Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Ersaz für Bose Wave Music System: Evtl. Yamaha Pianocraft-Reihe ?

+A -A
Autor
Beitrag
braunschweiger2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mrz 2012, 20:34
Hallo zusammen,

auch ich gehöre zu den Deppen, die sich vom Bose Marketing haben blenden lassen. Das Wave System war von Design, Bedienbarkeit und Funktionalität (Iphone-Dock & Adapter zum kabellosen Streamen vom Laptop) genau das, was wir gesucht haben - aber der Klang ? Für 900€ ? Geht´s noch, Bose ?

OK, nach eingen Hürden (meine Frau fand das Ding sooo toll - klar, waren ja auch nicht ihre 900€ - und das lokale "Bose Experience Center" wollte das Ding eigentlich nicht zurück haben) geht der Radiowecker morgen Retour. Hoffentlich klappt´s...

Jetzt muss natürlich Ersatz her !

Randbedingungen:
- ca. 70% mp3s
- ca. 30% Radio
- ab und an mal eine CD
- Musikrichtung Pop/Rock/Charts
- eher "Hintergrundberieselung" als aktives Musikhören

Absolutes Muss:
- klein & kompakt, Einzelkomponenten und Standboxen stehen nicht zur Debatte
- ausgezeichnete Iphone-Anbindung (Dock, Iphone über Fernbedienung steuerbar, digitale Schnittstelle)
- weitere Schnittstelle für digitale Musik, z.B. USB oder auch kabelloses Streaming, auch fernbedienbar
- CD-Laufwerk sollte alle Arten von CDs (normal, CD-R, CD-RW) und Formaten (normal, mp3,...) abspielen können
- mehr Klang für weniger Geld als beim Bose-Gerät (sollte wohl nicht so schwer sein)
- guter UKW-Empfang
- vernünftiges Design (siehe Diskussionspunkt oben bzgl. "soo toll")

Nice to have:
- All in one Gerät bei vernünftiger Klangqualität


Was mir bisher ins Auge gesprungen ist:

Yamaha Pianocraft e332
+ scheint der Nachfolger der vielgelobten Pianocraft e330 zu sein, hat mehr Ausstattung
+ sieht in silber/weiss echt gut aus
+ super Preis - da könnte ich gleich noch eine zweite für die Küche kaufen :-)
+ zusätzlicher Subwoofer mölich
- leider echt große externe Boxen (mit 30cm Tiefe sehr lang, könnte ich aber noch verschmerzen)

Yamaha Restio ISX-800
+ das Ding sieht einfach nur genial aus
+ Schnittstellen/Funktionalität scheinen ähnlich der Pianocraft zu sein
+ All-in-one-Gerät
- doppelt so teuer wie die Pianocraft
- kaum Meinungen/Informationen zu finden

Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Geräten ? Oder bessere Vorschläge ?

Speziell bei der ISX-800 habe ich die Befürchtung, den selben Fehler wie beim Bose-System zu machen: Design kaufen, aber keine Qualität bekommen.

Wie ihr schon an meinen normalen Audio-Quellen (mp3/Radio) erkennen könnt - Highend ist hier nicht gefragt, nur möchte ich die gewünschten Funktionen und einen ordentlichen Klang zu einem vernünftigen Preis bekommen.

Gruß,
Ulf


[Beitrag von braunschweiger2 am 16. Mrz 2012, 22:19 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2012, 22:25
Moin,

teuer, aber interessant:

www.hifi-regler.de/s...-100004388-sw-si.php

Mit zwei guten Aktiv-Lautsprechern (die man ja irgendwann zukaufen kann), läßt sich das Ding zu einer regelrechten High-End-Anlage aufwerten. Z.B.:
www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-REC0008549-000?campaign=GBase

Gruß Yahoohu
braunschweiger2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Mrz 2012, 22:53
Hi yahoohu,

sehr interessanter Tipp, aber preislich aufgrund der Verwendung definitiv off limits.

Die 900 Tacken für das Bose-Dings waren eigentlich schon viel zu viel.

Aber ich muss sagen, der Hersteller ist schon ein echt feiner, ich hatte über 10 Jahre lang total geniale Boxen vonT+A in Kombination mit Pioneer Einzelkomponenten, war damals eine wirklich schöne Anlage, noch vor der Zeit von mp3s - bis unser Zwergkaninchen die Membranen der Tieftöner getötet hat... grrrrrr

VG,
Ulf
pokernikus
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Mrz 2012, 22:56
Hey BSer,

hör dir mal das Vita Audio R4 an, zwar etwas gewöhnungsbedürftig was die FB betrifft, aber ein richtig guter Klang.
Alternativ vielleicht noch Geneva M, weiß aber nicht genau, ob es das mit USB gibt.

pokernikus
braunschweiger2
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Mrz 2012, 23:33
Hallo Pokernikus,

besitzt du das Vita Audio R4 zufälig selbst ? Die durchwachsenen Bewertungen beim großen Fluss bzgl. der Fernbedienung (die Entfernung von meinem normalen Sitzort bis zu einem mögliche Aufstellungsort würde ich schon auf min. 5m schätzen und der Winkel wäre auch ziemlich spitz) und des CD-Laufwerks schrecken mich ja schon ziemlich ab und preislich liegt es leider auf Bose-Niveau, also recht teuer.

Ansonsten ein sehr interessantes Gerät, auch vom Design her !

Hast du zufällig Erfahrungen mit dem Vita Audio R2i D, auch wenn hier CD-Laufwerk (könnte ich zur Not verschmerzen) und USB-Port (das würde schon weh tun) fehlen ?

Gruß,
Ulf


[Beitrag von braunschweiger2 am 17. Mrz 2012, 00:07 bearbeitet]
pokernikus
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Mrz 2012, 09:04
Hallo BSer 2,

ja ich habe mir das Vita Audio zu Weihnachten geschenkt und es steht in der Küche.
Du hast schon Recht, bei einem Abstand von 5 Metern könnte die FB schon zicken, da hätte ich wohl auch nicht zugegriffen.
Die kleinere Version hab nicht gehört, also kein Kommentar dazu von mir.

Gruß pokernikus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bose wave music zu teuer! :-(
tomtech78 am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  25 Beiträge
Gesucht: Alternative zu Bose Wave Music System
BillFromTheHill am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  6 Beiträge
Bose Wave Music System SoundLink - Alternative?
BlackFlower am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  4 Beiträge
BOSE WAVE music system: empfehlenswert?
REXkruemmel am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  14 Beiträge
Bose Wave Music System .ja schon wieder
Christian_EM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  9 Beiträge
Bose Wave Music System oder Alternative?
Gargamel_1976 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  10 Beiträge
Tivoli Music System oder Bose Wave Music System ?
Tizian96 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  6 Beiträge
Bose Wave Music System kaufen?
Papa_Echo am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  33 Beiträge
BOSE Wave Music System = Alternativen ?
chl66 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  5 Beiträge
Bose Wave Music System USB
fogo am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520