Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 15S2 LE - Welche LS?

+A -A
Autor
Beitrag
MusicBear
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2012, 11:23
Hi,

ich bin noch unerfahren in Sachen HiFi und brauche Eure Hilfe bei einer Frage bezüglich LS. Seit Jahren hege ich mich mit dem Gedanken meine Anlage aufzurüsten. Teile sind fast 25 Jahre alt, noch mit sehr begrenzten Studenten-Budget erworben.

Mein CD Player (Kenwood DP-1020) gibt langsam seinen Geist auf. Und so fing alles an.

Hier meine aktuellen Komponenten neben dem CD Player

Verstärker: Marantz PM-35
Boxen: HECO Ascada 550

Für den Marantz Verstärker hatte ich mich damals (1989) entschieden, da ich einen röhrenähnlichen Klang liebte und liebe. Die Boxen kaufte ich vor etwa 15 Jahren.

Nun hatte ich die Gelegenheit meine Boxen mit einem neueren Marantz Verstärker aus der 350€ Klasse zu testen und war überrascht, wie transpararent und direkt der Sound im Vergleich zu meinm PM-35 war. In erster Linie wollte ich die CD-Einheit austauschen. Bin nach langem hin und her zum Entschluss gekommen, ein Netzwerkplayer mit sehr gutem AD-Wandler ist das richtige für mich. Meine CDs ziehe ich dann peux-a-peux verlustfrei auf Platte.

Hier stieß ich auf den Netzplayer Marantz NA 7004. Er enthält den gleichen CD-Wandler, der auch im TOP CD Player von Marantz dem SA 15S2 verbaut ist.

Nach etlichem probehören fand ich, der Verstärker Marantz PM 15S2 LE klingt am besten. Er hat einfach "meinen" Sound, die Transparenz, Klarheit, Akkuranz ... haben mich berührt (an B&W Boxen).

Daraufhin habe ich das Bundle gekauft:
Marantz PM 15S2 LE
Marantz NA 7004

Da ich nicht die Aussteller haben wollte, werde ich noch eins/zwei Wochen auf die Geräte warten müssen.

Mittlerweile habe ich die Sorge, dass meine HECO Ascadas nicht zu der Kette passen könnten.

Wie seht Ihr das? Was wären denn brauchbare Alternativen? Ich habe etwas über die NuVero 14 gelesen und fand sie recht interessant.

Vielen Dank für Eure Antwort
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2012, 11:33
Probiere es erstmal aus.

Die Lautsprechersuche ist eine langatmige Angelegenheit. Und bevor du voll und ganz auf die Nubert-Propaganda reinfällst: die kochen da auch nur mit Wasser.


[Beitrag von Eminenz am 11. Mrz 2012, 11:34 bearbeitet]
Darkgrey
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2012, 11:55
Die Ascadas passen recht gut zu dem Verstärker, ich hatte selbst meine alten Ascada 7 lange an meinem KI Pearl hängen.
Für bessere Lautsprecher müßtest du schon mindestens 1500 bis 2000 Euro hinlegen.

Mit PM15 harmoniert recht gut mit den meisten Lautsprechern.
MusicBear
Neuling
#4 erstellt: 11. Mrz 2012, 13:43
Vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt sicherlich völlig Recht: ich sollte mich nicht verrückt machen und erst einmal hören.

Trotzdem würde mich schon interessieren, welche Alternativen zu Heco ihr seht und welche Erfahrungen es mit dem PM 15S2 LE und LS gibt.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 11. Mrz 2012, 14:07

MusicBear schrieb:
welche Alternativen zu Heco ihr seht


da gibt es sehr sehr viele und damit fangen wir hier erst an, wenn du sagst, dass unbedingt was neues kommen muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz 15s2
Winnie79 am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  14 Beiträge
welche Lautsprecher zu einem Marantz pm-7000
Type02 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  5 Beiträge
LS Empfehlung für Marantz PM 5003 - Heco Victa 700?
keulebh am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  6 Beiträge
Welche LS?
widderbertl am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  13 Beiträge
Marantz und Canton LS
oli77 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  12 Beiträge
Marantz PM 4400 + Marantz CD 5400 + Canton LE 102
Schnagdus am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecher Marantz PM 4001
Peter1410 am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  6 Beiträge
B & W CM 9 + Marantz PM 15 S2 LE + Marantz SA 15 LE
bigairbob am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  22 Beiträge
passende Ls für marantz pm15s2 Le
Stephanoff am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  5 Beiträge
Regal LS für Marantz PM 7001
Exilzebra am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.084