Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Vorverstärker, welcher Tuner für Aktivboxen?

+A -A
Autor
Beitrag
ripean
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2012, 10:54
Hallo in die Runde...

schön, dass es dieses Forum gibt!
Ich bin "Neueinsteiger" und würde mich über fachkundigen Rat der Insider hier sehr freuen.
Den Berufsstress hinter mir lassend und nach gefühlten Jahrhunderten dazwischen,
habe ich meine alte HiFi-Leidenschaft endlich wieder entdeckt.
Und eine Unmengen Klassik-Platten, Jazz- und Blues-CD´s wollen wieder gehört werden.
Dazu will ich auch wieder schöne FM/Analog-Radiosendungen genießen - solange das noch angeboten wird ; .)
Von dem alten Equipment blieb mir nur der Plattenspieler, ein Thorens TD 147.
Irgendwann hatte ich mir zwischenzeitlich auch den NAD CD-Player CD-542 zugelegt, bisher wurde dieser aber nur sporadisch genutzt.
Der aktuelle Neueinstieg begann nun für mich mit der Anschaffung von aktiv-Lautsprechern,
zweier Adam A7x.
Kaufentscheidung für die aktiven Nahfeldmonitore waren u.a. mein Musikzimmer,das bei Dachschräge und ca. 25 qm mit Passivboxen kaum hörgerecht zu beschallen ist, sowie die Tatsache, dass ich zumeist allein, die LS ohrgerecht-plaziert, in meinem Sessel die Musik genießen möchte.
Jetzt aber zu den Fragen die mich bewegen:

1. Welcher Vorverstärker (neu oder Vintage-Ebay-Ware) kann mir zu meinem (spärlichen) Bestand empfohlen werden?
Neben Phono sollten wie erwähnt CD-Player und Analog-Tuner die Impulse liefern.

2. Welcher Analog-Tuner, hier liebäugle ich mit Vintage-Geräten (!), steh ich doch auf die alten Japaner mit ihren satten Schwungrädern und beleuchteten Ziffernleisten ... eventuell aber auch Revox, kann mir hier (subjektiv) empfohlen werden?

Und ehe ich´s vergesse: preislich versuche ich unter 1200 EUR zu bleiben, setze mir aber 2000 EUR als absolute Obergrenze.

Ich hoffe, mein Erstbeitrag hier kommt nicht zu prosaisch rüber ... würde mich aber sehr über Tips und konkrete Ratschläge freuen!!!!

Grüße ins Forum
ripean
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2012, 11:18
Moin,

wenns was nettes, Vintage und vor allem in Ordnung sein soll:

www.hifi-zeile.de/index.php?c1=&c2=verkauf&l=de

Einfach mal fragen, was für Dein Budget zu haben ist.

so´n schöner Accuphase t103 wäre schon mal nicht übel.

Gruß Yahoohu
ripean
Neuling
#3 erstellt: 23. Sep 2012, 17:13
Danke Yahoohu
für die schnelle Antwort und die guten Anregungen!

Aber ich habe noch eine ganz konkrete Frage zu meiner Suche:

Angeboten werden aktuell drei Preamps die mich reizen,
einmal der
Accuphase C 222
der
Accuphase C 230
und der
T+A PULSAR P1000

Vielleicht kennt ja ein Forumsmitglied die genannten Vorverstärker aus eigener Erfahrung
und möchte mir darüber berichten... mit deren Vor- und ggf. auch Nachteilen.

Aber ich vermute auch, ich werde mich doch erneut "Schritt-für-Schritt" in die HiFi-Welt einarbeiten müssen...
... ein Fass ohne Boden, befürchte ich, aber wieder ´mal ungemein spannend ; -)

ripean
ripean
Neuling
#4 erstellt: 29. Sep 2012, 17:15
Soooo....

meine Ungeduld hatte mich mal wieder fest im Griff
und so musste ich einfach kurz-entschlossen zuschlagen....

Und so habe ich mir als Preamp den ACCUPHASE C-200X
und als Tuner den ACCUPHASE T-105 bei Ebay ersteigert.

Der Vorverstärker steht bereits in absoluter Schönheit vor mir
und wird nun umgehend angeschlossen werden...
und der Tuner, er wurde von PIA vor kurzem "revidiert", ist mit DHL unterwegs zu mir.

Ich denke, damit hat meine sehr kurze aber heftige Suche ein Ende gefunden ; -)

Vielleicht werde ich mir in den nächsten Wochen,
sofern mich kein Fantasiepreis ausbremst,
noch einen (optisch) passenden Accuphase-CD Player besorgen!
Ich vermute, auch damit, was Verarbeitung, Optik und Musikalität betrifft,
kann ich wenig falsch machen...oder?!
Wäre höchstens noch die "Qual-der-(Accuphase)Wahl" dabei : -)

Vielleicht hat ja dazu ein Accuphase-Liebhaber hier im Forum Tips und Ideen für mich.
Darüber würd´ ich mich natürlich sehr freuen!

Grüße ins Forum
ripean
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker für Aktivboxen gesucht
ando-x88 am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  12 Beiträge
welcher Vorverstärker?
grety am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  7 Beiträge
Welcher Vorverstärker?
Sonntagsfahrer am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  2 Beiträge
Welcher Vorverstärker ?
Michael_FW am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  10 Beiträge
Vorverstärker
Bonjuk am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
Welcher Vorverstärker passt zu mir?
PhAt-ToBi am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  6 Beiträge
Welcher Vorverstärker sollte es werden ?!
Hardy33 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
Welcher Tuner
benno40 am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  5 Beiträge
Welcher Phono-Vorverstärker für mein System?
Coolhand am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  5 Beiträge
Welcher Vorverstärker für Rotel RB-980BX?
goldhand am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Emtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.982