph1902
Neuling
#9 erstellt: 08. Jul 2011, 15:38
Also, eigentlich bin ich ja nicht so dem High End Wahn verfallen. Wie man einen Haufen Kohle für ein paar simple Kabel ausgeben kann, entzieht sich völlig meiner Kenntnis. Physikalisch gibts dafür nicht die geringste Begründung, und klangtechnisch ist das pure Einbildung.

Um mal ein wenig meine Wahrnehmung zu beschreiben: Bisher war ich sehr zufrieden mit meinen 20 Jahre alten Rauna of Sweden Betonkisten. Obwohl ein relativ simples System (2-Wege mit 165 mm Tieftöner und einer 25 mm Hochtonkalotte) ist der Klang wunderbar natürlich. Man hört förmlich ausklingende Gitarrenseiten und wie die Felle auf der Pauke tanzen.

Mir geht es um diese Natürlichkeit und Tranparenz, und nicht um irgendwelche Super-Meßwerte.

Leider habe ich nun keinen Platz mehr für meine Raunas, und daher soll was gleichwertiges, aber kleineres her.

Ich hätte auch nur gerne ein paar Tips und Erfahrungsberichte, und wollte hier keine theoretischen Abhandlungen lostreten.

Schöne Grüsse
Christoph
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Jul 2011, 15:42
An statt von High-End zu faseln und Kabelklang zu komentieren, hättest Du lieber mal meine Fragen beantworten sollen!
Dann kann man auch vielleicht ein paar Vorschläge zum Probehören machen, ohne die entsprechenden Infos macht das wenig Sinn.

Saludos
Glenn
Tricoboleros
Inventar
#11 erstellt: 08. Jul 2011, 15:56
die Fragen sind wirklich wichtig!
Hifi-Tom
Inventar
#12 erstellt: 09. Jul 2011, 13:57
Ich habe nicht das Gefühl, daß dies hier zu irgendwas führt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine Lautsprecher für Musik und Filme - Teufel Motiv 2?
kriegszauberer am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  7 Beiträge
2.1 System für den Pc ! Logitech Vs. Teufel
Philipp16=) am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  6 Beiträge
gutes 2.1 system gesucht
ironman20 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  27 Beiträge
Teufel Motiv 2 - Erfahrungsberichte
DerWombat am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  6 Beiträge
Möglichst kleine Lautsprecher (2.0) fürs Wohnzimmer
diggiy am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung Lautsprecher 2.0 oder 2.1
bavarian18 am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  4 Beiträge
Suche 2.1 System für kleineres Wohnzimmer oder nur 2 Lautsprecher
Sweetlove am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 2 vs GLE 407
beatmypain am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  5 Beiträge
Stereoverstärker möglichst kompakt mit integriertem Radio gesucht
feurigerschmelzofen am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  4 Beiträge
Aktives System oder Lautsprecher mit Verstärker 500?
Radish am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Teufel
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedHalli-hallo
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.400