Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher für Marantz PM 7001 unter € 500.-?

+A -A
Autor
Beitrag
zakkroger
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Nov 2008, 13:16
Hab mich für einen Marantz PM 7001 entschieden und gekauft! Bin jetzt auf der Suche nach geeigneten Standlautsprechern. Ein Preis unter € 500,- für das Paar wäre ein Hammer. Kann mir jemand etwas empfehlen? Hab das Problem mit meinen alten (20 Jahre!) Pioneer 8 Ohm Lautsprechern dass der Bass nicht kräftig genug durchkommt. Welche Boxen haben einen schönen weichen, jedoch kräftigen Bass? Der Raum hat in etwa 20m2, liegt an einem offenen Stiegenaufgang und ist dazu ein halboffener Raum in den nächsten Raum. Hoffe ich komme verständlich rüber!
Welche Musikrichtungen? Da wirds jetzt happig! Höre mich quer durch den Garten: Heavy (Judas Priest, Metallica, Black Label Society, Black Sabbath,..), Psychodelic (Pink Floyd), aber auch etwas Jazz! Dann gibt's noch meine Frau, und die hört am liebsten Klassik und etwas softere Musik. Muss ich jetzt meine Frau austauschen, damit es mit den Standlautsprechern etwas einfacher wird, oder gibts eine Universallösung?
Danke für Antworten!


[Beitrag von zakkroger am 17. Nov 2008, 14:24 bearbeitet]
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 17. Nov 2008, 14:20
hallo!

den 7001 hab ich auch und bin von dessen klang in kombination mit meinen canton karat m90dc vollauf zufrieden.


die m90 (auch die 80er) bekommst du gebraucht um 5-600 euren.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 17. Nov 2008, 14:22
oder ne canton ergo rc-l
zakkroger
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Nov 2008, 18:48
Hallo!
Schon mal vielen Dank für die Tips!
Empfohlen wurden auch KEF IQ 70 u. Jamo S606 sowie Nubert!
Beste Grüße
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 17. Nov 2008, 19:06
Hi

Bei einer Raumgröße von 20qm würde ich mit großen Standboxen wie den Canton RC-L aufpassen!

Für 600Euro/paar gibt es ein paar Magnat Quantum 605, welche meiner Meinung nach sehr gut zu der soften Art des Marantz passen


Grüße
Manu
skippyduu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Nov 2008, 19:22
Wie wär es mit guten Kompakten, bei dieser Raumgröße.
zakkroger
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Nov 2008, 20:29
Hey Skippiduu!
Irgendeine Empfehlung für den Marantz PM 7001? Hab mit Kompakten keine Erfahrungen!
Grüße
zakkroger
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 17. Nov 2008, 21:29
Nubert nuWave 35
MA Silver RS 1

"Vergleichstest"
klick

Gruß
Robert
zakkroger
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Nov 2008, 19:45
Danke für die Antworten
Werde mich doch auf Standboxen verlegen, sehen doch netter aus! Habe das Feld noch nicht eingegrenzt! Was haltet Ihr von HECO - Victa 500/700, HECO - Metas 500/700 oder HECO Aleva 400/500?
Danke für Antworten!
zwittius
Inventar
#10 erstellt: 18. Nov 2008, 19:47
Heco hat einen recht guten Ruf und baut anständige Lautsprecher Probehören lohnt sich!


Grüße
Manu
Boernsen
Stammgast
#11 erstellt: 18. Nov 2008, 19:50
Hi
Ich würde dir die Wharfedale Diamond 9.5 empfehlen.
Bekommste schon für 350-400€/Paar mit ein wenig Verhandlung.

MfG
Boernsen
zwittius
Inventar
#12 erstellt: 18. Nov 2008, 19:57
Hi Boernsen

Die Wharfedale sind mit Sicherheit gute Lautsprecher, passen jedoch meiner Meinung nach nicht optimal zu der "weichen" Art des Marantz. Ein neutraler oder leicht analytischer Lautsprecher passt hier besser.

Alles natürlich Geschmackssache, aber das ist meine Meinung


Grüße
Manu
zakkroger
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 18. Nov 2008, 20:47
Hey Manu!
Hab auch schon überlegt ob ich zu meinem Marantz mal Magnat probiere! Vielleicht peppt das den Bass noch etwas auf!
Wie klingen übrigens die HECO, kann mir jemand dazu ein paar Zeilen mitteilen?
Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zweitlautsprecher für Marantz PM-7001
stef1205 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  2 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 7001
expatriate am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  51 Beiträge
marantz pm 7001
dj_muy am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz PM 7001?
Cyclist72 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
CD-Spieler für Marantz PM 7001
shadownikon am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  3 Beiträge
Regal LS für Marantz PM 7001
Exilzebra am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  17 Beiträge
Mehr Eingänge benötigt für Marantz PM-7001
nummerouno am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  6 Beiträge
Welche Boxen? zu Marantz pm 7001
Exilzebra am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  11 Beiträge
Denon PMA 700 oder Marantz PM 7001
ainzi am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  14 Beiträge
Marantz PM 7001 oder NAD C 352
burkhalter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Heco
  • Wharfedale
  • Canton
  • Monitor Audio
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.208