Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE! Anlage bis 250€

+A -A
Autor
Beitrag
Sunflash
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2012, 16:58
Hey Leute,
ich möchte mir gerne ein kleines aber feines Hif-"gerät" zulegen.
Ob es sich um eine komplette Anlage oder ein kompaktes Soundsystem handelt, ist mir eigentlich egal. Meine einzigen Anforderungen sind der Klang, da komm ich gleich nochmal drauf zu und dem Preis, welche unter 250€ liegen sollte.
Gehört wird in einem knapp 10 qm2 großen Zimmer vorwiegend Klassik und Jazz.
Ich habe mir bereits einige Anweisungen für den richtigen Kauf durchgelesen, fühle mich jedoch von dem Angebot ziemlich erschlagen. Auch einem gebrauchtem Gerät stünde ich nicht abgeneingt gegenüber.

Vielen Dank für eure Hilfe

Marlon
Observer01
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2012, 17:06
Hallo,

willst du CDs hören oder nutzt du den Computer als Quelle?

Du solltest auf jeden Fall die 250 Euro voll ausschöpfen.

Gruß
Andreas
Sunflash
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Sep 2012, 17:09
cd würden nicht gehört werden. Es wird an ein ipad bzw. smartphone oder mac angeschlossen, also klinke
*SALT*
Stammgast
#4 erstellt: 07. Sep 2012, 17:12
Eine gebrauchte Yamaha Pianocraft wäre eine schöne Möglichkeit.


Gruß SALT


Edit: Autokorretur des Handy geändert die aus "eine" "meine" gemacht hat.


[Beitrag von *SALT* am 07. Sep 2012, 18:14 bearbeitet]
Sunflash
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Sep 2012, 17:16
Würdest du mir diesbezüglich mal die Specs schicken?

Danke
Observer01
Inventar
#6 erstellt: 07. Sep 2012, 17:16

Gehört wird in einem knapp 10 qm2 großen Zimmer



Es wird an ein ipad bzw. smartphone oder mac angeschlossen, also klinke


dann kämen aktive Nahfeldmonitore in Frage.

die ESI Near 08 sind für den Preis nicht verkehrt oder Gebraucht ein Paar Yamaha HS 50 M (oder du legst noch 50 Euro drauf und kaufst die Yamaha neu.)

Gruß
Andreas
Sunflash
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Sep 2012, 17:27
Vielen Dank


Die sind mir eigentlich zu groß.
Ich bräuchte kleine Regallautsprecher
Observer01
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2012, 17:38
16,5 x 26,8 x 22,2 cm (Yamaha HS 50) zu groß? Schaue dir mal die Produktinfo auf der Seite von thomann an: http://www.thomann.de/de/yamaha_hs50m.htm.
Wenn man den netten Herrn im Vergleich zu den Yamaha sieht, bekommt man eine Ahnung von der Größe der Yamaha.
Aber egal. Wie groß dürfen denn die Lautsprecher sein?

Gruß
Sunflash
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Sep 2012, 17:40
ich meinte die ESI.
Wobei mich auch die Idee nur Aktivlautsprecher zuhaben ein wenig abstößt
Observer01
Inventar
#10 erstellt: 07. Sep 2012, 17:44

Wobei mich auch die Idee nur Aktivlautsprecher zuhaben ein wenig abstößt


na ja, wenn du überwiegend nur den Mac als Quelle nutzt fände ich aktive Nahfelder als klanglich bessere Alternative.

Was stört dich daran?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Stereoanlagenkauf bis 250?
jaaandf am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  58 Beiträge
Anlage bis 250?
D4_Gh0st am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Hilfe Anlage bis 1000eur
dodo308 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  2 Beiträge
suche micro anlage bis 250 ?
Funky_Wizard am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  8 Beiträge
Stereoanlage bis max. 250? für HipHop
vegasediting0 am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  2 Beiträge
Kompaktanlage bis 250 ?
Torbinho am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  4 Beiträge
SUBWOOFER BIS 250?
lpacino2013 am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  15 Beiträge
Suche komplett anlage bis 250 euro
Mad-Cow am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  27 Beiträge
Erste Anlage gesucht, Stereo bis max 250?
Bommla am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  10 Beiträge
Receiver+Boxen bis 250?
aliadso am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Dali
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedNInonino
  • Gesamtzahl an Themen1.352.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.807