Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Argon 70 oder Infinity Alpha 50?

+A -A
Autor
Beitrag
Max01
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2003, 13:17
Hi Leute,

ich möchte mir unbedingt eine Anlage kaufen. Ich habe mich ein wenig damit befasst und kam zu dem Ergebnis, dass
es entweder Heco Argon 70 oder Infinity Alpha 50 sein sollen.
In den Tests sind die Argon 70 besser. Allerdings haben sie kleinere Tieftöner und so wollte ich von euch wissen, wie die Argon sind.
Dazu soll ein H/K hk3470 und ein H/K hd 750 kommen. Mit den Komponenten bin ich mir relativ sicher, aber nicht mit den Boxen.

Bitte helft mir mit dem Kauf!!!!!!!!!
Vielen dank.

Max
Max01
Neuling
#2 erstellt: 25. Mai 2003, 22:30
hat denn keiner ahnung?!?!?!?
TorstenB
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Mai 2003, 14:35
Die Argon kenn ich nicht, aber ich habe mir vor ein paar Tagen die Alpha 50 gekauft, nachdem ich sie mit div. anderen verglichen hatte (mission 782, monitor audio, elac 207, jamo, jmlabs ...). Mir gefaellt der warme und ausgewogenen Klang, allerdings sind sie von der Groesse her Monster - Du brauchst also einen grossen Raum. Bei mir stehen sie im Wohnzimmer mit 40qm.

Hoffe geholfen zu haben.

Gruss
Torsten
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2003, 14:40
Hör sie dir am besten selbst an! Infinity und Heco sind soweit ich weiß (noch nicht selbst gehört) klanglich doch ziemlich verschieden. HK und Infinity dürften aber klanglich ganz gut harmonieren, sind ja von der selben Firma. Die Größe der Tieftöner ist nicht unbedingt proportional zum Klang! Meine Stand-LS haben z.B. nur einen 6,5" (16,5cm) Tiefmitteltöner.
Dragonsage
Inventar
#5 erstellt: 27. Mai 2003, 15:12
Ich frage mich ernsthaft, wie hier eine Entscheidung getroffen wurde, daß diese beiden Lautsprecher in Frage kommen. Durch Testberichte???

Meines Erachtens nach sollte man vielleicht mal ein paar Hörtermine vereinbaren. Bei einem A-B Vergleich fällt einem die Entscheidung leichter.

Wenn möglich, würde ich mein Traumpaar dann noch einmal zuhause probehören. Was im Laden (evtl. unter idealisierten Bedingungen) recht toll klingt, kann zuhause u.U. enttäuschend sein.

Ergänzend sei noch erwähnt, daß die Summer der Einzelteile anders sein kann, als jedes Teil für sich. Wenn Du also eine Kette aus CD + Verstärker + Boxen kaufst, dann können alle drei super in den Tests abgeschnitten haben, obwohl die Summe selbst bei Testern keinen Blumentopf gewinnen würde.

Also bitte: traue Deinen Ohren!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung zu Heco Argon 50
Cerdon am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
Argon.
De/zap am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  26 Beiträge
KEF Q7 oder Infinity Alpha 50 ?
flux24 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  8 Beiträge
Infinity alpha + harman/kardon ?
mod am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Heco Argon 50 - Schnäppchen?
Furiosität am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  2 Beiträge
Heco oder Canton oder ..???
saturn am 21.01.2003  –  Letzte Antwort am 21.01.2003  –  2 Beiträge
Kann man die Infinity Alpha 50 voll aufdrehen???
Ghost7 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
heco argon 30
dirk99 am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  2 Beiträge
Infinity Alpha 5.1 durch Satelliten-System ersetzen?
maxxbraun am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  7 Beiträge
Infinity Beta 50, alternativen?
dasF am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Infinity
  • Harman-Kardon
  • Elac
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.019