Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik "Anlage" gesucht bis 500 €

+A -A
Autor
Beitrag
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2013, 15:10
Ich soll da was zusammenstellen für Frau.

Anforderungen:
- CD hören & rippen
- USB Stick mit MP3 befüllen fürs Auto
- Radio
- Beschallung Wohnzimmer 23 qm in guter Qualität
- Beschallung Küche in Küchenradioqualität

- Budget 500 €
- möglichst unauffällig (Lautsprecher *sollen* hinter den Vorhang)
- möglichst wenig Kabel

vorhanden:
- DSL + WLAN
- Windows PC mit iTunes und CD Laufwerk
- iPad

1. Meine Idee:
- Aktive Airplay Lautsprecher
- Bedienung über iPad (MP 3 Wiedergabe, Internetradio, Fensteuerng von iTunes, Lautstärkeregelung)
- CD spielen, rippen, USB Stick befüllen per iTunes

Das "Küchenradio" ist weniger das Problem. Ich hatte an dieses 100 € Gerät gedacht:
http://www.amazon.de/Panasonic-SC-AP01EG-K-AirPlay®-Lautsprecher/dp/B0083IOBCO

Aber ein StereoLautsprecherpaar mit eingebautem Airplay will sich nicht finden. Sogar wenn ich die Suche nicht auf 400 € Modelle beschränke. Wegen Zuverlässigkeit und ZukunftsSicherheit wäre mir wichtig, daß die Lautsprecher nicht per App funktionieren, sondern direkt Airplay unterstützen.
Kennt jemand gute Stereolautsprecher mit Airplay?

Habe bisher nur dies gefunden:
http://www.amazon.de/Nocs-Monitor-AirPlay-Technology-iPhone/dp/B00BKXOXRM
Die scheinen mir aber für das Wohnzimmer klanglich ein wenig untermotorisiert - gehört habe ich sie allerdings noch nicht.

Gibts für das Geld nix besseres?

2. Airport Express (ca. 90 €) und aktive Boxen (Restbudget 310 €) mit SPDIF Eingang? Hat da jemand einen Vorschlag auf Lager?

3. Oder lieber eine konventionelle Anlage a la:
http://www.amazon.de/Denon-Kompaktanlage-Internetradio-iPod-Dock-Steuerung/dp/B008JCIQRK


Welches Konzept verspricht den besten Klang? Über konkrete Vorschläge würde ich mich freuen.


[Beitrag von radneuerfinder am 06. Jul 2013, 15:17 bearbeitet]
harvey#
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2013, 15:22

radneuerfinder (Beitrag #1) schrieb:
Ich soll da was zusammenstellen für Frau.
- Beschallung Wohnzimmer 23 qm in guter Qualität
- möglichst unauffällig (Lautsprecher *sollen* hinter den Vorhang)

Gibs auf, die beiden Anforderungen widersprechen sich (scnr)
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2013, 15:34
Tja, manchmal muss man(n) Kompromisse machen.

Ich sollte vielleicht dazu schreiben, die Vorhänge sind aus recht dünnem Stoff.
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2013, 15:11
Die Frage ist noch aktuell!
Gelegenheitshörer
Stammgast
#5 erstellt: 25. Aug 2013, 15:38
Aktivlautsprecher kannst Du wegen der Forderung nach Airplay bzw. S/PDIF eigentlich vergessen. Das spielt in dem Segment keine Rolle.

Du bräuchtest also einen Receiver, der Dein Anforderungen abdeckt zzgl. Passivlautsprecher. Auch da ist die Auswahl für 400 EUR (incl. Airplay) bzw. 310 EUR (ohne Airplay) sehr eingeschränkt.

Die Denon CEOL Piccolo finde ich hinsichtlich der LS fürs Wohnzimmer unterdimensioniert. Da würde ich lieber ein bisschen mehr auf den Tisch legen, und zur richtigen Denon N8 CEOL greifen. Die hat dann auch einen CD-Player.

Alternativ käme vielleicht auch die D-F109N in Frage. Die hat dann aber wiederum keinen CD-Player.

Was auch ginge wäre die D-M39 in Kombination mit Airport Express. Die hat CD onboard und sehr gute Lautsprecher, dafür ist aber der Verstärker im Vergleich zu den anderen genannten schwächer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage gesucht bis 500 Euro
xDimplex am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  21 Beiträge
2.1 Anlage bis 500? gesucht
-timbo- am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  10 Beiträge
Stereo-Anlage für bis zu 500? gesucht
hatch am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  10 Beiträge
Kompaktanlage bis 500 Euro gesucht
Pikolovic am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  4 Beiträge
Anlage bis ca. 450? gesucht
TheBestPl4y3r am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  27 Beiträge
Standlautsprecher gesucht bis 500?
Eule1 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  38 Beiträge
Subwoofer bis 500? gesucht
TheBestPl4y3r am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  15 Beiträge
Frontfire bis 500? und gutem Tiefgang gesucht
Athikka am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  58 Beiträge
Anlage bis 500?
Clio-Fahrer am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  8 Beiträge
Anlage - bis 500? +-50
LiTe am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sony
  • Caliber
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.832