Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
hilairea
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2015, 22:14
Servus,
mein alter CD-Player Pioneer PD-S802 (gekauft 1993) hat jetzt nach 22 Jahren erste kleine Probleme mit der Schublade.
Wird langsam Zeit für was Neues! Dabei sind mir v.a. gute, solide Verarbeitung, schlichtes Design und guter Klang wichtig. Preislich liegt meine Vorstellung so um 800 (+/- 200) Euro.
Ich habe folgende Marken und Player in der näheren Auswahl:

- Cambridge Audio Azur 651C
- Marantz CD 6005
- Yamaha CD-S 1000
- Denon DCD 1520 AE

Welcher davon ist eurer Meinung nach der Beste, resp. erfüllt die Kriterien am ehesten?
Habt ihr andere Vorschläge?

Besten Dank und ein gutes neues Jahr

Hilairea
Danixx
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2015, 12:02
Hí Hilaira

Ich kann dir den Cambridge Audio empfehlen.
Sehr gut verarbeitet und optisch wie ich finde auch sehr gelungen.
Klanglich werden sich alle von dir genannten nicht viel schenken.

Du könntest dir auch noch den Rotel RCD 12 anschauen.
Dieser liegt auch noch in deinem Preisrahmen und ist auch ein sehr gutes Gerät.
Cellistikus
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2015, 13:46
mir würde der Yamaha am besten gefallen!
dobro
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2015, 13:53
Hallo,

ich würde diesen empfehlen:

http://www.thomann.de/de/tascam_cd_6010.htm

oder diesen, um den neuen Medien Rechnung zu tragen:

http://www.musik-pro...S_jsMCFQj4wgodEjMAWg


Gruß
Peter
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2015, 16:36
mit dem yamaha cd-n 301 geht auch viel, netzwerk, app steuerung.
http://www.hifi-regl...301-100006440-si.php

das kann der teure yamaha nicht, hat dafür holzwangen

wenn das geld weg muss würde ich mir so einen kaufen, der kann zukünftig als vorstufe mit DAC benutzt werden.
http://www.hifi-regl...12e-100004708-si.php

oder ein pioneer alles fresser mit netzwerkfunktion.
http://www.hifi-regl...x58-100006465-si.php
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2015, 23:47
Der LG BP620 ist ein guter Dreher mit vielen Anschlüssen und Funktionen. Ich nutze inzwischen u.a. zwei von diesen Drehern.
Dadof3
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2015, 23:54

hilairea (Beitrag #1) schrieb:
Dabei sind mir v.a. gute, solide Verarbeitung, schlichtes Design und guter Klang wichtig. Preislich liegt meine Vorstellung so um 800 (+/- 200) Euro.

Du solltest wissen, dass du diesen Preis nur für Kriterium 1 und 2 zahlst. Klanglich wird zu einem 100-€-DVD-Spieler kein Unterschied zu hören sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player, Denon dcd 720 AE?
sangreloca am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  20 Beiträge
Neuer Cd Player aber welcher ?
dublin am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  28 Beiträge
NEUER, unkomplizierter CD-Player gesucht!
Adventure1170 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  7 Beiträge
Neuer Verstärker / CD Player
Null_Plan am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
Neuer (alter) CD-Player
Iceman75 am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  5 Beiträge
Welcher CD-Player?
OlliG am 21.03.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2003  –  18 Beiträge
Neuer CD-Player
Varadero17 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  17 Beiträge
welcher verstärker zum cd player cambridge azur
antus am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  5 Beiträge
CD Player NAD , Cambridge , ?
Delta8 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Neuer CD Player
crash64 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Denon
  • Cambridge Audio
  • Marantz
  • LG
  • Pioneer
  • Boost
  • Supra

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.915