Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NEUER, unkomplizierter CD-Player gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Adventure1170
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2016, 19:04
Einen schönen guten Abend, an alle!

Ich hatte leider etwas Pech: mein alter Denon DCD-595 hat den Geist aufgegeben, also habe ich mir einen gebrauchten DCD-595 in der Bucht geschossen. Der hat leider auch eine Macke, und geht nach langem hin-und-her morgen zurück.

Kurzum: mit "Gebraucht" bin ich erstmal bedient. Ich würde jetzt eigentlich ganz gerne etwas Neues kaufen. Problem: ich bin Student. Tja...
Bitte haltet mich jetzt nicht für einen Ignoranten, ich weiß, dass man gute HiFi Komponenten nicht für "nen Appel und nen Ei" bekommt. Allerdings kann ich im Moment nicht mehr als 200€ (lieber wäre mir irgendwas um 150€) aufbringen.

Den Player bräuchte ich in erster Linie für CDs aus dem Bereich Rock/Metal, für alles andere habe ich noch meinen PC. Das bedeutet nix selbstgebranntes, keine MP3s, keine DVDs. Angeschlossen würde der Player an einen Onkyo A-8850. Das eine LS-Paar ist ein Satz selbstgebauter Biester, das andere verschweige ich Euch lieber... Jedenfalls bin ich im Hinblick auf glasklare Tonwiedergabe nicht allzu gut aufgestellt, und ehrlich gesagt wäre das bei meinem Tinnitus auch Perlen vor die Säue.

Eine ganz schnelle Recherche hat mir einen Denon DCD-520AE ausgespuckt: http://www.testberic...0ae-testbericht.html
Die Testberichte scheinen ja ganz anständig, allerdings werde ich bei einem Denon für den Preis etwas stutzig.

Hat jemand vielleicht noch einen ganz heißen Tipp für mich, oder kann mir etwas zu dem Denon sagen?

VIELEN Dank für Eure Hilfe!
Allen noch einen schönen Abend!
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2016, 19:18


[Beitrag von Tywin am 11. Jan 2016, 19:19 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2016, 19:27
Diesen Renkforce hat ein Kumpel von mir seit 1 Jahr.
Funktioniert bis jetzt problemlos. Wie es über einen längeren Zeitraum aussieht, kann ich nicht beantworten.
Von den Laufwerkgeräuschen ist er etwas lauter als mein 20-25 Jahre alter Kenwood.
Eine FB ist leider nicht mit dabei.

Gruß
Georg
Zaianagl
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2016, 19:55

Die Testberichte scheinen ja ganz anständig, allerdings werde ich bei einem Denon für den Preis etwas stutzig.


Was macht dich daran stutzig?
Ein Laufwerk für n paar Euro, nen DAC für noch weniger, Gehäuse, Display, FB, paar Buchsen... Know How und Technik sind seit Jahrzehnten mehr als ausgereift.
Mehr muss ein CD Player der Konsumerklasse heute nich kosten...

Wenn man sich in dem Bereich an den "üblichen Verdächtigen" (Yamaha, Denon, Onkyo usw) orientiert, wird man nicht viel falsch machen.
Ich würde noch darauf achten, dass das Gerät über einen Digi Out verfügt, so ist man etwas gerüstet bzw flexibler für evtl Kommendes (zB AVR).
Adventure1170
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jan 2016, 00:34
Schönen guten Abend!

Vielen Dank für Eure Antworten! Ehrlich gesagt habe ich nie darüber nachgedacht, aber als ich es gelesen habe ist mir das mit der ausgereiften CD-Technologie auch klar geworden... Jedenfalls finde ich es mit einem mal mittelgradig unverschämt für einen CD-Player, nur weil "Denon" draufsteht, 170€ zu verlangen. Ich werde mich nun doch nochmal nach gebrauchten Playern umschauen, und ansonten den von RocknRollCowboy kaufen.

Vielen Dank nochmal! Wünsche allen einen schönen Abend!
Rabia_sorda
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2016, 02:09
Naja, es geht immer noch "billiger" und sogar mit eingebautem Tuner. Guckst du.


[Beitrag von Rabia_sorda am 14. Jan 2016, 02:09 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Jan 2016, 08:28
vielleicht wäre der auch was?
http://quadralfundgr...5317/Products/406500
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer CD-Player gesucht
floehr2002 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  30 Beiträge
Neuer CD-Player gesucht
perl1977 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  3 Beiträge
Neuer CD Player gesucht
heisenberg8_8 am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  52 Beiträge
Neuer, bezahlbahrer CD -Player gesucht .
Dirk_WW am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  22 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht.
lapje am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  9 Beiträge
Kompaktanlage kaputt, jetzt neuer Verstärker und CD-Player gesucht.
saru am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  7 Beiträge
Hilfe! Neuer CD-Player bis max. 400 Euro gesucht!
Moviestar am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Neuer MP3 Player gesucht.
ruebyi am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  2 Beiträge
Kräftig klingender CD-Player gesucht
Hr.Wagner am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  99 Beiträge
CD-Player (evtl. Vollverstärker) gesucht.
Karümel am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Renkforce
  • Auna

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.100