Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 6004 passende Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Blueberlin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2012, 12:54
Hallo liebe Forum User,

Auch wenn sicherlich einige Lachen, das die sachen warscheinlich zu den unztersten Qualität gehört die Marantz anbietet, aber ich hatte noch nie so teure Hifi Komponemten hier zu stehen.

Nun suche ich dafür ein Paar passende Lautsprecher, sie sollten gebrauchts sein, da ich denke das ich für mein Minibugdet gebraucht deutlich mehr bekomme. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen. Hier ein paar Daten:

Vorhandene Abspielkomponenten:
-Marantz Pm6004
-Marantz Cd 5004

-zwei Lautsprecher zusammen sollten nicht mehr als 500€ kosten

-der raum der beschallt werden soll ist 3,50x8Meter groß

-Lese hier oft das es auch auf die Musikrichtung ankommt, das ist etwas schwer zu sagen^^ viel die Ärzte, Michael Jackson, Peter Fox und so in dieser richtung eben


Hoffe könnt mir ein Tipp geben in welsche richtung ich für den Preis suchen kann.


[Beitrag von Blueberlin am 29. Jun 2012, 12:56 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jun 2012, 19:52
Hallo,

in diese Runde würde ich Lautsprecher mit annehmbarem Wirkungsgrad einbauen,
auch zum Musikgeschmack:

http://www.ebay.de/i...&hash=item257223e346

Gruss
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Jun 2012, 11:51


Auch wenn sicherlich einige Lachen
Vorhandene Abspielkomponenten:
-Marantz Pm6004
-Marantz Cd 5004



Das ist doch keine schlechte Grundlage um wirkungsgradstarke LS anzutreiben und Hörspaß zu haben.

Da ich von der Baureihe derzeit schwer begeistert bin, höre Dir doch mal die Dali Zensor 5 an, auch wenn der Wirkungsgrad mit 88dB kein Spitzenwert ist:

http://www.auditorium.de/de/Dali-Zensor-5-esche-schwarz_257276

LG


[Beitrag von michaeltrojan am 30. Jun 2012, 11:52 bearbeitet]
Chrisnino
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2012, 11:59

Blueberlin schrieb:


Vorhandene Abspielkomponenten:
-Marantz Pm6004
-Marantz Cd 5004


Da sind doch vernünftige Komponenten alles im grünen Bereich

Mein Tipp / Vorschlag:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=8272
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Jun 2012, 12:03
Moin

Ich denke das die Elektronik erst einmal nebensächlich ist, wenn Du keine Partypegel hören willst.
Viel mehr sollten die Lsp. zum Raum, der Aufstellung und deinen Hörgewohnheiten passen.
Das sind mMn erst einmal die wichtigsten Faktoren um ein anständiges Klangbild zu erreichen.
Da wir aber keinerlei Infos außer der Raumgröße haben, kann man nur schwerlich Tipps abgeben.
Letztendlich kannst aber nur Du mit deinen Ohren entscheiden welcher Lsp. der Richtige sein wird.
Wie gesagt, Raum und Aufstellung beeinflussen den Klang viel mehr als es die Elektronik vermag.
Dazu sollte man mal ein paar Modelle in der Preisklasse gehört haben, nur so entwickelt man ein Gefühl dafür.

Saludos
Glenn
Blueberlin
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jun 2012, 19:02
Danke für eure antworten

Ich habe mich jetzt dazu entschlossen erstmal günstige lautsprecher zu nehmen und später dann irgendwan teure zu kaufen.


Mein Vater besitzt die MB Quart 500 und der klang ist vollkomen ok fürs erste, nun hat mir ein Forummitglied die MB Quart 1000 angeboten und wenn mir die 500 schon gut gefallen werden die 1000 ja noch um einiges besser sein, also werde ich mir diese zulegen
bogibo57
Neuling
#7 erstellt: 20. Jul 2012, 07:16
Hallo Blueberlin ,
ich hätte 2 MB Quart 980 abzugeben.
Es fehlen allerding die org. Frontbespannungenhttp://www.hifi-forum.de/images/smilies/9.gif
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz pm ki lite, 7004 oder pm 6004?
ranger10 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  29 Beiträge
Lautsprecher Marantz PM 4001
Peter1410 am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  6 Beiträge
Passende Lautsprecher zum Marantz PM 7200 (Nachfolger d. Pm 8000)
soundtrack am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  2 Beiträge
Marantz PM 6004 für die Küche ?
Kairaulf am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  10 Beiträge
Suche passende hochwertige Lautsprecher für Marantz PM 6003
Audangos am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  19 Beiträge
Passende Stand-Lautsprecher für Marantz-Verstärker PM-53 oder PM-66SE
fooness am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  25 Beiträge
pm 6004 oder 7004 als nachfolger für marantz pm68 verstärker
braasch am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  2 Beiträge
Marantz PM 6004/05 oder 7004 an Canton Chrono 509?
schmufti25 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  9 Beiträge
Welchen Verstärker? Yamaha A-S301/ Marantz PM 6004
andreas.ph am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  18 Beiträge
Maranatz PM 6004 und KEF IQ5
Jens25482 am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Dali
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269