Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mehr Eingänge benötigt für Marantz PM-7001

+A -A
Autor
Beitrag
nummerouno
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2012, 21:28
Hallo,

jetzt kommt warscheinlich eine für die meisten hier laienhafte Frage...
Die Eingänge an meinem Marantz-Stereo-Verstärker neigen sich dem Ende. Ich habe einen CD-Player, Plattenspieler, Sonos angeschlossen und nun sollen noch zwei weitere Geräte ran. Leider sind die Eingänge am Verstärker nun schon alle belegt.

Wie kann ich das am geschicktesten erweitern ohne einen neuen Verstärker zu kaufen. Gibt es nicht das Konzept des Vorverstärkers? Bei Marantz habe ich aber nichts passendes für meine Reihe gefunden bzw. eigentlich gar keinen Stereo-Vorverstärker. Auch haben die größeren Marantzmodelle nicht mehr Eingänge als die 7000er-Reihe.

Oder hängt man dann einfach an einen Eingang eine Art "Mehrfachstecker" mit Switch und passt halt auf das nicht zwei Geräte einspeißen?

Danke schonmal für die Hilfe im Voraus.
---
Uno
kölsche_jung
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2012, 22:01

nummerouno schrieb:
...

Oder hängt man dann einfach an einen Eingang eine Art "Mehrfachstecker" mit Switch und passt halt auf das nicht zwei Geräte einspeißen?

Danke schonmal für die Hilfe im Voraus.
---
Uno

man kann sogar einen Mehrfachumschalter dranhängen ...
zB: Diesen Amazonlink
amazon.de

gibt es überall, Conrad, Reichelt, Mediamarkt, Promarkt, ep

oder einfach mal "Audioumschalter" googeln


[Beitrag von kölsche_jung am 19. Mrz 2012, 22:02 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 20. Mrz 2012, 00:07
Du hast Doch am 7001 Eingänge für 6 Geräte und bisher nur 3 angeschlossen?
nummerouno
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mrz 2012, 11:52
Hallo,

also ich war da nicht ganz vollständig:
So sieht es momentan von den Anschlüssen aus:

Sonos --> Aux
CD-Player --> CDPlayer
Plattenspieler --> Phono
Tuner --> Tuner

Dann will ich noch nen iPoD-Dock anschließen und die Xbox.
In der Tat wären noch die Anschlüße Recorder 1 & 2 frei. Allerdings bin ich mir nicht sicher wie hier die Eingangspegel sind. Was machen diese beiden Eingänge mit dem Signal? Wären diese bedenkenlos für meine beiden zusätzlichen Audioquellen verwendbar?


Danke und Gruß


P.S.: Danke wegen des "Audioumschalter-Tipps".
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2012, 12:26

In der Tat wären noch die Anschlüße Recorder 1 & 2 frei. Allerdings bin ich mir nicht sicher wie hier die Eingangspegel sind. Was machen diese beiden Eingänge mit dem Signal? Wären diese bedenkenlos für meine beiden zusätzlichen Audioquellen verwendbar?


Das ist kein Problem, du kannst auch die Tape-Eingänge für andere Quellen benutzen.
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 20. Mrz 2012, 13:00
Genau und somit kannst Du deinen Verstärker behalten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zweitlautsprecher für Marantz PM-7001
stef1205 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  2 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 7001
expatriate am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  51 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz PM 7001?
Cyclist72 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
Standlautsprecher für Marantz PM 7001 unter ? 500.-?
zakkroger am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  13 Beiträge
CD-Spieler für Marantz PM 7001
shadownikon am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  3 Beiträge
Regal LS für Marantz PM 7001
Exilzebra am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  17 Beiträge
Welche Boxen? zu Marantz pm 7001
Exilzebra am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  11 Beiträge
Denon PMA 700 oder Marantz PM 7001
ainzi am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  14 Beiträge
Marantz PM 7001 oder NAD C 352
burkhalter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Alternative/ Komm. zu AMP Marantz PM 7001
br44 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.350