Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher für Marantz PM 7001?

+A -A
Autor
Beitrag
Cyclist72
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2007, 19:56
Ich bin neu hier, relativer Laie und brauche etwas Rat beim Lautsprecherkauf.

Ich habe mich nun endlich dazu durchgerungen, meine alten grottenschlechten Lautsprecher (Überbleibsel meiner ersten Schneider-Kompaktanlage) zu ersetzen. Inzwischen habe ich eine Marantz-Anlage mit dem Verstärker Marantz PM 7001 (ansonsten nur noch CD-Player + Tuner). Die Anlage steht im Wohnzimmer, ca. 30 m² (viel Fensterfläche, Pakettfußboden). Ich höre v.a. Klassik, Rock und Pop. Einsatzgebiet ist nur Hifi. Mehr als 500-800 Euro pro LS-Paar möchte ich eigentlich nicht ausgeben, gerne auch weniger.

Klar ist, dass ich vor der endgültigen Entscheidung einen Hörtest machen sollte. Da ich aber LS-Laie bin, würde mich interessieren, was ihr von meiner Vorauswahl haltet, wo die Stärken/Schwächen der einzelnen Lautsprecher liegen:

B&W 685
Canton Karat 720
Canton Ergo 602
(Canton Karat 730 DC – in Klammern, weil eigentlich zu teuer)
Magnat Quantum 703
Quadral Platinum Ultra 2

Gibt es vielleicht noch andere empfehlenswerte Lautsprecher in dieser Preisklasse?


[Beitrag von Cyclist72 am 17. Sep 2007, 20:30 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2007, 08:10
Hallo ... und Willkommen im Forum !

Bei Deiner Musik-Auswahl empfehle ich mal : Dynaudio

Klingen sehr neutral / homogen / musikalisch ( v.A. in Bezug auf menschliche Stimmen )

Aufgrund des Preisgefüges dürften aber nur gebrauchte oder Ausstellungsstücke in Frage kommen.

ProbeHören von Dynaudio-LS solltest Du "auf jeden Fall mal"

Zu Deiner Vorauswahl : Canton sind imO schon mal eine gute Wahl.

Gruß
storchi07
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Sep 2007, 12:23
vielleicht www.nubert.de ????
Cyclist72
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Sep 2007, 16:05
Und warum sollte ich Nubert-LS nehmen? Was sind die konkreten Vorteile (auch im Vergleich zu den genannten)? Passen die in meinen Preisrahmen? Welche Modelle sind zu empfehlen?

Was haltet ihr davon ein Auslaufmodell wie Canton Karat 703 DC zu nehmen, die sind momentan noch zu bekommen und zwar günstiger als das Nachfolgemodell 730DC. Macht das Sinn?

Kennt jemand in Berlin (am besten in Mitte oder Prenzlauer Berg) ein Geschäft, wo man gut LS Probehören kann?
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 18. Sep 2007, 16:15
Nubert - LS bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind auch recht neutral im Klang.

Vielleicht durch den ausschließlichen Direktvertrieb ; die Preise kannst Du hier sehen :

http://www.nubert.de/webshop/index.htm?categoryId=0

Welche Du nimmst, ist vom Preis abhängig und der Entscheidung, ob Kompaktbox oder Stand-LS.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Marantz PM 7001
expatriate am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  51 Beiträge
Welche Boxen? zu Marantz pm 7001
Exilzebra am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher an Marantz PM 7001 KI
jomolo am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für Marantz PM 7001 unter ? 500.-?
zakkroger am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  13 Beiträge
Zweitlautsprecher für Marantz PM-7001
stef1205 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  2 Beiträge
Verstärker: Marantz PM-4001 oder PM-7001?
XphX am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  16 Beiträge
Marantz PM 7001 vs. PM 7003
frsh- am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  12 Beiträge
welche lautsprecher für marantz pm 630
JimPanse_bln am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  2 Beiträge
CD-Spieler für Marantz PM 7001
shadownikon am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  3 Beiträge
Regal LS für Marantz PM 7001
Exilzebra am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Canton
  • Magnat
  • Bowers&Wilkins
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.722