Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche guten, simplen, günstigen Hifi-Verstärker und Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Zoyd_Wheeler
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2012, 22:23
Hi!

Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen neuen Hifi-Verstärker + Boxen zuzulegen, um die Unterklasse-Anlage von Omi zu ersetzen
Ich dachte da so an um die 500€.
Gegen Gebrauchtes hätte ich eig auch nichts einzuwenden.
Aber ich möchte auf jeden Fall was vernünftiges haben...sowohl klanglich als auch verarbeitungstechnisch! Was fürs Leben quasi

Was der Verstärker haben sollte:
- einen brauchbaren Phono-Vorverstärker (geht zur Not auch separat, falls das Gesamtpaket stimmt)
- mind. 3 weitere Eingänge (für CD, PC & Playsi)
- Kopfhörerausgang

Ansonsten kann er ruhig so simpel wie möglich sein! Eine Klangregelung mit Höhen & Bässen + Lautstärkeregelung reicht eigentlich völlig...solange er gut klingt, versteht sich!
(Oder gibt es Features, die ihr mir unbedingt empfehlen würdet?)
Viel Leistung braucht er auch nicht. Mein jetziger hat 30W, und ist höchstens zu 1/5 aufgedreht. Ich möchte einfach nur einen kleinen Raum beschallen können.

Als E-Gitarrist sind mir außerdem Röhren-Verstärker ein Begriff...und da rühr ich nichts anderes mehr an!
Nun weiß ich aber nicht, wie sinnvoll das mit meinem Budget und überhaupt im Hifi-Bereich ist, bzw. ob es da gute und günstige gibt...ich schätze eher nicht...aber wenn ja...her damit!

Beim ersten Googlen habe ich diesen hier gefunden:
http://www.amazon.de...&colid=13FUOVE5VPW8U

Der wird in Tests hoch gelobt, und ist simpel!
Zudem stach mir das Class A-Feature ins Auge...was mir wiederum ein Begriff aus der E-Gitarren-Verstärkung ist. Und da sind Class A-Verstärker äußerst warm, dynamisch, natürlich ein feinfühlig!
Gilt das auch für den Hifi-Bereich?

Zu den Boxen:
- ich stelle mir eher kleine vor. Für diese meterhohen Türme hab ich keinen Platz
- sie sollten halt gut klingen und mit dem Verstäker harmonieren, und leistungsmäßig dazu passen

Zu meinem Musikgeschmack:
Ich höre eig ein breit gefächertes Spektrum an Musik.
Ich hör viel Psychedelic- & Progressive Rock, sowie eig alle anderen Rocksparten, Blues, Jazz, über experimentelle Sachen und Ambient bis hin zu Hip Hop und Elektro.
Wäre also nett, wenn Verstärker und Boxen nicht allzu spezialisiert wären!

So, das sollte erstmal an Infos reichen...ich freu mich auf eure Antworten
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2012, 07:25

Aber ich möchte auf jeden Fall was vernünftiges haben...sowohl klanglich als auch verarbeitungstechnisch! Was fürs Leben quasi


Bei deinen Ansprüchen bekommst du für 500€ einen Regallautsprecher.

Bei dem Budget probiers mal mit einer Kompaktanlage, Denon F107 (400€ bei amazon) die Beipackboxen machen da bei den Musikrichtungen auch nicht schlechteste Figur. Phonoeingang vorhanden. Genug Power das später was größeres an Lautsprechenr auch dranhängen kannst. Und es bleibt sogar Geld für Lautsprecherständer (z.B: Creaktiv Stance) übrig. CD Player ist dabei, Anschlussmöglichkeiten reichen auch. Anlage ist von 600 auf 400€ runter im Moment.

Röhrenverstärker und "Hifi" schließt sich vielfach sogar eher aus, was die Messwerte angeht. Für das Budget wäre Selbstbau angesagt, und zwar komplett und stellt sich noch die Frage nach vorverstärker etc.


Gegen Gebrauchtes hätte ich eig auch nichts einzuwenden.


Nun, gebrauchte Regallautsprecher gibts viele, gute Verstärker auch viele. Kommt halt auch auf den Zustand drauf an und der ist oft nicht abschätzbar. Gebrauchte Verstärker sind fast kritischer als Lautsprecher, viel mehr Komponenten die übern Jordan gehen können. Ist halt doch ne kompliziertere Geschichte als ein Gitarrenamp.


[Beitrag von Detektordeibel am 10. Feb 2012, 07:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche günstigen, guten Verstärker
Garfield20040 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  2 Beiträge
Suche guten/günstigen (gebrauchten) Verstärker und 2 LS
martinhenze am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  43 Beiträge
Suche alten günstigen guten Verstärker!
birneone am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  20 Beiträge
suche günstigen klanglich guten Verstärker
surfer1181 am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  4 Beiträge
suche guten&günstigen Amp
oliverkorner am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Suche günstigen und guten DAC
the_riddler am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  7 Beiträge
Suche seeeehr günstigen Verstärker.
Tangens am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  10 Beiträge
Suche günstigen Stereo Verstärker
Morgon123 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  10 Beiträge
Suche günstigen, guten Stereo Verstärker mit digitalem Eingang
Galdan am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  7 Beiträge
suche simplen CD-Player
c00per99 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedMC_FireFoX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.050