Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher mit hohem WAF

+A -A
Autor
Beitrag
baeriltis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2009, 07:52
Hallo Leute,

ich habe ein Problem, dass dann auftaucht, wenn man aus 2 Wohnungen 1 macht. Sprich ich werde mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Grundlegend ist das ja schön, allerdings entsteht daraus ein Problem:
Sie weigert sich standhaft meine bisherigen Jamo Standlautsprecher zu akzeptieren und ich möchte nicht auf Brüllwürfel umschwenken. Hat jemand einen Tip für Standlautsprecher mit hohem "Wife Acceptance Factor" so im Preisbereich 500-700€ pro Paar?
ThaDamien
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2009, 07:55
Stört deine Freundin die "Optik" oder die "Größe".

Wenns die Optik ist
--> KEF IQ Serie finden die meisten recht schick, wirkt auch etwas schlanker.
Pilotcutter
Administrator
#3 erstellt: 19. Mai 2009, 08:02
Standlautsprecher im allegmeinen mag sie aber?!

Was auch immer zieht ist das Dekor oder Funier. Wenn das Funier der LS zur Einrichtung passt, kannst Du mitunter schon punkten.
Fastsonic
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mai 2009, 08:04
Nubert nuBox 511 vielleicht?

PS: Ich würde darauf bestehen, die alten aufzustellen . . kann ja wohl nicht sein sowas
OliNrOne
Inventar
#5 erstellt: 19. Mai 2009, 08:05
Hi

Optisch und von der Größe die kleinen Karat in Highgloss weiß bzw. schwarz....meine Mädels waren davon immer begeistert....

Die Kef gefallen mir persönlich aber auch.

Die Karat stehn öfters in der Bucht und haben dann meistens deine Preisvorstellung...

Mfg
ThaDamien
Inventar
#6 erstellt: 19. Mai 2009, 08:07

Was auch immer zieht ist das Dekor oder Funier. Wenn das Funier der LS zur Einrichtung passt, kannst Du mitunter schon punkten.


Okay da kann ich zustimmen, meine Freundin kann auch mit der Magnat Quantum 500 Serie leben :-) dazu kam vor kurzem noch nen HK AVR 347 und seid dem alles farblich auf einander abgestimmt ist hat sie nix mehr zu meckern.

Obwohl ich vorher "schwarze klavierlack Ls" gekauft habe die ihr gefallen haben, sowas kann sich auch schnell wieder ändern.
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2009, 08:10

baeriltis schrieb:
Hallo Leute,

ich habe ein Problem, dass dann auftaucht, wenn man aus 2 Wohnungen 1 macht. Sprich ich werde mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Grundlegend ist das ja schön, allerdings entsteht daraus ein Problem:
Sie weigert sich standhaft meine bisherigen Jamo Standlautsprecher zu akzeptieren und ich möchte nicht auf Brüllwürfel umschwenken. Hat jemand einen Tip für Standlautsprecher mit hohem "Wife Acceptance Factor" so im Preisbereich 500-700€ pro Paar?


Das Problem ist bekannt. Leider ist die Kombination "guter WAF" und "guter Klang" mit dem Budget kaum zu erreichen.

Siehe Revox Re:sound S Prestige/Brilliant oder Piega TP 5. Weiterhin ist es schwierig den Geschmack deiner besseren Hälfte irgendwie zu erraten. Viele Frauen fanden die Schallwandler von Heco als hässlich, dafür die Canton GLEs dafür ansprechend.

Bekannt ist die Tatsache, dass Frauen häufiger mit weißen oder Schwarzen Hochglanzboxen zufrieden sind. Zeig ihr doch mal eine Canton Karat.
Lord-Snake
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mai 2009, 08:16
Meine Frau schwärmt von der Canton Karat high gloss white.
OliNrOne
Inventar
#9 erstellt: 19. Mai 2009, 08:19
@Eminenz 100 % Zustimmung !!

Zeig ihr die Karat, stehn ja sehr oft in den Blöd- bzw. Geizmärkten rum.

Ich hab sie in weiß highgloss daheim, wie schon gesagt waren die Frauen von meinen LS immer begeistert ..

Gruß
OliNrOne
Inventar
#10 erstellt: 19. Mai 2009, 08:21
Na super , hab echte Frauenlautsprecher daheim ....
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 19. Mai 2009, 08:22
Piega TP Serie:



Revox Re:sound S:



Jamo S 606:



Canton Karat:

http://www.gspr.com/canton/images/karat_795dc_ambiente_300.jpg

B&W Nautilus:



KEF iQ:



[Beitrag von Eminenz am 19. Mai 2009, 08:23 bearbeitet]
dudu
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Mai 2009, 08:23
Ein Tipp von mir wäre die Heco Aleva 400. Ist schön schmal, hat Klavierlack und hört sich auch noch verdammt gut an. Oder die Canton Chrono 507.

Aber eigentlich sollte man da stur bleiben und die alten behalten. Die soll sich ned so anstellen...

Gruß
taubeOhren
Inventar
#13 erstellt: 19. Mai 2009, 08:24
@baeriltis ...


... fängt ja gut an das Zusammenleben ...

Kompromisse hin oder her, eigentlich haste schon verloren ... wie wär´s mit ´ner neuen Freundin ...


taubeOhren
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 19. Mai 2009, 08:25

dudu schrieb:
Ein Tipp von mir wäre die Heco Aleva 400. Ist schön schmal, hat Klavierlack und hört sich auch noch verdammt gut an. Oder die Canton Chrono 507.

Aber eigentlich sollte man da stur bleiben und die alten behalten. Die soll sich ned so anstellen...

Gruß


Gute Idee!

Heco Aleva:



OliNrOne
Inventar
#15 erstellt: 19. Mai 2009, 08:32
Das Plus an den Chronos ist mittlerweile der Preis, hab sie das Paar schon für 550 gesehen !!!!

Die Piega sind aber meiner Meinung auch was feines !!!!
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 19. Mai 2009, 08:51

OliNrOne schrieb:
Das Plus an den Chronos ist mittlerweile der Preis, hab sie das Paar schon für 550 gesehen !!!!

Die Piega sind aber meiner Meinung auch was feines !!!!


Gegen die Aleva jedoch klanglich weit unterlegen.
taubeOhren
Inventar
#17 erstellt: 19. Mai 2009, 08:56

Gegen die Aleva jedoch klanglich weit unterlegen.


wenn´s denn so wäre, auch egal ...

Sie müssen nur "schick" aussehen, damit die Lady gnädig ist und sie mit in die neue Wohnung dürfen ....


taubeOhren
Eminenz
Inventar
#18 erstellt: 19. Mai 2009, 09:03

taubeOhren schrieb:


Sie müssen nur "schick" aussehen, damit die Lady gnädig ist und sie mit in die neue Wohnung dürfen ....


Bin ich froh, dass das bei mir nicht so ist. Ich hab ihr unterschwellig beigebracht, dass sie das zu akzeptieren hat und wenn nicht, sie gerne ausziehen darf.
baeriltis
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Mai 2009, 10:23
Danke erstmal für die vielen Tips. Was sagt Ihr denn zu den Teufel Ultima 5?
Eminenz
Inventar
#20 erstellt: 19. Mai 2009, 10:39

baeriltis schrieb:
Danke erstmal für die vielen Tips. Was sagt Ihr denn zu den Teufel Ultima 5?


Teufels Versuch die Revox zu kopieren wenn du mich fragst. Kann ich klanglich leider nicht beurteilen, da ich die noch nicht gehört habe. Bestell die doch einfach und verfasse dann einen Bericht.
OliNrOne
Inventar
#21 erstellt: 19. Mai 2009, 21:07
Hab die Alevas heute im Geizmarkt angeschaut, vom Design mindestens so gut wie die Karat.

Hätte ich nicht gedacht...

Mit solch schönen LS können sich bestimmt viele Frauen an freunden...

Sehr gut verarbeitet...

Mfg
bl4ckrap
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Mai 2009, 22:55

Eminenz schrieb:

OliNrOne schrieb:
Das Plus an den Chronos ist mittlerweile der Preis, hab sie das Paar schon für 550 gesehen !!!!

Die Piega sind aber meiner Meinung auch was feines !!!!


Gegen die Aleva jedoch klanglich weit unterlegen.


ist der Unterschied zwischen den beiden so hoch?
und würden die an meinem panasonic SA-XR59 passen?
fahre am freitag beide mal probehören
möchte gern 2 gute standboxen in schwarz lack zu meinem hkts 11 stellen und hab mich in die aleva 400 verguckt
weiss jemand wo man die zur zeit am billigsten bekommt?
am telefon meint der MM-typ 399euro das stück
wie weit kann man da handeln?

freundin hat schon mit den augen gerollt: schon wieder boxen? muss sie noch überzeugen


[Beitrag von bl4ckrap am 20. Mai 2009, 22:58 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#23 erstellt: 21. Mai 2009, 05:39

bl4ckrap schrieb:

Eminenz schrieb:

OliNrOne schrieb:
Das Plus an den Chronos ist mittlerweile der Preis, hab sie das Paar schon für 550 gesehen !!!!

Die Piega sind aber meiner Meinung auch was feines !!!!


Gegen die Aleva jedoch klanglich weit unterlegen.


ist der Unterschied zwischen den beiden so hoch?
und würden die an meinem panasonic SA-XR59 passen?
fahre am freitag beide mal probehören
möchte gern 2 gute standboxen in schwarz lack zu meinem hkts 11 stellen und hab mich in die aleva 400 verguckt
weiss jemand wo man die zur zeit am billigsten bekommt?
am telefon meint der MM-typ 399euro das stück
wie weit kann man da handeln?

freundin hat schon mit den augen gerollt: schon wieder boxen? muss sie noch überzeugen :hail


Die Aleva machen rundum eingentlich einen besseren Eindruck. Lediglich die Auflösung im Höhenbereich finde ich bei Canton besser, bin aber allgemein ein Fan vom Hochtonbereich

400€ ist nen prima Stückpreis, im Netz finde ich die nicht unter 450.-
baeriltis
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 21. Mai 2009, 08:45
Nach ein wenig Recherche habe ich jetzt noch einen weiteres Paar gefunden, das in Frage kommt. Es handelt sich um die Jamo S 718. Leider habe ich dazu keine Tests oder ähnliches gefunden. Kann jemand etwas dazu sagen?
Eminenz
Inventar
#25 erstellt: 21. Mai 2009, 11:29

baeriltis schrieb:
Nach ein wenig Recherche habe ich jetzt noch einen weiteres Paar gefunden, das in Frage kommt. Es handelt sich um die Jamo S 718. Leider habe ich dazu keine Tests oder ähnliches gefunden. Kann jemand etwas dazu sagen?


Kenne ich leider gar nicht.
bl4ckrap
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 23. Mai 2009, 11:28
hey leute, ich habe mir die alevas 400 gestern bei mediamarkt
für 369euro das stück gekauft konnte pro box 30 euro runterhandeln insgesamt denk ich ein guter preis
ich bin sehr zufrieden mit den boxen
klarer sound mit druckvollen bässen, so wie ich es mir immer gewünscht habe

also wer in dieser größe mit klavierlack etwas sucht, meine absolute kaufempfehlung
Lapinkul
Inventar
#27 erstellt: 23. Mai 2009, 11:40
Monitor Audio RS

Gruß Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher mit hohem WAF gesucht
sb11 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  11 Beiträge
Lautsprecher für 45 qm Wohnzimmer mit hohem WAF bis 5k?
jrehm am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  46 Beiträge
Lautsprecher mit hohem pegel
Dennis_1 am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  8 Beiträge
Boxen mit hohem Kenschalldruck gesucht
mc_clean am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher mit hohem WIrkungsgrad für Musical Fidelity A1-X
CAR am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Neue Anlage gesucht. Budget bis 5000 ?. Möglichst WAF tauglich.
Wintermond am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  13 Beiträge
Suche kompakte LS für 19qm mit Dachschräge, bis 300 Euro und WAF
arabaer am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  14 Beiträge
Neue Lautsprecher
giwdul am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  16 Beiträge
Neue Lautsprecher?
5:15 am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher???
maxwe am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Jamo
  • Panasonic
  • Harman-Kardon
  • Nubert
  • Revox
  • Piega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.559