Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc-Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
robitobi11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2012, 16:09
Tag Leute,jetzt uche ich für meine kleine Schwester ein paar Pc-Lautsprecher.
Nach 3 Jahren zufriedenheit mit den eingebauten Lautsprechern in dem All-in-one-Touch Pc von Acer verspürt sie nun ein Bedürfniss nach, Zitat :"Lautsprechern mit Bass und laut und schön aussehen und blinken"
Desshalb sucghen wir (ich) jetzt Regllautsprecher oder besser Minimonitoren für wenig Geld und mit hohem WAF. Der Preis sollte naja günstig sein aber ich möchte sie nicht an Schmerzen im Gehörgang leiden lassen

Vielen Dank

Robert
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2012, 15:09
Hallo robitobi11,

Speedlink Vivente 2.1 Subwoofer System
Die blinken zwar nicht, haben aber eine dezente LED Beleuchtung.

Edel und etwas mehr Power, aber ohne Licht:
Speedlink VIVO 2.1

Gruß Karl
Doppler-Effekt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2012, 15:23
Also ich würde ein Logitech 2.1 System empfehlen...günstig und gut.

Habe das X-210 (wird nichtmehr hergestellt). Das ist zwar nicht bunt aber das lässt sich ändern :).

Sound P/L ist mMn top und macht Spaß. Denke das ist in dem Fall wichtiger als Frequenzgänge oder umfassendes Probehören in verschiedenen Räumen ect

Werden wohl nicht schlechter geworden sein, die aktuelleren Modelle, liegen zwischen 25 und 60 Euro (mehr geht auch^^)


Ich finde das ist mal eine sehr schöne Anfrage


LG, und viel Spaß mit dem wieauchimmer geartenen Ergebnis,
Hannes
robitobi11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Aug 2012, 20:22
Vielen Dank erstmal, Sie gefallen ihr auch ganz gut, das mit dem 2.1 System wird wohl die richtig Lösung(sowas hatte ich auch schon mal, EinstiegsdrogeWas gibt es da den sonst noch, vielleicht eine halbe Klasse höher?
musicfan97
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2012, 20:36
Doppler-Effekt
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Aug 2012, 20:36
meinst du jetzt bei dem 2.1sern?

Wenn ja Edifier 530.

Wobei, mir persönlich wäre das zuviel Geld bei dem Einsatzgebiet.

Wenn eine Anlage vorhanden ist: Vllt einfach ein Klinke auf Chinch Stecker und mit der normalen Anlage verbinden?

Ansonsten einfach mal in den Saturn, die sind da eig ganz gut sortiert.


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Ich weiß, ich reite da gerade drauf rum, möchte aber nochmal meine Begeisterung für Logitech betonen.



Edit: Übelst der Abtörn die YT Werbung -.- Und dann sowas^^


[Beitrag von Doppler-Effekt am 08. Aug 2012, 21:28 bearbeitet]
tsieg-ifih
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Aug 2012, 21:37

Wobei, mir persönlich wäre das zuviel Geld bei dem Einsatzgebiet.

Ja.

Vielleicht was selber bauen. Es gibt tolle und supergünstige Vorschläge.

Ich habe mir neulich diese runden Dinger mit Monacor Breitbändern (SPH-68X/AD) die ich noch in der Kruschelkiste hatte zusammengewurstelt.
Die "Kugeln" mit defekten LS hatte ich für einen Schnapp aus ebay geangelt, das teuerste war die Lackierung in feuerrot.

Dafür ist WAF genauso hoch wie die hängen, nämlich unter der Decke und klingen tun die auch nicht schlecht

pc-kugeln-monacor-sph-68x
robitobi11
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Aug 2012, 23:22
Vielen Dank es sind jetzt ähnliches Speedlinks geworden für 45€, damit wäre das soweit erledigt, voelleicht berichte ich ja nocal, wies klingt.
Doppler-Effekt
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Aug 2012, 23:58
Hey, ja sowohl das Modell als auch das Urteil dazu wäre nett, dann haben wir alle was davon

@tsieg-ifih: geil
JÄGERSCHNITZELJÄGER
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Aug 2012, 05:10
Moin.
Ich kann auch noch einmal das EDIFIER D530 wärmstens empfehlen.
Da kannst du mit jeder Quelle direkt reingehen.
Analog UND digital. 2x35W.
Und es hat eine eigene Lautstärkeregelung MIT FB.
Da sind die Schmerzen einstellbar.
Ich hab mir jetzt sogar ein D730 als Unterstützung für´s TV gekauft.
Die Edifier Satelliten habe ich im Karton gelassen, dafür ein Paar Vento 820.2 ran,
und ab geht die Post.
JSJ
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 09. Aug 2012, 05:23
Dann viel Spass mit den Speedlink

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Lautsprecher für PC
Bitman14 am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  5 Beiträge
Neue Lautsprecher mit hohem WAF
baeriltis am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  27 Beiträge
Lautsprecher für den PC
OpticJellyfish am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  27 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung für PC
saldek am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  7 Beiträge
günstige und "schwache" Lautsprecher für PC
sonycom007 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  3 Beiträge
Stereoanlage für den PC und kleine Fete
astraleader am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  23 Beiträge
Lautsprecher für Beamer und PC bis 500?
JGrim am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  4 Beiträge
2 Lautsprecher und Stereo Vollverstärker für PC(ca. 300?)
Falke99 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  30 Beiträge
Suche nach Lautsprechern für den PC-Betrieb um 500?
zonkuz am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  55 Beiträge
Anlage oder PC Lautsprecher?
-christopher- am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186