Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Confidence C5 mit Glockenklang

+A -A
Autor
Beitrag
sülle
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Aug 2011, 07:57
Hallo,

ich habe vor mir eine gebrauchte Dynaudio Confidence C5 zu kaufen..

Als Endstufe habe ich aus dem Profi bereich eine Stereoendstufe Glockenklang Bugatti 400,mit 2x220 an 8ohm und 2x400 Watt sinus an 4ohm.

Glaubt ihr das die Glockenklang die Confidence gut antreibt.
Ich habe im Forum gelesen das die Dynaudio mit 83db sehr starke Verstärker braucht....

Sonst brauch ich die C5 erst gar nicht zu kaufen, weil ich nicht extra eine neue Endstufe auch noch kaufen möchte...

Im Moment hängt an der Glockenklang eine Dynaudio Focus 220 und das geht sehr gut...

Über antworten würde ich mich sehr freuen!!!
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 07. Aug 2011, 08:01

sülle schrieb:
Als Endstufe habe ich aus dem Profi bereich eine Stereoendstufe Glockenklang Bugatti 400,mit 2x220 an 8ohm und 2x400 Watt sinus an 4ohm.

Glaubt ihr das die Glockenklang die Confidence gut antreibt.


Uneingeschränkt JA. Die Glockenklang ist mit das Beste, was du dir endstufentechnisch hinstellen kannst. Hatte selbst eine Weile die kleine 120er zu Hause und die machte an meinen damaligen Lautsprechern ordentlich Druck.
sülle
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Aug 2011, 08:04
Hallo und danke für die Antwort!

Glaubst du nicht, dass die C5 noch mehr Power brauch als die 120er ?

Gruß
sülle
sülle
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Aug 2011, 08:06
Sorry,

hab mich versehen, du meinst die Bugatti 120...
Erik030474
Inventar
#5 erstellt: 07. Aug 2011, 11:22

sülle schrieb:
Sorry,

hab mich versehen, du meinst die Bugatti 120...


Kein Problem.

Einziger Wermuthstropfen bei der 120 war, dass das leichte "Eigensirren", keine Ahnung wie ich das beschreiben kann.

Der User GlennFresh hat eine 400er im Einsatz und konte das nicht bestätigen.

Lag vielelicht an meine Endstufe, für mich jedenfalls der Grund, das Ding zurückzuschicken (trotz sensationellem Preis).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Dynaudio Confidence C1
fritz_28 am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  78 Beiträge
Passender Verstärker für Dynaudio Confidence 3
hscpm am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  3 Beiträge
Welcher Vor-/Endstufenn-Kombi empfehlenswert für Dynaudio Confidence C1
ajcountry am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  4 Beiträge
"alte" vs "neue" Dynaudio Confidence ?
MGreven am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  3 Beiträge
Preise für Dynaudio
RonaldRheinMain am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  6 Beiträge
NAD & Dynaudio
frage am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  5 Beiträge
Dynaudio BM5P
engel am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  8 Beiträge
Dynaudio Foccus
saintjoe am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  3 Beiträge
Welche Dynaudio????
JensR am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  6 Beiträge
Dynaudio + NAD
3Cyb3r am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedd2020
  • Gesamtzahl an Themen1.357.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.872.152