Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Potentieller Ersatz für Yamaha A-1020

+A -A
Autor
Beitrag
Freak*05*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Sep 2012, 22:28
Guten Abend zusammen,

ich habe eine Frage an die Runde. Da mir mein Yamaha A-1020 zum wiederholten Male Kummer bereitet, muss ich überlegen ein Alternative anzuschaffen, wenn mein Radio und Fernsehspezi ihn nicht wieder auf die rechte Bahn bekommt. Da ich hier noch nicht sicher bin, wollte ich einfach nach potentiellen Alternativen forschen.

Eins Vorweg: Ich habe kein Problem mit gebrauchten Geräten, des Finanziers wegen ist das sicherlich eine gute Alternative!

Der Yamaha betreibt momentan 2 Paar Lautsprecher und 5 Quellen, sowie einen Plattenspieler. Diese bisherigen, verfügbaren 6 Quellen werden also wieder benötigt. Eine Möglichkeit für 3 Paar LS, wie jetzt, wäre schön, jedoch nicht ein zwingendes Kriterium.

Zugespielt wird Hauptsächlich über den Computer, hier werkelt eine Asus Xonar D2 mit einem Technics SH-GE90 DSP dahinter und vor dem Yamaha.

Weiterhin hätte ich gerne einen Verstärker, der ähnlich qualitativ hochwertig und potent ist, wie der Yamaha.

Da ich mich nicht mehr regelmäßig auf dem Stereosektor beschäftigt habe, ist meine Marktkenntnis an brauchbaren Alternativen somit beschränkt.

Das Gerät muss nicht fernbedienbar sein, dies war der Yamaha auch nicht.

Ich hatte schon gedacht, ob ein Yamaha AX-1090 eine Alternative wäre. Den bekommt man nur recht selten.


Ich danke für eure Hilfe und wünsche allseits einen schönen Abend


[Beitrag von Freak*05* am 13. Sep 2012, 22:40 bearbeitet]
Freak*05*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Sep 2012, 06:43
Guten Morgen,

ich habe mich eben noch einmal umgesehen und auch eine Änderung der Anschlussmöglichkeit gefunden. Mir ist dieser Sony TA-F630ESD ins Auge gefallen:

Nummer 1

Nummer 2

Der Sony hat einen digitalen Eingang für S/PDIF. Daran könnte ich auch meinen WD Media Player hängen, über den ab und zu von Onlinesendern gestreamt wird. Somit würden mir die fünf analogen Quellen reichen. Kann jemand etwas zum Sony sagen?

Optisch kommt er ja massiv daher.


Danke und Gruß
Freak*05*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2013, 17:28
Ich hole das Thema noch einmal aus der Versenkung. Da mein A-1020 (leider) wieder Probleme macht, muss da ein Ersatz her. Ich halte schon immer die Augen nach einem schönen AX-1090 offen.

Habt ihr noch andere Anregungen für mich? Was wäre weiterhin zu empfehlen?

Quellenmäßig würde ich es gerne wie o.a. belassen. 2 paar Lautsprecher werden momentan betrieben.

Ich dnake für eure Anregungen.
Stereo33
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2013, 17:37
Ich hoffe du betreibst die 2 Paare nicht gleichzeitig.
Also Klassiker mit guter Qualität:

Sony ES-Reihe,
Yamaha AX-Reihe,
Pioneer A-3XX/4XX/5XX/6XX/7XX/8XX,
Denon PMA-X0X-Reihe...

Vielleicht kann dir noch jemand was abseits der Mainmstreammarken vorschlagen.
Daß Amps alles ziehmlich gleich klingen und es nur um die haptische/haltbare Qualität geht weist du vermutlich.
Freak*05*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2013, 18:16
Danke für deine Antwort. Ich suche einfach wieder etwas haltbares. Mein Yamaha hat mich nun schon einige Jahre begleitet, aber der Quellen Wahlschalter ist einfach hinüber und Ersatz gibt es leider nicht mehr.

Da der AX-1090 für seine Qualität bekannt ist, schwebt mir sowas vor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Yamaha Natural sound A-1020
lensen am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  8 Beiträge
Suche Ersatz für Verstärker Yamaha A-1020 für Heco Superior 700 Boxen
ostbey am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  9 Beiträge
Welche boxen für Yamaha A-1020
decibel666 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Suche druckvolle Lösung für Yamaha A-1020
gammelbarx am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
Standboxen für Yamaha RX-A 1020
Crackbirne am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung LS für Yamaha A-1000/1020
AlexMM54 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  34 Beiträge
welchen gebrauchten CD-Player für einen Yamaha A-1020 kaufen?
DaDaniel83 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  3 Beiträge
Yamaha A- 760 II Ersatz
Master_of_Puppets am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung Ersatz für T+A Lautsprecher
brauchwasneues am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  16 Beiträge
Ersatz für Pioneer A-777
sloth0815 am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  16 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.151