Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wharfedale Diamond 10.7 sucht die Musik

+A -A
Autor
Beitrag
kommaKurt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2011, 23:48
Hallo zusammen ,

ich habe ein sehr komischen Problem,bei mir im Wohnzimmer stehen seid 4 monaten die oben genannten LS und zwar ohne jeglichen anschluss da noch nichts vorhanden.Leider war es mir beim Kauf nicht mehr möglich noch die passenden Zuspielgeräte dazu kaufen , wo ich auch schon bei mein Problem wäre . Ich habe absolut null ahnung was ich nun noch dazu brauche der stand der Dinge : -besitze ein paar
DIAMOND-10.7
-Samsung UE55D6500
- und ne Playsi 3
..würd die Sachen genre mit einbinden , was brauch ich nun dafür?Bin Laie und je länger ich suche desto weniger weiss ich was ich will.Im grunde will ich nur Musik hören und evtl TV/Konsole über die Boxen,ein Netzwerk oder INet Radio wäre auch noch"nice to have" .Da ich mit Cds nix zutun habe müsste ich auch iwie die Musik streamen IPod/Nas zb..Ich weiss sehr verpeilt aber ich weiss wirklich nicht mehr was ich brauche , langt da einfach sowas NAD C 316BEE um alles zu verbinden oder muss es dann doch ein Metzwerkplayer sein oder beides ?
Bitte um Hilfe mit freundlichen grüssen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Dez 2011, 11:03
hallo,

hier sehe ich dieses gerät mit diversen digitaleingängen als erfolgreiche,einfache lösung alles mit einzubinden.

http://www.kenwood.de/products/home/kompo/avcc/RA-5000/

gruss
kommaKurt
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Dez 2011, 13:47
hallo , ja hab denn auch schon über areadvd endeckt , nur fehlt mir da der usb port für speichermedien und ethernet fehlt auch - aber der preis glänzt schon sehr . finde denn hier auch super leider hat der keine HDMIs für TV/PlaysiBluRay.Ausser du kannst mir sagen wie ich die sonst verheiratet bekomme
der Yamaha RX V 467 is auch noch mit im rennen,ist ja eigentlich n 5.1 aber soll auch gut im 2.1 sein und der preis is heiss

..nya wird wohl ehr ne entscheidungssache,aber sonst brauch ich nichts mehr an geräten?
danke schonmal im vorraus beste grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Wharfedale Diamond 10.7
Fragger2104 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  8 Beiträge
Verstärker für Wharfedale Diamond 10.7
Jokernero am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  5 Beiträge
canton ergo 690 oder Wharfedale Diamond 10.7 ?
webdiebcom am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  2 Beiträge
Wharfedale Dia 10.4 -> 10.7? Stereo-Verstärker?
Cupido86 am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  13 Beiträge
Standlautsprecher um die 600 ? + kleiner Erfahrungsbericht Wharfedale Diamond 10.7
Beerle am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  64 Beiträge
Wharfedale Diamond 10.7 vs. Dali Ikon 6 mk2
*TomTom79* am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  25 Beiträge
Verstärker für Wharfedale 10.7
Scarlet am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  6 Beiträge
Wharfedale Diamond 10.6 kaufen?
-Musik- am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  4 Beiträge
Wharfedale & Denon?
Grapfen am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.03.2015  –  6 Beiträge
welcher Receiver für Wharfedale 10.7?
Pappnas am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520