Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Endstufen und Sub (Hifonics)???

+A -A
Autor
Beitrag
Dieti
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jul 2004, 22:31
Hallo!

Ich stehe vor folgendem Problem: Ich möchte mir eine neue Endstufe + Sub zulegen, da ich mit meinem alten System nicht mehr zufrieden bin (Legacy Endstufe + Crunch Sub ... ich weiß, dass das Mist ist)

Darum möchte ich mir jetzt mal was ordentliches zulegen und zwar kommen fast nur Teile von Hifonics in Frage (bzw Subs von ESX) Warum? Weil mein Händler in der Nähe nur diese Geräte hat und ich in Österreich wohne und von daher keine günstigen Onlineshops zur Verfügung habe und und und...egal!

1. Frage zur Endstufe:

Mir gefällt die Hifonics Son of Olympus ganz gut (würde mich 199,- kosten). Leider hat die aber nur 4 x 75 Watt (bzw. gebrückt 250 Watt)! Reicht das aus um 2 Boxen (Pioneer 200 Watt) und einen Sub (siehe unten) ordentlich zu betreiben)!
Meine jetzige Endstufe von Legacy hat ja "angeblich" 4 x 200 Watt, das ist mehr als doppelt soviel (obwohl ich der Angabe ehrlich gesagt keinen Glauben schenken kann)!

Auf gut Deutsch: Kann die Hifonics mit ihren 4 x 75 Watt mit der Legacy ("angeblich" 4 x 200 Watt)mithalten???
Oder wäre es besser doch ein anderes Modell zu nehmen (Hifonics) Mein Händler hat da noch eine Endstufe von Hifonics mit 4 x 110 Watt Musikleistung, leider fällt mir der Name grad nicht ein (Preis 329,-) !!!???

Zu den Subs: machen wirs kurz, ich habe folgende zur Auswahl:

Hifonics ZS-12 BP (259 Euro)
Hifonics AT-12 BPS (229 Euro)
Hifonics ZX-12 BP (299 Euro)
ESX Crx-10 (189 Euro)
ESX Axb-12 (249 Euro)
ESX Crx-15 (229 Euro)

Musikrichtung: zu 90 % Techno, Trance, House

Bitte helft mir weiter, da ich von dem ganzen Zeug net viel Ahnung habe! Bitte empfehlt mir jetzt nicht irgendwelche anderen Komponenten, da ich leider nur zu den oben genannten einen für mich einfachen Zugang habe!

Der Preis der Endstufen-Sub-Kombination sollte wenn möglich natürlich so niedrig wie möglich liegen, also die son of olympus wäre natürlich ideal, aber wird mir die wohl zu schwach sein (im Gegensatz zur jetzigen Legacy mit 800 Watt Musikleistung, die wiederum aber bestimmt nicht richtig sind!)

DANKE FÜR EURE HILFE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Endstufen Kabel und Powercap ?
Jonas8 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  2 Beiträge
Welche Regallautsprecher und Sub ?
Gitarrenpancho am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  11 Beiträge
Audionet SAM - welche Endstufen dazu
Peter99 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  3 Beiträge
Endstufen-Kaufberatung
KN am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  3 Beiträge
Inifinity KAPPA 8A / 9A - welche Endstufen ?
starbreaker528 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  8 Beiträge
welche Boxen für meine Onkyo M5570 Endstufen
Achim_M am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  24 Beiträge
Welche Vor- Endstufen-Kombi ???
tobi0815 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  2 Beiträge
Welche Vor/Endstufen mit B&W 803 Diamond
Musik_Liebhaber am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  2 Beiträge
Gute Endstufen zum Marantz 3250
daxmann2412 am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  3 Beiträge
Welche Weiche für Sub/Hochmitteltöner Trennung?
Lars" am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978