Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nahfeldmonitore für Piano

+A -A
Autor
Beitrag
Alechs
Inventar
#1 erstellt: 19. Jan 2012, 16:00
Hallo.

Ich suche Aktive Lautsprecher, die ich ans Piano anschließen kann. Sie sollten also bei Tiefen und Höhen Tönen nicht zu schnell verzerren.
Also sollte man einen 6 Zoll TMT in betrach ziehen?

Montiert werden die dann auf Kopfhöhe an die Wand. Die sind dann ca. 50cm (ich messe nochmal nach) vom Kopf entfernt.

Preislich 300 Euro.

Kennt ihr was gutes?

Gruß


[Beitrag von Alechs am 19. Jan 2012, 16:01 bearbeitet]
XphX
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2012, 20:07
Um 300 Euro gibts die KRK Rokit RP5, die hatte ich selbst mal am Keyboard hängen. Möglicherweise ist das schon ziemlicher Overkill, deshalb zuerst was Kleineres anhören: Die Fostex PM-04 dürften da genügen. Andererseits haben die KRK ein ausgezeichnetes P/L-Verhältnis, falsch machst du mit denen generell nichts.
Alechs
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2012, 20:43
Hallo.

Die FAME 5060AM sollen auch gut sein.
http://www.musicstor...w/art-REC0006096-000

Die Fostex wären von den Maßen her ja super. Die sollen so wenig in den Raum von der Tiefe her ragen wie es geht.
Habe auch schon über einen Bausatz nachgedacht. Dann kann ich mir das Gehäuse ja formen wie ich möchte.

Wie siehts eigentlich mit Frequnzgangmessungen im Zimmer aus? Muss das?
XphX
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2012, 22:17
Ich hab mir kürzlich die Vifantastisch zusammengebaut, die kannst du dir praktisch wie ein Bild an die Wand hängen. Den Fostex würd ich diesen Bausatz vorziehen. Mit Verstärker (Dayton DTA1) und Holz und Versandkosten inkl. kostet das knapp über 100 Euro.

Den Fostex würd ich die sofort vorziehen. Die KRK spielen natürlich besser und haben vorallem deutlich mehr Bass, was aber beim Piano nicht zum Tragen kommt, zumindest nicht bei den Vifantastisch. Andererseits ragen die weit in den Raum hinein.

Zu den Fame kann ich nichts sagen.

Musst du zwischen Tiefe der Lautsprecher und Klangqualität ausbalancieren, würd ich mir auf jeden Fall die Vifantastisch anschauen.
Alechs
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2012, 22:58
Hallo.
Das ist ja cool
Der VIFAntastisch Sat im GHP Gehäuse ist ja noch kleiner..
Muss ich mir morgen mal alles durchlesen.

Aber wie montiert man die am besten an die Wand? Ein LS aufs rechte und das andere aufs linke Ohr strahlend?
Im Stereodreieck könnte man die ja nicht anwinkeln. Ob das wohl schlimm ist?

Gruß


[Beitrag von Alechs am 20. Jan 2012, 23:05 bearbeitet]
XphX
Inventar
#6 erstellt: 20. Jan 2012, 23:11
Die müssen nicht eingewinkelt werden, dürfen allerdings auch nicht zu weit auseinander stehen. Vorsicht mit den Zuschnitten der Leisten, die Längen stimmen nämlich nur, wenn man keine Gehrungsschnitte macht. Ansonsten kann man sich die richtigen Längen von der Gehäuseskizze abschauen. Dort im Thread wurde und wird mir kompetent weitergeholfen... solltest du das machen wollen, fragst du am besten dort weiter.

Du kannst sie ja mit einem halben Meter Abstand über dem Piano montieren, dann passt das sicher.


[Beitrag von XphX am 20. Jan 2012, 23:12 bearbeitet]
Alechs
Inventar
#7 erstellt: 20. Jan 2012, 23:14
Ok mache ich morgen =)

Danke für die Hilfe.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Nahfeldmonitore für Schreibtisch?
korbmeister am 14.08.2016  –  Letzte Antwort am 15.08.2016  –  6 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore
joshua1990 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  20 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore für unter 300?
mollamilch am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  23 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore - die richtige Wahl?
TheHighway am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  16 Beiträge
Boxen (Aktiv?) für Masterkeyboard (Piano)
Whisperwind am 14.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  2 Beiträge
Suche Aktive Nahfeldmonitore/ Soundsystem für PC
Klang_b am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  3 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore für 120?
mons am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  10 Beiträge
Mobiler Lautsprecher ca. 6 Zoll
*The_Penguin* am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  5 Beiträge
Digital Piano
bechtie am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore
derschock am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Fostex

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedTeufel_LT4
  • Gesamtzahl an Themen1.352.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.786.091