Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Lautsprecher für PC

+A -A
Autor
Beitrag
Bitman14
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2013, 17:16
Hey Leute,

Also ich bräuchte ein Paar Lautsprecher mit oder ohne Sub und einen günstigen AVR/Verstärker dazu.
Die Boxen möchte ich am PC verwenden und eigentlich für alles verwenden. Also Musik, Filme, Games etc.

Außerdem sollten die Boxen möglichst klein sein. Sie sollen wie gesagt an den PC also auf den Schreibtisch gestellt werden. Und es sieht einfach doof aus wenn die Boxen größer sind als mein Bildschirm .
Ich würde sagen von der Höhe her nicht über 30cm.

Vom Budget her möchte ich nur ungern über 400€ gehen (bin noch Schüler).

Habt ihr irgentwelche Empfehlungen für mich??
Dustin91
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Dez 2013, 01:19
http://www.thomann.de/de/krk_rp5_rokit_g3_bundle.htm

Das sind aktive Lautsprecher, haben also einen Verstärker quasi eingebaut.
So sparst du dir den Verstärker/Receiver.
Und falls dir doch mal unten rum zu viel Bassfundament fehlen sollte, dann kannst du bei Gelegenheit immer noch einen Subwoofer dazu kaufen.


Wenn die Größe von 30 cm leicht überschritten werden darf, dann würde ich dir zu denen raten:

http://www.thomann.de/de/krk_rp6_rokit_g3_bundle.htm

Habe seit paar Tagen das Vorgänger-Modell und es ist klanglich top.
Du musst dann aber auch qualitativ hochwertige Mp3-Dateien, FLAC o.ä. abspielen.

Ich habe enorme Klangunterschiede zwischen Mp3 und Youtube-HD-Video des gleichen Lieds festgestellt.
Dessen musst du dir bewusst sein, sonst könntest du vom Klang leicht enttäuscht sein, da die Lautsprecher nichts kaschieren, verschönern oder verschlucken
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2013, 06:15
Hallo,

mein Tipp ist auch 32mm zu hoch, aber vielleicht ist das ja noch ak­zep­ta­bel

Yamaha HS 7

LG Beyla
Bitman14
Neuling
#4 erstellt: 13. Dez 2013, 18:49
Hab jetzt die Nubert Nubox 310 günstig erstanden und zu Weihnachten gibts nen AV-Receiver.

Noch eine Frage wegen der ich nicht extra ein Thema eröffnen möchte wäre,
gibt es einen Qualitätsverlust wenn ich den Sound von meinem PC über die Station meines Wireless Headsets zum AV-Receiver durchschleife??
Headset ist ein Turtle Beach x41 falls das was ausmacht.

Ach und zu welchem AV Receiver würdet ihr mir raten??
Bin jetzt vom Budget und den Funktionen beim Denon x1000 oder dem Onkyo TX-NR414.
Taugen die was oder weniger? Oder welcher ist besser?
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2013, 21:02
Hallo,

der Onkyo TX-NR414 hat kein Einmessystem, weshalb ich ihn nicht kaufen würde.

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Boxen für PC/Nahfeld?
pt0 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  5 Beiträge
Pc-Lautsprecher
robitobi11 am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  11 Beiträge
Kleine Lautsprecher für EL84 Amp
christoph11111 am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  7 Beiträge
Subwoofer für kleine Lautsprecher gesucht
Paschoy am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
Kleine Lautsprecher für den Schreibtisch
Eloy81 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  17 Beiträge
Kleine Lautsprecher/Canton Plus XL Alternative für PC
Sparter am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  7 Beiträge
kleine Steriolautsprecher bis 50? (für PC)
Grinzha am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  9 Beiträge
kleine Anlage für PC/TV gesucht
KlausG. am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Angebotsentscheidung (aktiv Lautsprecher für PC)
DragonFox am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  5 Beiträge
PC Lautsprecher gesucht
Stephan902 am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.731