Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleiner HiFi Amp - TubeMagic A1/D2 von Maverick Audio

+A -A
Autor
Beitrag
Domi166
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2012, 20:27
Hi,
Ich möchte mein Stereo Amp. Ersetzten, zurzeit nutze ich den Sony Ta Fa 345 R.
Leider macht der Linke Kanal probleme, oft zu leise, bzw. Verändert seine Lautstärke.
Der Rest meiner Anlage ist ein Sony CDP, der digital auf einen TubeMagic D1 DAC geht (auch von maverick Audio),
Ein Schallplattenspieler (Sony LX 500 mit ortophon Nadel), und ein pc der per coaxial auf den DAC geht.
Meine Boxen sind die Heco metas 300.
Meine Frage hier ist, ob der kleine TubeMagic A1 mit seinen 20-30W genug Leistung hat um die Hecos ordentlich
Anzutreiben, und ob er von der Leistung zu meinem 12qm großen Raum passt.
Weiterhin möchte ich gerne mal wissen ob hier einer Erfahrung mit dem A1 hat, und mir etwas darüber erzählen kann.
Ich habe auch daran gedacht den D1 (DAC) durch einen D2 zu ersetzten macht das sin? Wie groß ist der Unterschied zwischen beiden?
Link zur Seite: http://www.mav-audio.com/base/product

Ich bin auch für andere Vorschläge offen, ich suche halt einen kleinen aber feinen Amp,
Ich kann gut auf sowas wie Eq und weitere Funktionen verzichten, dafür sollte er lieber etwas extravagant sein, sowie der TubeMagic A1.
Achja, all zu teuer aber sollte es nicht werden, mehr als 350€ solltest es nicht sein.... Naja ein bisschen geht Immer

Gruß
Domi
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2012, 04:18
Hallo Domi,

Domi166 schrieb:

Meine Frage hier ist, ob der kleine TubeMagic A1 mit seinen 20-30W genug Leistung hat um die Hecos ordentlich Anzutreiben und ob er von der Leistung zu meinem 12qm großen Raum passt.

Kennschalldruck 90dB, 12m², wenn du keine Discopegel brauchst, müsste das passen.

Gruß Karl
Domi166
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Okt 2012, 12:18
Ok,
Ich bin eigentlich Ehr zurückhaltend mit der Lautstärke, bedingt durch die hellhörigkeit der Räume.
Kann noch und was zum Rest schreiben?
Gruß
Domi
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2012, 12:26
Hallo Domi,

ob dir der DAC 2 etwas bringt weiss ich nicht, als Amp müsste der TubeMagic A1 wie gesagt ausreichen.

Gruß Karl
Domi166
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2012, 13:19
Kommt schon hat keiner hier eine erfahrung mit dem Ding gemacht.
Der D1 war doch sehr 'populär', da hat doch bestimmt jemand den A1 auch gekauft.
Domi166
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Nov 2012, 22:23
Ich hab vor kurzem mit Ryan von maverick Audio gesprochen,
Er hat mir gesagt das bald ein nachfolger Amp. Rauskommt, der A2.
Er soll natürlich besser sein und zudem eine phono Vorstufe haben.
Somit ist er für mich perfekt. Das heißt dann für mich - ab warten.

Gruß
Domi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
musical fidelity a1-x oder neuer Amp?
Buddelbaby am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  7 Beiträge
AVM Evolution A1 (unbewanderter) sucht passende boxen?
Tepsi am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
Kurze Frage zu M-Audio BX5 D2
Cupnoodle am 20.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  2 Beiträge
CD-Player an AVM A1???
wolf01 am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  3 Beiträge
M-Audio BX8 D2 vs Nubert nubox 383
NuC1e4R am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  11 Beiträge
Subwoofer für Monitore (M-Audio BX5 D2) gesucht!
Mositho97 am 29.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  2 Beiträge
Amp von Marantz, Cambridge Audio oder NAD?
Danax am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  9 Beiträge
Welcher von diesen DACs ist der "beste"?
Va-G-G am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  3 Beiträge
Stereo-HiFi-Amp mit Netzwerkanbindung
Crashman am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  7 Beiträge
Kennt jemand einen Verstärker von "AUDIO PHYSIC"?
Schneelocke am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedBen_de_Vries
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.028