Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für max 550 €

+A -A
Autor
Beitrag
T-W-X
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 15:03
Hallo, ich suche einen Verstärker für max 550 Euro. Kann mir jemand einen empfehlen... (viel teurer sollte der echt nicht sein!)...ich habe als Lautsprecher die Magnat Monitor Supreme 2000. (220 Watt /450W).

Hier meine Kriterien:
-Der Verstärker sollte ein "Markenprodukt" sein. (Pioneer (!), Yamaha Onkyo, etc.) ->nicht so nen neumodischer, der 1 Jahr gut aussieht & dann nichts mehr taugt!.

-Außerdem kein 5.1 oder so, aber mit 4 Lautsprecher-Anschlüssen...also 2 Paare.

-Der Verstärker kann ruhig ohne Bildschirm oder so sein...!

-Schwarz

-Genug Power!

-Ewtl.<Tape-2> zum zuschalten für EQ

-Lieber ohne intigriertes Radio.

Würde mich über ein paar Vorschläge freuen, da ich nicht weiß, was (für das Geld) gut ist! ;)


[Beitrag von T-W-X am 02. Jan 2012, 15:03 bearbeitet]
kroatiapower
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jan 2012, 16:12
Hallo,
gut Verarbeitet (Made in England), top Klang, genug Leistung und ein gutes Aussehen! Cambridge Audio ist Allgemein sehr zu empfehlen
http://www.quelle.de...med=GOO&etcc_par=GOS

550A-blk-front-001


[Beitrag von kroatiapower am 02. Jan 2012, 16:13 bearbeitet]
blacksock
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 08:43
da fallen mir auch spontan so einige ein:

- NAD C 326 BEE
- Marantz PM7003
- Pioneer A-A6-J
- Yamaha A-S700

das sind alles gute verstärker. ich würde primär nach optischen gesichtspunkten entscheiden. vom klang her nehmen die sich alle nichts.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Jan 2012, 09:55
Moin

Bis zu 550€ für einen Verstärker der dann eine billige Magnat Supreme 2000 befeuert die etwa 250€ das Paar gekostet hat, das sind Perlen vor die Säue!
Die Wattangaben des Lsp. sind ebenfalls vollkommen unrelevant, viel wichtiger ist der Wirkungsgrad, die Raumgröße und der gewünschte Abhörpegel.
Laut Hersteller sollen das 93db sein, was ich aber für ein Werbegag halte, die Daten wie der völlig unrealistische Frequenzgang usw. lassen dies vermuten.

Ein Verstärker wie der Reloop HA210 oder der Sherwood AX5505 wären vollkommen ausreichend für eine Box vom Schlage der Magnat Supreme.
Zu dem bieten sie in etwa die gleiche Leistung und Ausstattung, teilweise sogar noch deutlich mehr, als die oben genannten Mainstreamverstärker.
Sie haben halt nur keinen Namen oder gute Tests und werden somit nicht gehypt bzw. groß beworben, was sie aber dadurch nicht schlechter macht.
Die Differenz wäre besser bei den Lsp. investiert, aber jeder wie er will und kann, das Forum ist nur da um Tipps und Erfahrungen an die TE´s weiter zu geben.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker (mit DLNA) + Lautsprecher für max. 550
syn87 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  7 Beiträge
LS+Verstärker 550? max.
Yantar am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  8 Beiträge
Gute Musikanlage bis max. 550 ,-
Sid-1 am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  28 Beiträge
Hifisystem für 550 euro???
Mr_Sub am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  6 Beiträge
Lautsprecher + Receiver für ~550?
sprink am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht für HECO Superior Cantata 550
kaspritzki am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Angemessener Verstärker für HECO Superior Cantata 550
bigjakedumper am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  18 Beiträge
gute Standboxen bis max. 550 Euro
Bobofussball am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  5 Beiträge
Verstärker für max. 50?
staubi am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  8 Beiträge
Verstärker für max. 450?
<gabba_gandalf> am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  122 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.649