Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprecher bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Frau_Honigbrot
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2016, 16:14
Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe den Eindruck, dass ich hier Hilfe finden kann. Ich bin auf der Suche nach Lautsprechern, kenne mich aber nicht all zu gut aus.
Bisher habe ich hauptsächlich über eine Kompaktanlage meine Musik gehört, habe mir aber in der letzten Zeit nach und nach eine neue Anlage zusammen gesucht, zu der mir jetzt eben noch die passenden Lautsprecher fehlen.

Ich habe einen alten gut erhaltenen Rotel Verstärker (RA-840Bx4), einen CD-Spieler von harman/kardon (HD710) und einen Plattenspieler von Thorens (TD190).
Das Zimmer, in dem ich meine Musik höre, ist etwa 18qm groß und recht offen, was aber nicht unbedingt die größte Rolle spielen sollte, da ich vermutlich nicht mehr all zu lange in meiner Wohnung bleibe.

Ich habe keinen Subwoofer und bin nicht wirklich festgelegt, was die Lautsprecherart betrifft, dachte aber an Standlautsprecher.

Gehört wird hauptsächlich in Zimmerlautstärke, manchmal auch etwas lauter, aber nie in Partylautstärke. Momentan habe ich eine recht große CD-Sammlung, Schallplatten kommen nach und nach dazu und mir ist ein warmer, weicher Klang wichtig.

Als Studentin bin ich preislich leider ein wenig eingeschränkt und habe gehofft, dass es vielleicht etwas Gebrauchtes um die 150€ gibt. Aber wenn jetzt hier einer sagt, dass es da gerade etwas tolles für 200-250€ gibt, dann soll es daran nicht scheitern.

Vielleicht hat ja der ein oder andere einen Tipp für mich?!

Liebe Grüße
Hannah
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2016, 19:18
Hallo,

leider ist zumeist nicht das nötige Kleingeld ein Hindernis für HiFi-Stereo, sondern ein ungeeigneter Hörraum.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Vielleicht kannst Du uns nach dem Lesen der Infos hinsichtlich der möglichen Positionierung von Lautsprechern und Hörplatz und auch hinsichtlich der Raumakustik etwas schreiben/zeigen.

Des Weiteren wäre es gut wenn Du uns eine Postleitzahl in Deiner Nähe nennen könntest, damit wir in Deinem Nahbereich nach brauchbaren gebrauchten Boxen schauen können.

Ach ja .... was für Musik hörst Du, was hast Du für einen Anspruch, kennst Du gute Livemusik, machst Du vielleicht selbst Musik ... geht es Dir überhaupt um HiFi-Stereo und hast Du eine Ahnung davon um was es dabei geht?

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 26. Jan 2016, 19:27 bearbeitet]
Janine01_
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2016, 23:00
Schau dir mal die hier an Canton Fonum klick http://www.ebay.de/i...6:g:tJEAAOSwnipWW97r
Die sollten ins Budget passen und du brauchst auch keinen Sub.
Und du hast 1 Jahr Garantie was willst du für den Preiß noch mehr.


[Beitrag von Janine01_ am 26. Jan 2016, 23:02 bearbeitet]
kutserma
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2016, 23:04
Regallautsprecher in der Preisklasse sind wahrscheinlich etwas einfacher zu finden und sollten für die Raumgröße auch locker reichen wenn es kein immenser Tiefbassbereich sein muss. Ich habe seit einem Monat Teufel Ultima 20 Mk2 bei mir im Esszimmer und bin sehr zufrieden. Im Testbericht hier im Forum gibt es außerdem Tipps für Alternativen in der gleichen Preisklasse: http://www.hifi-foru...m_id=100&thread=2201
Janine01_
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2016, 23:08

kutserma (Beitrag #4) schrieb:
Regallautsprecher in der Preisklasse sind wahrscheinlich etwas einfacher zu finden http://www.hifi-foru...m_id=100&thread=2201

Deswegen dachte die TE auch an Standlautsprecher da sie keinen Sub hat.
spie-c0815
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jan 2016, 11:36
Definitiv mal die Dali Zensor pico anschauen. Sind leicht über dem Budget, trotzdem ein hören wert. Je nach Raum und "akustischen Gegebenheiten " spielen die für die Größe recht tief.

In der Preisklasse für mich auf jeden Fall spitze!
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2016, 12:08
Hallo Hannah,

es gibt genug empfehlenswerte Standlautsprecher in der Preisklasse, allerdings werden die zu 90% nicht versendet, weshalb dein Standort sowie ein Radius den du bereit wärst zu fahren um Lautsprecher zu hören sehr hilfreich wäre.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher bis 200 ? /Stück
Hifi-Theodor am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  38 Beiträge
Verstärker Kaufberatung bis 200?
dominicmmm am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher bis 200 Eur Stück
thebalou am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  20 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher bis 250?
mb691 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung für LS bis 200?
janny10 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  21 Beiträge
Kaufberatung
1.actionman am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  2 Beiträge
Die x-te Kaufberatung. Lautsprecher bis 200 Euro
AddiDelPiero am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher für 15m² Raum - Benötige Kaufberatung - Bis 200? gebraucht
Dokken am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  37 Beiträge
Kaufberatung Stereosystem (2.0) bis max 200 ?
Marc4468 am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung Verstärker (+evtl. CD-Spieler) bis 200?
jojojohannes am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Dali
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.271 ( Heute: 198 )
  • Neuestes MitgliedJGoodman
  • Gesamtzahl an Themen1.352.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.779.488