Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
use77
Neuling
#1 erstellt: 23. Aug 2012, 23:29
Hallo,

das ist mein zweiter Beitrag ever, hätte sehr gerne Meinungen und Empfehlung was den Kauf von Subwoofern angeht.

Habe KEINEN blassen Schimmer, auf was es ankommt, bei Boxen schon eher, aber mit Subwoofern bisher wirklich überhauptnicht.

Nachdem ich mich bisher mit "irgendwelchen Boxen" (ältere IQ-Boxen, die ich geschenkt bekommen habe) und einem alten Marantz PM68 — das ganze OHNE Subwoofer — so durchgeschlagen habe und mich auch wirklich nicht weiter um irgendwas gekümmert habe, ändert sich dies momentan.

Das ganze noch auf völligem Anfängerniveau, aber ich will jetzt doch ernsthaft einsteigen.

Hier mein jetziges Setup..

Hatte das Glück wiederum fast umsonst an Canton Karat M10 DC Boxen zu kommen.
Den alten Marantz PM68 habe ich ersetzt durch einen alten Marantz PM68 in Champagner (der alte war schwarz) hrhr, und - jetzt kommts - mit "hoer wege" (findet man bei google) Modifikation.
Habe den Vorbesitzer, der Hifi-Experte ist (er hat den Umbau aber nicht selbst gemacht) so lange gelöchert, bis klar war, ob die Boxen dazu passen. Der Kauf war alles in allem aber etwas übereilt, hatte auch noch andere ältere Modelle im Sinn, wie z.b. Rotel etc, was man so auf EbaY sieht.. Ohne wirkliche Hör-Erfahrung aber mit der Ahnung, dass es eben nicht zwingend Sinn macht neuere Geräte zu kaufen.

Suche auf jeden Fall momentan jetzt passende Subwoofer (habe mir sagen lassen, zwei wären besser) um den Sound noch weiter zu verbessern.

Kann man so mit diesen Angaben was dazu sagen?!

Wenn nötig (am ende wohl doch sehr sinnvoll) kann ich problemlos noch detailliert auf den Raum eingehen.

GRUSS,
Oliver
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Aug 2012, 15:33
Hallo,

wie sieht der Raum aus,
wie variabel bist du in der Aufstellung,
was ist dein max. Budget,
wie laut hörst du,
welche Musikrichtung,
?????

Wer jetzt an welchem Amp herumgefrickelt hat oder nicht ist hier nicht von Bedeutung,


Gruss
Anpera
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2012, 19:38
Joa, die Frage von Weimarer beantworten und dann können wir mehr sagen.
Vor allem die Sache mit dem Raum, Hörgewohnheiten und dem Budget sind wichtig :p
use77
Neuling
#4 erstellt: 03. Sep 2012, 22:21
P

Der Raum sieht so aus (Hörplatz=Sofa, oben links)

Raumskizze

Höre gerne auch mal lauter, insgesamt eher Mittelmass.

Mein Budget liegt bei 300-400€ absolut maximal.

Musikalisch kommt von Klassik, Pop, Rock, HipHop, bis Drum and Bass, Dub und (Minimal) Elektro wirklich alles vor.
Wenn ich spezifizieren müsste, würde ich sagen insgesamt doch eher basslastig.



Die Aufstellung ist schwierig zu verändern (s. Bild).


THX!


[Beitrag von use77 am 03. Sep 2012, 22:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher - Keinen blassen Schimmer.
Mathilda am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  15 Beiträge
Welche Stereo Boxen zum Subwoofer?
Aenni am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  5 Beiträge
Welche Boxen für NAD 7020e Receiver mit Magnat Subwoofer?
Kozy am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  6 Beiträge
Welche Boxen ?
mawie70 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  6 Beiträge
Boxen-Empfehlung?
czeminski am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  9 Beiträge
Neuer Ersatz für meinen Marantz PM68
npk am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  5 Beiträge
Hilfe für Kauf von Subwoofer bis 3000 ?
Heiopei2111 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  25 Beiträge
2.0 Boxen+AVR empfehlung!
LettLett am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  13 Beiträge
Was kann ich eher optimieren? Verstärker oder Boxen?
puffyx am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  18 Beiträge
Welche Boxen mit viel Bass?
BioHazard240 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038