Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Aktivboxensystem um 500€

+A -A
Autor
Beitrag
norodon
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2012, 17:28
Hallo liebe Community,

ich werde dann Mal versuchen euren Leitfaden für eine gute Kaufberatung zu befolgen.

Soll es für Filme oder Musik sein?
Beides (vor allem Musik)

Hörst du in Zimmerlautstärke, laut, so laut dass die Scheiben klirren oder soll auch ab und zu mal die Disco nebenan klopfen und sich über die Lautstärke beschweren?
Die Disko brauch sich nicht beschweren, aber die Nachbarn schon gern mal Vor allem die WG Bewohner


Wenn Musik gehört werden soll: Welche?

Filmsountracks (Orchestrale Musik mit vollen Bässen)
Elektronisches
Charts

Welche Quellen sollen angeschlossen werden?
Computer

Welche Geräte sind schon vorhanden?
Wharfedals Crystal 30 (2x), Hochtöner scheinen kaputt zu sein (mit verschiedenen Quelle getestet, nur den Verstärker bisher nicht gewechselt, hab leider keinen zur Hand)
Yamaha AX-596 als Verstärker

Sonstiges:

Meine Boxen sollten mehr oder minder Allrounder sein. Ein klarer Sound ist mir sehr wichtig. Der Raum ist 12m² groß und mit Laminat ausgelegt. Mit den Crystal 30 Boxen von Whardals war ich bisher eigentlich zufrieden. Aus Platzgründen (und weil die Hochtöne nicht mehr wollen) suche ich jetzt ein System mit Aktivboxen, welches ohne Verstärker von Außen zurechtkommt (so hätte ich etwas mehr Platz).

Kosten:
Das System sollte sich um die 500€ herum aufhalten (hatte die Whafdales mit Verstärker damals für ~300€ bekommen und war hellauf begeistert). Sollten 500€ definitiv nicht ausreichend sein, darf es auch mehr sein...aber nur wenn man in der Preisklasse nichts gutes finden kann

Habe ich etwas vergessen? Hoffe nicht

Noro


[Beitrag von norodon am 04. Okt 2012, 17:40 bearbeitet]
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2012, 18:21
norodon
Neuling
#3 erstellt: 04. Okt 2012, 18:27
Ich freu mich für dich, dass es dir gefällt und sehe es mir auch mal an

Das wären also Boxen die ich direkt an den Rechner anklemmen kann?


[Beitrag von norodon am 04. Okt 2012, 18:31 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2012, 18:48
Die Nubert nuPro A10 oder A20 wären auch was, solltest eh 2-3 Paare testen bei dir im Raum...
klausjuergen
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2012, 18:48
Ja.
norodon
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2012, 19:04
Testen? Gut, ist klar, dass ihr mir nicht sagen könnt was wirklich gut für meinen Raum ist.

Hm, verdammt hatte erst nur die 285€ gesehen, aber das ist pro Stück


Danke @klausjuergen


[Beitrag von norodon am 04. Okt 2012, 19:07 bearbeitet]
norodon
Neuling
#7 erstellt: 05. Okt 2012, 15:18
Hat noch jemand andere Vorschläge? Nur, damit ich mal einen Vergleich habe
Moe78
Inventar
#8 erstellt: 05. Okt 2012, 16:56
Kannst dir mal Adams anschauen, z.B. die hier:

Adam A3X

Hosky
Inventar
#9 erstellt: 05. Okt 2012, 18:15
Bei seinen Bass- und Lautstärkewuenschen wäre die A3X aber ebenso zu klein wie die Abacus C-Box, die sonst auch sehr fein spielt.

Wuerde da eher Richtung 7-8 Zoeller gehen.

Die Behringer sind bei Thomann normalerweise Paarpreis (fast alle anderen hingegen Stückpreis).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher um 500 ? :-)
mitsch500 am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  7 Beiträge
Suche gebrauchte Boxen um 500?
lorenz123 am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  4 Beiträge
Suche Standlautsprecher um 500?/Paar.
floflo123 am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  4 Beiträge
Ausbaufähige Einsteigeranlage um 500?
Mr.Antz am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  5 Beiträge
Stereoanlage um 500 Euro
stayrocknroll am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  18 Beiträge
Anlage um 500?
Winston_Wolf am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  5 Beiträge
Stereoanlage um die 500?
Flasher.vist am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  9 Beiträge
Stereoanlage um 500?
Ululuru am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  34 Beiträge
2LS+Verstärker um 500?
bermudaa am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  6 Beiträge
DIY Lautsprecher um 500?
quecksel am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.636