Kaufberatung: Verstärker bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Smooke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2012, 15:31
Hi,
da mein Verstärker jetzt schon wieder kaputt ist, brauche ich einen anderen.

Erstmal zur Info:
Ich hab mir ende 2010 den Verstärker 'Onkyo A9155' gekauft mit den Boxen dazu 'Magnat Monitor Supreme 800'
Ich war mit beiden völlig zufrieden, aber der Verstärker ist mir ende Oktober verreckt.
Ich hab ihn eingeschickt und erst nach über drei Monaten wieder bekommen! Und jetzt neun Tage später ist er schon wieder kaputt. Ich werde ihn bald einschicken und mein Geld zurück verlangen.

Also ich will mir jetzt wieder einen Stereoverstärker zulegen.
Er soll max. 200€ kosten und ich bin nicht so emfpindlich was 'eher billige' Verstärker betrifft, ich war ja schon von dem Onkyo begeistert.
Welche Stereoverstärker könnt ihr mir empfehlen, aber bloß keiner von Onkyo.

Wie siehts mit dem zB aus?
Pioneer A-209-R
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2012, 15:37
Hast du immer voll aufgedreht?
Wie hoch hast du den Regler immer gedreht?
Hatte der Verstärker genug "Luft zum Atmen", also genug Abstand links, rechts und oben,
damit die Abwärme gut entweichen konnte?

Ich würde lieber einen gebrauchten Verstärker nehmen, z.B. Pioneer A-676
Smooke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2012, 19:31
Nein, der Verstärker ging einfach nicht mehr an als ich heimgekommen bin. Aber darum geht es ja auch nicht.

Ist der den ich jetzt genannt hat denn nix?
Ich will mir lieber einen neuen kaufen, allein schon wegen der Garantie
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Jan 2012, 20:06
Ich persönlich halte nicht viel von günstigen neuen Verstärkern. Im Gegensatz dazu, was zum gleichen
Preis damals geboten wurde, sind die nur billig.

Ah, okay. Sieh dich bei ebay mal nach dem Verkäufer Hifi Leipzig um.
Die geben Garantie auf ihre Geräte.
Octaveianer
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jan 2012, 20:47
einen Denon PMA 500 AE für Neu 230€
Smooke
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2012, 15:40

Audiototal schrieb:
einen Denon PMA 500 AE für Neu 230€

also auf amazon gibts nur den Denon PMA 510 AE

der wirds dann auch wohl, is ja eig der gleiche wie der Onkyo^^

Hat jmd. von euch vllt. schonmal den Support von Denon genutzt?
Also gibts hier Erfahrungen? Weil das bei Onkyo war ja einfach nur ein Witz!

E: hab grad gesehen dass es den 'YAMAHA RX-V371 titan'
für nur 10€ mehr gibt.
Welchen würdet ihr euch kaufen und warum?


[Beitrag von Smooke am 28. Jan 2012, 15:47 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Jan 2012, 15:50
Der Yamaha ist ein AVR, fällt also raus!

Ich würde den Denon nehmen, da ich den mal kurz bei mir in der Kette hatte und
den für den Preis recht gut verarbeitet fand.
Smooke
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Jan 2012, 15:52

-MCS- schrieb:
Der Yamaha ist ein AVR, fällt also raus!

Ich würde den Denon nehmen, da ich den mal kurz bei mir in der Kette hatte und
den für den Preis recht gut verarbeitet fand.


was bedeutet den AVR? Ich kenn mich da nich so aus
-MCS-
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Jan 2012, 16:04
Audio/ Video Receiver.

Darüber wirst du dich aber wohl selbst informieren können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Kaufberatung bis 200?
dominicmmm am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung LS bis 200?
-ones- am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher bis 200?
Frau_Honigbrot am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Verstärker (+evtl. CD-Spieler) bis 200?
jojojohannes am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung
1.actionman am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
Lauka am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Suche Verstärker + LS für 200 - 250 ?
domi941 am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung DAC bis 200?
ciorbarece am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 16.05.2017  –  5 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher+Verstärker
slowblues am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.544 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJohnny_Blaze_82
  • Gesamtzahl an Themen1.374.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.175.141