Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakt-Anlage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Geggo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2012, 08:55
Hallo,

ich soll für meine Eltern eine geeignete Hifi Anlage suchen.

Vorgaben:
- Radio beinhalten
- CD's abspielen können
- möglichst alles in einem Gerät/Kasten (auch die Lautsprecher)
- nicht groß
- Budget bis ca 400€-500€, gerne günstiger

Musikrichtung: Phil Collins, Peter Maffay, Chris de Burgh, Elvis, ein wenig Klassik, Radiomusik...


Gibt es sowas überhaupt??


Gruß
Geggo
local-net
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mrz 2012, 10:17
Hallo,

als Beispiel mal die Yamaha Pianocraft MCR-550 oder allgemein die Pianocraft Serie, in der du dich mal umgucken kannst.
"Vergleichbare" Geraete gibts auch von Onkyo und Denon, aber die Yamaha's liegen in Tests meist eine Nasenlaenge weiter vorn.
Geggo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mrz 2012, 10:30
okay aber da sind die Lautsprecher ja extern.
Ich bin bei der Suche auch nur auf Geräte mit externen Lautsprechern gekommen, die man empfehlen kann.
Deshalb auch meine Frage ob es sowas überhaupt gibt.
local-net
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Mrz 2012, 11:45
achso, haette man auch als 'bundle' verstehen koennen.

Wenn das Geraet nicht gross sein soll, dann ist der Sound ja automatisch schon etwas limitierter.
Evtl. das Yamaha ISX-800. Sieht stylish aus, aber ob das soundmaessig taugt kann ich nicht sagen, da ich es noch nicht gehort habe.
Der Standfuss ist uebrigens abnehmbar.

Kopiert sind mal die 'technique specs' von der Yamaha Homepage:

CD Audio CD, MP3, WMA
Speaker system Dual 3 cm Hochtöner ,Dual 10 cm Tieftöner
Input connector 3,5 mm STEREO Klinkenstecker
FM/AM Tuner FM
Dimensions (W x H x D) 410 x 997 x 295 mm
Weight 12 kg
Supported iPhone iPhone, iPhone 3G , iPhone3GS, iPhone4
Supported iPod iPod classic, iPod nano ( 2G - 6G ), iPod touch
USB MP3, WMA
Preset memory 5 x FM
Alarm Alarm, Snooze, Sleep
Colors Lila, Schwarz, Grün, Weiß
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2012, 15:39
Yamaha MCR 040 fällt mir da ein.

Für 08/15 Musikgeschmack wirds wohl auch langen.

Und wenn die Lautsprecher eh dranhängen sollen dann lohnt es sich nicht da großartig Geld auszugeben.
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2012, 23:58
Stell doch die Lautsprecher dann einfach neben die Anlage, dann hast auch einen Kasten!

Mal Spaß bei Seite. Deine Eltern sollen sich eine Denon F107 kaufen, die es gerade supergünstig als Auslaufmodell gibt und zur Not halt die Lautsprecher neben die Anlage stellen auch wenn das nicht optimal ist. Kannst ja mal versuchen ihnen den Kauf von Lautsprecherständern schmackhaft zu machen.

Sowas wie 'ne Yamaha MCR 040 erfüllt zwar all die Vorgaben deiner Eltern, hat aber mit Hifi nichts zu tun und ist mindestens 2 Klassen unter der Denon, sowohl was Verarbeitung als auch was Klang und Leistung betrifft. Die Denon (besonders in silber mit schwarzen Lautsprechern) macht auch optisch ordentlich was her.
Hifi-Pinguin
Stammgast
#7 erstellt: 17. Mrz 2012, 00:45
Hallo

Bei der Yamaha MCR 040 sind die Boxen auch separat und können nicht an der Anlage fixiert werden.

Wenn die LS unbedingt integriert sein sollen wäre vielleicht die Harman Kardon MS150 oder die MS100 eine Option:

http://www.amazon.de/dp/B005CNR346?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom

http://www.redcoon.de/B240425-Harman-Kardon-MS-100_iPod-Dockingstationen?refId=idealo

Zur MS100 gibts hier einige Bewertungen:
http://www.testberichte.de/p/harman-kardon-tests/ms-100-testbericht.html


Gruss Ralf


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 17. Mrz 2012, 00:55 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2012, 02:36
Ach... warum denk ich nicht eigentlich gleich dran.

http://www.google.de...YQ8wIwAA#scoring=tps

Sangean konzentriert sich hauptsächlich auf Radios und ist für seine Weltempfänger bekannt - d.h. kennt kein Schwein, aber die wissen was sie machen. Ziemlich gute Empfangsteile drin. Klangling kommt da über die hochwertigen Breitbänder auch erstaunlich was raus.

Das ist zwar jetzt mit ner F107 oder sowas nicht wirklich zu vergleichen aber für Geräte dieser Bauform mit Lautsprechern fest dran schon was "ordentliches".
Geggo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Mrz 2012, 08:41
Okay vielen Dank, ich werde die Vorschläge mal meinen Eltern präsentieren und melde mich nochmal wenn es was neues gibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Eltern gesucht
twoface am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
Kompakt-Stereo Anlage gesucht, begrenzes Budget
shareef1987 am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  3 Beiträge
Suchen 2.1 Anlage bis 500 ?
hifi-liebhaber am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  20 Beiträge
Cd/Mp3 Kompakt/Mini Anlage für Kindergarten gesucht.
benkei80 am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  2 Beiträge
Neue Anlage gesucht. Budget bis 5000 ?. Möglichst WAF tauglich.
Wintermond am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  13 Beiträge
Musik "Anlage" gesucht bis 500 ?
radneuerfinder am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis 400?
altariq am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  13 Beiträge
Hifi-Anlage gesucht <400?
Marmeladig am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  4 Beiträge
Gesucht: möglichst kompakt.
dr.j. am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  6 Beiträge
Mini-Anlage gesucht: Abspielen selbstgebrannter CDs?
TTalarek am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sangean
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedjolly-roger
  • Gesamtzahl an Themen1.345.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.424