Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter CD-Player für 100 bis 150?

+A -A
Autor
Beitrag
Tycoon16
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 07:24
Hallo, ich bin mal wieder so ein "mittelreicher" Schüler mit begrenztem Budget :). Bis jetzt habe ich das Teufel CEM und den Kenwood KRF-V 4070 als Receiver. Nun habe ich festgestellt, dass mein MD-Player MZ-N 505 im Vergleich zum PC (Audigy 2) eine schlechte Figur macht. Wie würde ein guter CD-Player für 100-150 euronen im Vergleich dazu klingen? Und lohnt sich die Anschaffung überhaupt?
TankDriver
Stammgast
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 07:34
Also am Gebrauchtmarkt solltest du in deinem Preisrshmen schon vieles gutes finden. Schaue dich z.B. nach gebrauchten Onkyo's und Marantz um.

Ein solcher Player steckt die Audigy in die Tasche, einen portablen MD-Player sowieso.
DVDMike
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 08:04
Hi,

ich denke auch, daß Du mit diesem Budget am Gebrauchtmarkt (ebay) besser bedient bist als mit neuen billigen Geräten.

Sehr interessant finde ich auch die gebrauchten Sony CDP X ... ES Player, konkret den Sony CDP X222ES, CDP X333ES und die CDP X 229 bzw 339 ES. Diese haben vor einigen Jahren neu 800 bis 1000 DM gekostet, klingen noch immer hervorragend, sind super ausgestattet und verarbeitet. Besonders die 333 und 339 ES sind überragend verarbeitet mit Linearmotoren (also verschleißfreier Antrieb und daher sehr haltbar). Bei Tests (z.B. Zeitschrift Stereo) haben die immer super abgeschnitten. Ich selber habe einen 333 und einen 339 ES. Die begeistern mich immer wieder aufs neue!

Guck einfach mal bei ebay, da gibt es immer wieder was (den 339 habe ich dort gerade für rund 150 EUR erstanden.

Wichtig: Bei gebrauchten Sony würde ich nur die X ... ES Serie nehmen. Die sind unverwüstlich. Die billigeren Player von Sony sind längst nicht so massiv verarbeitet und da macht auch der Laser schonmal schlapp.

Ansonsten sind gebrauchte Onkyo oder Denon sicher auch immer eine Überlegung wert.

Gruß
Michael
Tycoon16
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 08:06
Danke für die Antworten. Werde mich dann mal bei eBay umschauen.
gdy_vintagefan
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2004, 10:59
Leider spielen die meisten gebrauchten CD-Player keine wiederbeschreibbaren CDs (CD-RW) ab.
Ich habe einen Yamaha CDX-890 und CDX-493, beide aus dem Zeitraum 1999/2000, also "sooo" alt noch nicht.

Bis auf die Sache mit den RWs bin ich mit beiden Yamahas aber bestens zufrieden, und ich hatte davor auch schon 11 Jahre einen weiteren Yamaha-Player.

Deshalb würde ich den CDX-396 vorschlagen, der dürfte neu in Deinem Preisbudget liegen. Ist aus der Nachfolgeserie der x93 - und diese aktuellen Modelle "können" auch CD-RW.

Normale CD-Rs können die Gebrauchten natürlich auch lesen, mal abgesehen von einigen "ganz alten" Modellen z.B. aus den 80ern.
bertbert
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Aug 2004, 11:05
Hallo,
hab noch einen alten Denon DCD-1420 zu Hause rumstehen.
er war damals so vor ca. 15 Jahren? ein absoluter Top-Player (oder werte Gemeinschaft?)
Gerät ist vollkommen okay,aber ich hab ihn bestimmt schon 2/3 Jahre nicht mehr benutzt.
Bei Interesse kannst Du mir ja eine PM schicken,Preis sicherlich im 2 stelligen Euro-Bereich.
spike
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Aug 2004, 17:51
Hallo bertbert!
Bin genau wie du noch Schüler und hatte vor zwei Jahren das selbe Problem mit der Suche. Der Player sollte halt doch selbstgebrannte CDs abspielen. Es wurde dann ein NAD. Der ist echt toll, kann nicht klagen. ein wenig älter und liest länger aber das ist mir egal. Auch sehr gut sind die älteren Cambridge Player.
mfg
spike
aveli
Stammgast
#8 erstellt: 25. Aug 2004, 20:10
ein Marantz CD-4000 ist zwar zwischen 160 und 200 Euro (musstu guggn, wo du ihn zur zeit günstig kriegst), aber ich denke in dem Preissegment ist der die beste Lösung
yangtze
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Aug 2004, 22:00
Technics SL-PG 4
Technics SL-PG 5

Sind beide CD-R/CD-RW kompatibel

Technics baut hervoragende CD-Player mit einem
sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter CD-Player mit Lautstärkeregelung
Schili am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  16 Beiträge
Guter CD-Player gesucht !!!
Jailbone am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  11 Beiträge
cd-player bis zu 150?
iMp2 am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  5 Beiträge
CD-Player bis 100? (gebraucht)
goldenage07 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  3 Beiträge
CD Player bis maximal 100?
dernikolaus am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  4 Beiträge
CD-Player < 150?
jetblack am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  3 Beiträge
guter gebrauchter Verstärker (bis 150?)
Radio:aktiv am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  15 Beiträge
Neuer CD-Player 100-150 Euro
mamü am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Cd player bis 150?
Andi1987 am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  33 Beiträge
CD-Player gebraucht bis 100 ?, max. 200 ? - Kaufberatung
matts82 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedJacky_Stiefel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.481