Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein neuer CD-Player für die "große" Tochter - möglichst unkaputtbar

+A -A
Autor
Beitrag
Omnicron
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Aug 2011, 19:54
Moin Moin,

ja, ihr lest richtig - ich brauche einen "unkaputtbaren" CD-Player. Mir ist schon klar, dass es so etwas nicht gibt. Aber in der Tat hat unsere 13jährige Tochter es geschafft, meinen guten alten Marantz-CD-Player so in die Grütze zu fahren, daß der Schlitten kaum noch aus- und einfährt. Hintergrund: er hat es offensichtlich nicht vertragen, daß sie - entgegen meiner Anweisungen und Ermahnung, aber wie soll es auch anders sein bei einer Pubertierenden...? - den CD-Player dauernd per Hand zugeschoben anstatt per "open/close"-Knopf geschlossen hat.

Naja, Weihnachten steht ja bald vor der Tür, da wäre es vielleicht angebracht, daß ich mir über Ersatz Gedanken mache. Ich habe a b s o l u t keine Ahnung, was es für Standards inzwischen bei CD-Playern gibt, aber meine Vorstellung geht in die Richtung, daß das System neben seiner Unkaputtbarkeit noch MP3s abspielen können sollte. Hochwertige Audio-Abtastung oder was es hier auch immer geben sollte hingegen spielt keine Rolle - in dem Alter hören die Kids nur Laut und "RUMMS-RUMMS-RUMMS" oder "KIOWÄÄÄÄÄÄÄIIJAUUUU - DAI-JU-SAKKAAAAAAA!"

Jo, Tips und Hinweise wären klasse.

Besten Dank und viele Grüße,
Kai
acerview
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Aug 2011, 20:05
hm wie wäre es das gerät mal auf zumachen und nachzuschauen ob nur der riemen abgerutscht ist oder ob nur nen zahnrad getauscht werden muß
Omnicron
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Aug 2011, 20:12
Ui, hm, da habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Bin kein Bastler und traue mich da nicht wirklich dran
acerview
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Aug 2011, 20:22
nun also vom strom nehmen
dann gehäuse aufmachen und mal schauen sieht man oft sehr gut den riemen an der schublade oder haltnen bekannten fragen der sich dran traut
cr
Moderator
#5 erstellt: 24. Aug 2011, 21:41
Einen schubladenlosen mit Deckel (wie bei den Ghettoblastern). Allerdings kann man auch hier den Deckel abreissen und zusätzlich die Linse angrabschen.

Vielleicht wäre ein mp3-Player die haltbarere Lösung.
BassTrombone
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2011, 05:51
ich schieb seit 1987 meine CD-Player an der Lade zu und noch nie ist einer davon kaputt gegangen.....

iss anscheinend so ein "Elternding" wie

a) Mit Taschenlampe unter der decke lesen verdirbt die Augen
b) 2 stunden nachdem man einen Apfel gegessen hat, nicht baden
c) kein Wasser trinken nachdem man Kirschen gegessen hat, verdirbt den Magen....
etc.....

nimm nen Accuphase...die halten lange


[Beitrag von BassTrombone am 25. Aug 2011, 06:25 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 25. Aug 2011, 16:07
Hallo!

Ich würde zu einem zwar günstigen -aber nicht unbedingt zum allergünstiggsten -DVDP/BDP greifen. (150-350 Euro) Damit hast du nicht nur alle relevanten Formate abgedeckt sondern deine Tochter hat gleich etwas was in diesem Alter wohl auch ein wenig repräsantiv ist, -unter Umständen ein Anreiz das Gerät pfleglicher zu behandeln-.

MFG Günther
Stefanvde
Inventar
#8 erstellt: 25. Aug 2011, 17:41
Und was meinst Du genau mit "alter Marantz"?

Wenn es einer ist der noch ein CDM4 Laufwerk hat muss der Defekt nicht groß sein.
An diesen Laufwerken ist der Fahler bekannt das das Zahnrad das die Schublade bewegt bricht,und zwar Altersbedingt (spröder Kunststoff).
Zahnrad und Riemen gibt's als Reparatursatz,keine 20 Euro und in ca. 1/2 Stunde ist das eingebaut,auch ohne große Erfahrung.
Omnicron
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Aug 2011, 18:00
Wenn ich das gerade richtig gesehen habe, steht da schlicht drauf "CD42"
Stefanvde
Inventar
#10 erstellt: 26. Aug 2011, 15:43
Hat ein CDM4 Laufwerk der CD42.

Schau dir dieses Angebot mal an:

http://www.ebay.de/i...720675541#vi-content
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer CD Player
pstark am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  13 Beiträge
Neuer CD Player ?
.JC. am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  5 Beiträge
Neuer CD / DVD Player
weltbuerger am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  7 Beiträge
Neuer NAD CD Player gegsucht.
clandestin am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  9 Beiträge
ein neuer CD-Player wird benötigt.
Rexer am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  12 Beiträge
Bringt mir ein neuer CD-Player was?
tiger007 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  43 Beiträge
Neuer (alter) CD-Player
Iceman75 am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  5 Beiträge
Neuer CD-Player
Varadero17 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  17 Beiträge
Neuer CD-Player 100-150 Euro
mamü am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Neuer CD-Player, brauche Rat
mklang05 am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.473