Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo System für Schlafzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
S.Heß
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2011, 23:12
Hallo,

in meinem Wohnzimmer habe ich ne "dicke" Nubert Surround Anlage stehen. Meine Freundin hat allerdings oft das bedürfnis spät abends noch eine DVD zu schauen. Das findet dann im Schlafzimmer statt auf einem 26` LED Tv.

Leider hat dieses Gerät einen dermaßen beschissenen Sound das mir durchgehend die Ohren bluten!!

Ich suche nun also kleine, recht flache Ls, welche ich analog oder per Glasfaser an den TV anklemmen kann.

Ich bin mir nicht sicher was es da so gibt und was ich brauche. Ich würde ja meine Edirol MA10 Monitor LS nehmen aber diese kann man leider nicht vom Bett aus Steueren!
Oder geht das dann auch über den TV??

Also ich suche recht kleine Boxen, 2.0 also kein Sub, vom Bett aus steuerbar (falls es über den Tv nicht funktioniert).

Ich würde gerne unter 100€ investieren, da ich dort nicht soooo viel Wert auf Sound lege, aber jetzt ist es wirklich unterirdisch etwas besser als Handy Lautsprecher würde ich sagen!


Danke euch
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Dez 2011, 23:34
hallo,

welche audioausgänge hat der tv?

klinkenausgang auf aktive pc tröten bei dem preisbereich...

gruss
S.Heß
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2011, 23:36
ja einmal analoge Chinch und einmal Optisch.

Pc lautsprecher wär ok, allerdings gibts die selten mit Fernbedienung.

Falls man aber die Lautstärke auch am Tv regeln kann, könnte ich natürliche meine Aktiven Monitor Boxen nehmen!

geht das denn?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Dez 2011, 23:42
der ausgang muss eben regelbar sein,
das ist bei klinke eher ja,

bei cinch selten,
und opt.nee

gruss
Gelegenheitshörer
Stammgast
#5 erstellt: 10. Dez 2011, 23:50

S.Heß schrieb:
Ich würde ja meine Edirol MA10 Monitor LS nehmen aber diese kann man leider nicht vom Bett aus Steueren!
Oder geht das dann auch über den TV??


Kommt auf den TV an. Mein Sony hat so einen kombinierten Kopfhörer-/Audio-Ausgang, da kann man die Lautstärke des Ausgangssignals natürlich auch über die Fernbedienung steuern, wenn man es entsprechend einstellt.


Also ich suche recht kleine Boxen, 2.0 also kein Sub, vom Bett aus steuerbar (falls es über den Tv nicht funktioniert).


Also wenn die Lautsprecher eine eigene Fernbedienung für die Lautstärkeregelung benötigen, dann macht das die Sache kompliziert.

Wenn Du Dein Budget etwas erweiterst, dann könnte das hier eine Alternative sein. Da könntest Du auch gleichzeitig Musik aus dem Wohnzimmer drahtlos übertragen.

Viele Grüße
S.Heß
Stammgast
#6 erstellt: 10. Dez 2011, 23:52
Hey,

ich habs gerade mal trotz trunkenheit getestet.
Ich hab meine Monitore nun per Klinke an den Kopfhörer ausgang angeklemmt.

Ich kann nun die Lautstärke über die Tv fernbedienung regeln, nur die Ls muss ich von Hand ausschalten.

Somit hab ich mir neue Ls gespart!

Allerdings muss ich nun noch den Schreibtisch vom Rotwein den ich verschüttet habe befreien und hoffen das dort nichts kaputt gegangen ist!!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Dez 2011, 23:55
mach schnell ein foto vor dem aufräumen...

und hier einstellen

gruss
S.Heß
Stammgast
#8 erstellt: 11. Dez 2011, 00:32
Nee nee das geht auf keine Kuhhaut!!
gammelohr
Inventar
#9 erstellt: 11. Dez 2011, 00:43
ich würde gern auch nen Foto sehen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Dez 2011, 09:12

S.Heß schrieb:
nur die Ls muss ich von Hand ausschalten.


funksteckdose??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-System bis 1000? fürs Schlafzimmer
M3Chris am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  8 Beiträge
2.0 system für schlafzimmer
ragna2k am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  4 Beiträge
Stereo Lautsprecher 2.0 für Schlafzimmer
eros777 am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  17 Beiträge
Stereo für Schlafzimmer bis 2000?
Kaisa-RAW am 26.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  14 Beiträge
Stereo Verstärker fürs Schlafzimmer
pgx0123 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  6 Beiträge
3.0 System für das Schlafzimmer
KermitFrosch am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  35 Beiträge
2.1 System im Schlafzimmer
Fauli1987 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  3 Beiträge
Schlafzimmer, Studentenbudget
Tungil am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  4 Beiträge
Lautsprecher für das Schlafzimmer
MASTERERS am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  6 Beiträge
HiFi fürs Schlafzimmer Denon+Canton
bommibaer-de am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedanjoschka
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.056